Zu wenig Strom?

+A -A
Autor
Beitrag
$Hifi-Kalle$
Stammgast
#1 erstellt: 30. Nov 2010, 01:46
Halli Hallo:D

Ich habe bei einem Kumpel eine Anlage eingebaut und habe nun das Problem das dass Powercap nach ein Paar sekunden leer ist sprich fängt an zu pippen und die anzeige geht unter 8 volt.
Woran könnte dieses liegen? Es muss ja nicht genügend Strom ankommen oder?

Verbaut ist:

-16qmm Kabel
-Carpower HPB-1502
-übergangsweise ein Hifonics zs12 (warten auf Carpower Blackbass)
-Dietz 1F Powercap
BingoBongo04041984
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Nov 2010, 01:52
Aaaah, habe den Fehler gefunden :

16mm² Kabel...
Sowas verlegt man beim Sub von der Endstufe zum Chassi...

Bei der HPB-1502 (die ich selbst mal besaß) müssen MINDESTENS 30mm² rein...Besser ihr verkauft den CAP und legt euch 50mm²

Gruß,
Patrick
$Hifi-Kalle$
Stammgast
#3 erstellt: 30. Nov 2010, 01:54
Die vermuttung hatte ich auch schon:/
Also dickeres Kabel rein ja?
Beim 50er Kabel kann ich das Cap einsparen?

Mfg Felix
DeltaDistribution
Stammgast
#4 erstellt: 30. Nov 2010, 02:10
Cap weglassen? bin ich mir nicht sicher!
Der Kondensator kompensiert ja auch den Innenwiderstand der Batterie...

->Wenn der Bass ohne Cap nicht schlechter klingt dann kannst auf nen Cap verzichten
BingoBongo04041984
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Nov 2010, 02:13
Die Endstufe ist zwar halbwegs potent, aber auch keine Ausgeburt an Leistung.
selbst bei 30mm² dürfte der Cap unnötig werden. bei 50 auf jedenfall.


Gruß,
Patrick
$Hifi-Kalle$
Stammgast
#6 erstellt: 30. Nov 2010, 02:28
Okay den werde ich mir ein neues Kabel besorgen und schauen ob es dann geht:)
BingoBongo04041984
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 30. Nov 2010, 10:23
Und noch ein Tipp am Rande.
Das Massekabel von der Endstufe zur Karosserie muss genauso dick sein wie das + Kabel von der Batterie.
Desweiteren muss das Massekabel im Motorraum von der Karosse zur Batterie gegen ein dickeres getauscht werden!

Gruß,
Patrick
Jimbo195
Inventar
#8 erstellt: 30. Nov 2010, 11:13

16mm² Kabel...
Sowas verlegt man beim Sub von der Endstufe zum Chassi...


Blödsinn!

Sicherlich ist dicker immer besser, aber für das "Stüfchen" reicht auch ein 16er, wenns ein vernünftiges ist
$Hifi-Kalle$
Stammgast
#9 erstellt: 30. Nov 2010, 15:48
hmm na da bin ich mir nicht so sicher das dat Kabel vernünftig ist^^
Das hat er mit angeschleppt denk mal ist mit geringen Kupferanteil ist...
Ich habe noch eins liegen und werde das mal anschließen und schauen ob es den Klappt wenn ja ist das Problem ja geklärt und wenn ncih ist schlecht
Jimbo195
Inventar
#10 erstellt: 30. Nov 2010, 17:49
Also dass die Spannung auf unter 8 Volt absinkt nach ein paar Sekunden (bei laufender Musik nehme ich an???) kann niemals mit der dicke das Kabels zu tun haben. Selbst bei (jetzt übertriebenen) 6mm² würde das normal nicht passieren.

16mm² sind meiner Meinung ach für die Endstufe ausreichend, man kanns auch übertreiben.

Powercap brauchst du auch nicht...

Kontrollier lieber die Batterie, zur Not muss ne neue her. Die Massepunkte nochmal kontrollieren.


Aaaah, habe den Fehler gefunden :

16mm² Kabel...
Sowas verlegt man beim Sub von der Endstufe zum Chassi...

Bei der HPB-1502 (die ich selbst mal besaß) müssen MINDESTENS 30mm² rein...Besser ihr verkauft den CAP und legt euch 50mm²

Gruß,
Patrick


Selten son Mist gelesen
SeppSpieler
Inventar
#11 erstellt: 30. Nov 2010, 18:10
Sicherung defekt?
Kann auch der Grund für die geringe Spannung sein.
Welche Sicherung ist denn verbaut? Glasrohr (AGU) oder Streifensicherung (ANL)?
Welcher Sicherungswert?
BingoBongo04041984
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 30. Nov 2010, 20:59
Mist?

Frag das mal meinen Nachbarn... Verbaut :
Carpower Wanted 4Kanal
16mm² Kabel
Cap

HAARGENAU das gleiche Problem sobald der Pegel über eine gewisse Grenze lief...
ALso schön die Backen halten



Die anderen Lösungsvorschläge sind aber auch gut. Die Sicherung ist da auch so ne Sache, überhaupt die ganzen Kontaktstellen.

Gruß,
Patrick
Jimbo195
Inventar
#13 erstellt: 30. Nov 2010, 21:06
Es ging nur ums Prinzip. 50 bzw 30 mm² bei nichtmal 400 Wrms zu empfehlen ist schon übertrieben. Die Meisten haben bei deutlich über 1 KW nicht mal 50 mm².

Die liegt die Ursache mit Sicherheit an anderer Stelle
thwandi
Inventar
#14 erstellt: 30. Nov 2010, 21:36

BingoBongo04041984 schrieb:

ALso schön die Backen halten

Würde ich dir aber auch mal empfehlen

Generell: Sämtliche Kontaktstellen checken, die Sicherung vorne Checken (auch wenn sie ok aussieht kann sie kaputt sein, Massepunkt überprüfen und ggf. Nochmals ordentlich abschleifen.

Lg
etzi83
Inventar
#15 erstellt: 12. Dez 2010, 21:10
also am kabelquerschnitt liegts 100% nicht!!!

16qmm sind für die ministufe mehr als ausreichend! Selbst 10er würde reichen. der fehler ist wo anders zu suchen! evtl kabelschuhe schlecht mim kabel verbunden oder masseverbindung oder die batterie!?
$Hifi-Kalle$
Stammgast
#16 erstellt: 16. Dez 2010, 20:52
Hallo
Habe die sicherung überprüft und darin lag der fehler... jez läuft alles super toll=D
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Powercap ?
*Schnuff* am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  6 Beiträge
Carpower HPB-1502 für carpower blackbass 12 ?
smoky_mc_pot am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  11 Beiträge
Zu wenig Strom oder Powercap kapput ???
MCAY2004 am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  4 Beiträge
Powercap eingebaut - Anzeige auf Voltmeter ok?
vinegraver am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 09.05.2006  –  17 Beiträge
Carpower HPB-1502 Signale ?
michaelst am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  3 Beiträge
Dietz Powercap defekt?
hacky1312 am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  8 Beiträge
carpower hpb-1502 leuchtet rote prot?
Burschi75 am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  5 Beiträge
Fragen zu meiner Powercap.
largpack am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  3 Beiträge
Powercap
Poloflo am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  3 Beiträge
Radioprblem zu wenig Strom?
Schnorps am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Carpower

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedJojoqwer
  • Gesamtzahl an Themen1.376.604
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.349