Fehler behoben

+A -A
Autor
Beitrag
Athena88
Neuling
#1 erstellt: 14. Mrz 2011, 18:25
Nabend Leute!

Habe seit dem September 2010 eine Anlage von einem bekannten der sich mit sowas auskennt eingebaut bekommen.
Hat alles super geklappt war sehr zufrieden damit!
Doch heute, auf dem Heimweg hat es hinten einen knall gegeben (so habe ich es empfunden) dann war mein Radio aus, und ist auch nicht mehr angegangen!

Habe gleich einen Bekannten gefragt was das sein könnte.
ER hat auch gleich alle sicherungen geprüft und die Spannung vom Radio und vom Power-Cap geprüft.
ER hat dann ein Power-Cap von sich eingebaut, weil die Volanzeige von meinem Power-Cap nichts mehr angezeigt hat. Nachdem seine angeschlossen war, hat der Verstärker und das Raio immer nochnicht funktioniert.
Er konnte wusste auch nicht mehr weiter was es sein könnte!

Hier mal zu meiner Anlage:
- Radio Kenwood (billig war es nicht)
- Power-Cap Hifonics HFC-1000
- Verstärker Helix H400 esprit
- Subwoofer Helix P10V percision
- Kabelkit V35 35mm² mit ANL-Sicherung

Kann mir vielleicht einer sagen, was da nun passiert ist und wie ich es wieder beheben kann??
lombardi1
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2011, 18:33

Athena88 schrieb:
und die Spannung vom Radio und vom Power-Cap geprüft.

Und, was hat er gemessen ?

mfg Karl
Athena88
Neuling
#3 erstellt: 14. Mrz 2011, 18:38
Er hat die Spannung gemessen ob überhaupt Strom angkommt! Und der Strom kam da auch an!
lombardi1
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2011, 18:45
Die Sicherungen vom Auto (Speziell Radio) auch ?
Leuchtet den der Verstärker(Betriebs Led) ?
Wenn Spannung überall anliegt, dann gute Nacht.
Athena88
Neuling
#5 erstellt: 14. Mrz 2011, 18:49
spannung liegt überall an.
betiebs-LEDS leuchten nicht
fulk
Stammgast
#6 erstellt: 14. Mrz 2011, 18:56
Und sowohl die Sicherung vom Radio selbst (in der Rückseite drin, oder im Adapterkabel) wie auch die fahrzeugseitige Sicherung im Sicherungskasten (ausgewiesen mit Radio oder Interior oder ähnlich) ist intakt?
Mal ein anderes Radio probiert?
lombardi1
Inventar
#7 erstellt: 14. Mrz 2011, 18:57
Radio läuft auch nicht alleine ?
Athena88
Neuling
#8 erstellt: 14. Mrz 2011, 19:02
Ok, also ein anderesn Radio haben wir auch ausprobiert, und haben dieses an meine Originalen Lautsprecher angeschlossen,hat funktioniert. Sicherung am anderen Radio wurde geprüft, war i.O.

Mein Radio (Kenwood) läuft nicht alleine!
fulk
Stammgast
#9 erstellt: 14. Mrz 2011, 19:59
Dann tippe ich mal banal darauf, dass irgend ein Vorkommnis dein Radio gekillt hat.

Haste noch Garantie drauf?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Power Cap!
ringman am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 24.07.2003  –  6 Beiträge
Frage zu Power Cap!
ringman am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  3 Beiträge
power cap
delisches am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  3 Beiträge
Power Cap
frechor am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  4 Beiträge
power cap/ kondensator sinnvoll?
evo-formy am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  6 Beiträge
Radio hat Knall gemacht
Hansausd am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  13 Beiträge
Power Cap Silver (sinus live)
adsf am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  3 Beiträge
Power Cap ?!?!?
www+nokia-information+de am 19.05.2003  –  Letzte Antwort am 19.06.2003  –  17 Beiträge
POWER CAP wie anschliessen?
T7xoM am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  3 Beiträge
Problem mit Power Cap *help*
llsergio am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMeisterLampe82
  • Gesamtzahl an Themen1.389.514
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.373