Kondensator sinkt in Sekunden auf 0.0 !

+A -A
Autor
Beitrag
Braqqa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jul 2012, 18:36
Hallo Leute,

Ich hab ein Problem, ich hab einen Kinetik 5 Farad Kondensator und der zeigt viel zu wenig an!!

weitere Info: Endstufe: Hifonics XX Cronos, Sub: Audio System Helon 12 Spl, Verkabelung: 50mm2, 2. Bat: Kinetik HC 600

1. Messe ich an der 1. Bat sprich beim Motor ^^ 12.3 Volt... 2. Bat ist versteckt da komm ich nicht hin, aber am C zeigt es wenns gut geht 11.3 an??

2. Wenn ich bei meinem Radio einstelle, dass der Sub mitspielen soll, funkt das ja eh gut, aber die Spannung sinkt bis auf Null -.-

nun Frage: Wieso passiert das? - Kann es sein, weil ich ihn nicht ordnngsgemäß geladen hab - hab ich einfach angeschlossen...??

Bitte dringend um Hilfe!!!

Mfg
_juergen_
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2012, 18:46
Was soll ich dazu schreiben?
- Lese niemals die Anleitung eines Gerätes. Der Hersteller macht die nur aus purer Bosheit!
- Elektrische Geräte gehen niemals kaput. Auch nicht, wenn man die Anleitung nicht beachtet.

Du Wirst irgenwo (neben einem evtl. defekten Cap/Batt) noch ein Kontaktproblem haben.
Aber Dir kann niemand helfen so lange Du nicht die Konfiguration der ganzen Anlage verrätst.

EDIT:
Klemmenspannung / Ungefährer Ladezustand
>12,8 V Voll geladen
ca. 12,4 V Normal geladen
ca. 12,2 V Schwach geladen
ca. 11,9 V Normal entladen
<10,7 V Tief entladen


[Beitrag von _juergen_ am 02. Jul 2012, 18:49 bearbeitet]
Braqqa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jul 2012, 19:33
Unnötges Komplettzitat durch Moderation entfernt

Spannung an der Batterie vorne: 12,8 Volt

Spannung an der 2. Batterie (Kinetik HC 600) nur mehr 10,5 Volt

Kondensator ist daweil nur bis 9,6 Volt geladen, weil er einfach nicht mehr lädt wegern der Kinetik die sinkt dann nämlich auf 9,6 Volt wenn ich aufladen will -.-

Kann es Kontaktfehler bei der Masse auch sein, weil ich nicht glaube, dass meine Bat oder Cap kaputt sind ??

Falls du noch Infos braucht bitte schreib mit!

Mfg


[Beitrag von B.Peakwutz am 04. Jul 2012, 07:49 bearbeitet]
_juergen_
Inventar
#4 erstellt: 03. Jul 2012, 21:10

Braqqa schrieb:

_juergen_ schrieb:
Aber Dir kann niemand helfen so lange Du nicht die Konfiguration der ganzen Anlage verrätst.

Falls du noch Infos braucht bitte schreib mit! :)

Naja, brauchen wohl eher nicht. Aber Du suchst ja Hilfe.
Was für Sicherungen hast Du verbaut? AGU?
Die, annähernd, 2,5V müssen ja irgendwo bleiben.
Meß mal Zusatzbatterie Minuspol gegen Karosserie, aber nicht den Battwriemassepunt, sondern woanders.
Vielleicht verstecken sich die 2,4V ja hier -> Massepunkt Sch***e
Braqqa
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Jul 2012, 07:01
Unnötges Komplettzitat durch Moderation entfernt

Hab ANL Sicherungen drinnen...

Passt das werd ich heut gleich messen , hab gestern nochmals die Kinetik ausgebaut und mal aufgeladen, weil die hatte nur mehr knappe 10 Volt auch ausgebaut - jetzt ist sie wieder auf 12,4 V...


[Beitrag von B.Peakwutz am 04. Jul 2012, 07:49 bearbeitet]
B.Peakwutz
Inventar
#6 erstellt: 04. Jul 2012, 07:47
Der Zitatbutton ist kein Antwortbutton! Ein Zitieren der Text-/Bildpassage, auf die sich Dein Beitrag konkret bezieht, ist vollkommen ausreichend und hilft die Lesbarkeit der Diskussion für andere User zu verbessern. Ein Zitieren ist erst nötig, wenn ihr euch auf einen älteren Post bezieht.

Danke
Grüße, Christian
-Moderation-
Braqqa
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jul 2012, 07:09
Hallo,

wollte dir mitteilen, dass ich den Fehler gefunden und beseitigt habe

Hab nen neuen Massepkt gewählt und Kabel/Sicherung getauscht, dann hats funkt

Mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cap Anzeige blinkt 0.0!
Michl722 am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  5 Beiträge
Kondensator
hörnle am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  4 Beiträge
Kondensator
fordfiesta123 am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  3 Beiträge
Kondensator
sorjo am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  5 Beiträge
Kondensator justieren
HumanTraffic am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  2 Beiträge
Kondensator Explosion
Pepsipsycho am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  61 Beiträge
Kondensator laden!
FCKW36 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  12 Beiträge
Hifonics Kondensator blinkt nur auf!
CarbonTuning am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  2 Beiträge
Probleme mit Kondensator
BoehseClioz am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  9 Beiträge
Probleme mit Kondensator
Tucker am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audio System
  • Hifonics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedFleischpirat
  • Gesamtzahl an Themen1.376.344
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.799