Cap Anzeige blinkt 0.0!

+A -A
Autor
Beitrag
Michl722
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2005, 21:05
Hallo!

Hab eben meinen Cap (Alfatec A80 mit ausschaltautomatik) angeschlossen.

Verkabelung wie in der Beschreibung!
(+Bat zu Cap undd weiter zum Amp, Masse von der Karosse zum Cap, und von der Karosse zum Amp - Amp und Cap jeweils einzeln an die Karosse - stand so in der Beschreibung)

Habe sowohl am Cap als auch direkt an der Batterie exact 12,71 V gemessen

Der Amp funktioniert einwandfrei!

Mein Problem (vielleicht ist es ja gar keins?):

Der Cap hat zwei LED´s - einmal rot und einmal grün,
- das rot leuchtet, und in der digitalanzeige blinkt die Zahl 0.0!

Was könnte das bedeuten?

Läd der nur?
Michl722
Neuling
#2 erstellt: 27. Jun 2005, 21:57
So:

Bin nun selber dem Problem auf den Grund gegangen!

War eigendlich naheliegend:

Anschluss verpolt!

Hab einfach den Cap abgeklemmt, und gemessen ob er irgend eine Spannung hat - war natürlich nicht der Fall, also wieder angeklemmt - anders herum - und Schwups: das LED das vorher rot war leuchtet jetzt Blau, Spannung 13,8 Volt, ca eine Minute nach ausschalten der Zündung schaltet auch der Cap ab, beim anlassen des Motors springt er an - alles Perfekt!!

Seltsam nur das man einen Kondensator verpolen kann - muss dem doch eigentlich wurscht sein - warscheinlich der Ladeelektronik nicht!

Trotzdem danke an alle die drüber nachgedacht haben!
The_Saint
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jun 2005, 21:58
hast du ihn vllt zerschossen?

sprich: hat er vielleicht keine ladeelektronik und du hast ihn einfach so angeschlossen ohne ihn vorher mit nem ladewiderstand aufzuladen? das hat mir fast so den anschein, auch wenn ich noch absoluter carhifi-noob bin ....
The_Saint
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Jun 2005, 22:00
ah ok, da haste ja glück gehabt

und einem kondi ist es absolut NICHT egal wierum man den anschließt - auch ohne elektronik

greetz
tretmine
Inventar
#5 erstellt: 28. Jun 2005, 08:33
@Michl722:

Ein kleiner Tip: Nehme einen größeren Elko vom Conrad und verpole den mal. Dann warte einfach ab...

Einem normalen Kondi ist es egal. Aber keinem Elko...

MfG Phil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dietz Cap blaue LED blinkt (Unterspannung?)
X-TR4 am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  4 Beiträge
CAP
ralf318 am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  3 Beiträge
Cap geht nicht
Meisterkoch am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  6 Beiträge
Power cap laden Entladen
BMWRacedriver am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  3 Beiträge
Anzeige vom Cap ins Armaturen brett wie ?
-and1- am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  23 Beiträge
cap spannung
originalcookie am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  4 Beiträge
CAP-Spannungsanzeige
snowbound am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  23 Beiträge
Cap defekt?
MalibuRCBW am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  6 Beiträge
ladeelektronik cap
kunobk am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  6 Beiträge
Powercap piept und blinkt
darkser am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedmariokart87
  • Gesamtzahl an Themen1.382.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.548