Alpine Radio USB Error

+A -A
Autor
Beitrag
AKReloaded
Neuling
#1 erstellt: 06. Sep 2010, 01:48
hallo zusammen,

ich hab jetzt seit ein par tage ein alpine cde-114BTi radio in mein auto eingebauen lassen.
Alles funktioniert BIS auf den USB Stick!

Hab inzwischen 5 verschiedene die eintweder "no file" anzeigen oder "unit error" anzeigen.
Was kann ich da machen?

hab mir heute einen neuen usb stick mit 4GB gekauft, der funktionierte 2-3 stunden dann als ich abends fahren wollte aufeinmal mitten im lied "unit error" und seitdem läuft der usb nicht mehr -.-
es ist zum ausrasten.

ich hab mich ein bisschen informiert das man mit einer FAT32 software den usb stick passend formatieren könnte nur kenne ich mich nicht damit aus...vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

danke im voraus
Likos1984
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2010, 07:10
Arbeitsplatz,rechte Maustaste auf den Stick wenn er eingesteckt ist,Formatieren,dann wählst du FAT32 aus,dann die Lieder drauf!

Sag wenn es funktioniert hat ...
frankywhite
Neuling
#3 erstellt: 06. Sep 2010, 19:48
bei mir ist genau das gleiche passiert...

habe mir extra einen kleinen usb-stick gekauft, bei der Probefahrt auch noch super funktioniert, bei der zweiten Fahrt allerdings fing das Desaster an "UNIT ERROR"...ich kann formatieren wie ich will FAT32...2048 bytes...nur noch ERROR UNIT...

HIIIIIIIIIIIIILFE
Hashashine
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Sep 2010, 20:19
Ich habe das hier zum besagten Gerät gelesen...


Am USB Port lässt sich nur ein USB-Stick anschließen, der außschließlich MP3 und WMA enthält, ansonsten gibt es nur eine USB Error message.


Vielleicht hilft Euch das ja
frankywhite
Neuling
#5 erstellt: 06. Sep 2010, 20:26
Am Anfang hats ja aber funktioniert für eine Weile...und beim nächsten Einschalten überhaupt nicht mehr...
AKReloaded
Neuling
#6 erstellt: 08. Sep 2010, 17:01
ja so wars bei mir auch, anfangs funktionierts und dann nicht mehr, aber ich werde mal da was likos sagte ausprobieren und dann mal schauen dann meld ich mich wieder ^^
Likos1984
Inventar
#7 erstellt: 08. Sep 2010, 20:28
Es gibt halt Sticks die sind kompatibel,und welche die sind nicht kompatibel.
Im Alpine Forum müsste es einen extra Thread dafür geben.
www.alpine-extranet.de

Ich habe einen SanDisk MicroCruzer 16GB und es funzt super,der von meiner Frau,auch ein SanDisk macht mukken!
frankywhite
Neuling
#8 erstellt: 10. Sep 2010, 16:49
Unsere Sticks sind ja "eigentlich" kompatibel, aber halt nur für eine gewisse Zeit
Likos1984
Inventar
#9 erstellt: 10. Sep 2010, 21:04
Sowas nennt man NICHT KOMPATIBEL!!!

Und noch was,ich hatte mal eine 2,5" festplatte angeschlossen,hat super funktioniert,nachdem ich die 160GB voll mit musik gemacht hatte,konnten NUR 99 alben angezeigt werden!!!!!

Ich würde sagen,je nach quali,sollte ein 16gb stick vollkommen ausreichend sein!
AKReloaded
Neuling
#10 erstellt: 17. Sep 2010, 14:09
also hab mir zwecks des error einen usb stick von nem kumpel ausgeliehen und es, so wie du gesagt hast formatiert.

Es funktioniert...dann aber als ich zB von Lied 1 zu Lied 20 wechselte stand auf dem display "searching" ich dachte ok dauert vllt ein bisschen.

Bin damit dann 1 stunde lang(!) gefahren und es stand immernoch "searching"...es ist zum ausrasten -.-
Istn no name stick...werde mir vllt ein sanDisc Cruzer stick holen, soll laut nem forum gut funktionieren.
AKReloaded
Neuling
#11 erstellt: 17. Sep 2010, 14:11
ach ja...der stick war 2GB, ich denke des ist nicht schlimm oder?
Benötige nämlich auch net mehr als 2GB
Likos1984
Inventar
#12 erstellt: 17. Sep 2010, 17:56
wird ein usb verlängerungskabel genutzt? Wenn ja,dann mal den stick direkt anschließen am radio. Vllt liegt es am kabel! Ich selbst nutze ein ca. 50 cm kabel das ins handschuhfach führt.
schaltdraht
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 21. Sep 2010, 22:22
Ich hab die Erfahrung bei meinem alten cde-9880r gemacht das ab einer gewissen Anzahl von Liedern (so 800-1000) nach lust und laune sich mal entschließt denn Stick zu lesen oder nicht.
Ich hatte zum schluss die Lesegeschwindigkeit des Sticks in verdacht...

Ich denke bei dem Problem hilft nur Sticks testen, testen und testen.
Likos1984
Inventar
#14 erstellt: 21. Sep 2010, 22:29
ich habe fast 16gb voll. das sind ne menge tracks,mein alpine 9886 liest OHNE PROBLEME!!!
schaltdraht
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 22. Sep 2010, 17:30
deswegen schrieb ich ja auch:


Ich hatte zum schluss die Lesegeschwindigkeit des Sticks in verdacht...


denn der Stick funktionierte in meheren Radios nicht. Als ich die Anzahl der Titel reduzierte ging er wieder.
Deshalb vermutete ich die Lesegeschwindigkeit sei zu gering.

Kann ja sein das die kombination aus deinem Stick/Platte und deinem Radio funktioniert.

Ich denke mal es gibt dabei sovoiele Fehlerquellen wie z.B. die Position der Datei auf dem Datenträger und Position in der ordnung des Radios (Mein Stick ging immer wieder wenn ich in defragmentierte).
Ich will mich da jetzt auch auf nichts festlegen, dafür hab ich auch zu wenig ahnung von der Technik im Radio.
LZK
Stammgast
#16 erstellt: 22. Sep 2010, 19:55
Ich finde das schon merkwürdig irgendwie, ich hab an meinem CDE 103BT und dem 9886R bisher schon dutzende USB-Sticks gehabt, direkt angesteckt und mit Verlängerungskabel. Teilweise sogar uralte mit 64 oder 256MB und gab nie Probleme, selbst wenn ordnerweise andere Dateien drauf waren. Ich würde da schon fast einen Defekt vermuten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine 104BTi -> DC Error
FrankstaR am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  2 Beiträge
AEG Autoradio AR 4026 USB ERROR
robin0200 am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  5 Beiträge
Alpine cde 111 USB Erkennung
va9n am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  2 Beiträge
Blaupunkt USB Error
basti_phantasti am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  2 Beiträge
Probleme mit USB Stick von Verbatim an Alpine Radio
auergrounder am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  10 Beiträge
USB-adapter für alpine CDA 9812RR
emphaser_G5 am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  6 Beiträge
Alpine
nauen_73 am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  3 Beiträge
Alpine Autoradio - kein Ton nachdem USB Stick entnommen wurde
howie84 am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  3 Beiträge
Alpine 9882RI gekauft iPod?
pana_plasma am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  2 Beiträge
Alpine radio mit LRF?
antidot* am 27.05.2003  –  Letzte Antwort am 28.05.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alpine

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedfettarme_H-Milch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.332
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.454