Golf III Lautsprecher und passendes Radio

+A -A
Autor
Beitrag
aKeshaKe
Inventar
#1 erstellt: 25. Mai 2011, 18:59
Heyo...

Mein Vater hat sich ein Golf III 95er BJ geleistet. Es sind die standart LS verbaut. Das alte Autoradio ist auch noch dran.

Nun haben wir uns 2 Autoradios ausgesucht:

1) http://www.amazon.de...=dp_cp_ob_ce_title_1
2) http://www.amazon.de...id=1306342186&sr=8-2


Nummer 2 ist unser Favorit... nur habe ich Angst dass das Radio vllt zuviel Watt für die alten Boxen liefert ?

Der GT 35 U liefert 45W max Ausgangsleistung
der GT 440 U 52W, also 7 W mehr...


Kann ich bedenkenlos zugreifen oder laufe ich Gefahr, dass ich bei voller Pulle die LS zerschiesse ?
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 25. Mai 2011, 19:23
Vergiß diese Wattangaben der max. Musikleistung.
Das sagt garnix aus.
der Hersteller kann hier schreiben was er will, das sind keine genormten Angaben, sondern nur Werbebotschaften die Noobs mit großen Zahlen ködern sollen.

Lesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Musikleistung

Was interessant ist nennt sich RMS oder Sinusleistung.
Diese beträgt bei beiden Radios ca. 15 Watt pro Kanal.
Um mehr Leistung aus 12 Volt zu generieren bedarf es eines Netzteiles, das die Dimensionierung des Radios sprengen würde.

Hier schaust Dir mal einen Endstufe an die REALE 50 Watt pro Kanal leisten kann:

http://amp-performance.de/645-Audison-SRX4.html

Fällt Dir was auf?

Wie soll das in ein Radio passen
Stereo33
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Mai 2011, 19:43
Sony hat doch einen guten Ruf
Ich rate zu Pioneer oder Clarion.

Dazu ein Frontsystem mit gutem Wirkungsgrad
falls keine Endstufe in Frage kommt.
zuckerbaecker
Inventar
#4 erstellt: 25. Mai 2011, 19:55

Stereo33 schrieb:
Dazu ein Frontsystem mit gutem Wirkungsgrad
.


Lesen.....

Hat er doch schon eins eingebaut.



Was soll an einem Pioneer oder Clarion für 70 EUR besser sein
Stereo33
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Mai 2011, 19:59
Hör dir mal aktuelle Pioneers für 80€ an.
Die Preisleistung ist mehr als gut...meine Meinung.

Gruß
zuckerbaecker
Inventar
#6 erstellt: 25. Mai 2011, 20:02
Tja - so gehen die Meinungen auseinander....



Ich hatte mir erst vor rund 6 wochen ein neues radio bestellt, unzwar das Pioneer DEH 2200 UB.
dieses radio war aber überhaupt nicht überzeugend, also mußte schnell wieder ein neues her.
da ich früher immer sony radio's hatte, und auch sehr zufrieden damit war,
sollte es wieder eins werden.
nach kurzer amazon suche, fiel mir das CDX-GT 35 U ins auge und wurde prompt bestellt.

die lieferung erfolgte reibungslos, genauso wie der einbau, dank iso anschluss.

das radio macht einen rundum guten eindruck, das design ist nicht zu überladen
oder zu übertrieben, die tasten sind alle gut erreich und lesbar, das display
ist excellent ausgeleuchtet und die gebotenen funktionen sind für diese preisklasse super
-bastii-
Stammgast
#7 erstellt: 25. Mai 2011, 20:07
Ich habe auch piooner und es ist überzeugend von klang bis zum design

pioneer for ever
zuckerbaecker
Inventar
#8 erstellt: 25. Mai 2011, 20:51
Mein Sony läuft jetzt nach dem Umzug ins 3. Auto bei meiner Schwester noch immer problemlos.

Und soll mir keiner kommen das würde Scheisse aussehen oder klingen
-bastii-
Stammgast
#9 erstellt: 25. Mai 2011, 20:53
sony hat nicht die besten ls


mfg
aKeshaKe
Inventar
#10 erstellt: 25. Mai 2011, 20:55
den Pioneer DEH 2200 UB habe ich mir auch angeguckt, da gehen die meinungen auseinander

laut amazon rezensionen soll der sony cdx 35u besser sein und der cdx-gt 440 u ist nochmal n zacken schärfer vom design, da tut sich nicht viel zwischen den beiden sonys.




alles klar also kann ich bedenkenlos zugreifen


danke für die schnellen antworten

edit:

ich dachte die 50 w wären schon rms leistung weil es keine anderen angaben dazu gab.


[Beitrag von aKeshaKe am 25. Mai 2011, 20:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Türlautsprecher im Golf III
r0cwilder am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  5 Beiträge
pioneer deh-2900mpb in golf III
oskopik am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 29.04.2007  –  3 Beiträge
Golf III Remote Signal
x6tance am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  14 Beiträge
Golf 3 Radio einbauen
Ma4er am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  4 Beiträge
Golf III ISO-Stecker Belegung
NortanRom am 22.06.2003  –  Letzte Antwort am 23.06.2003  –  7 Beiträge
Phantomeinspeisung / Phantomspeisung beim Golf III
soopersonic am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  3 Beiträge
pioneer 3600 an golf III
Joggler82 am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  9 Beiträge
GOLF 3 RADIO, Kabelfarben
Sto2 am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  2 Beiträge
Golf IV - plötzlich kein Ton aus Lautsprecher ?!
Peejay05 am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  2 Beiträge
Golf 3 Radio
Fireman am 12.07.2003  –  Letzte Antwort am 13.07.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedkizi10
  • Gesamtzahl an Themen1.383.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.564

Hersteller in diesem Thread Widget schließen