JL Audio Subwoofer? welcher?

+A -A
Autor
Beitrag
puntopower94
Neuling
#1 erstellt: 06. Feb 2013, 21:52
hallo,

habe heute einen subwoofer von jl audio bekommen.

und zwar handelt es sich irgentwie um den
JL Audio Doppel Subwoofer 2x 12 3v2 (habs so ausm internet herausgelesen)

und zwar weil ich nichts hilfreiches googlen konnte wollt ich fragen
wieviel watt der hat (steht nämlich nirgens dabei)
ob dies ein guter subwoofer ist und was ich am besten für einen verstärker
dazu anschließen soll habe momentan einen von magnat dran. (subwoofer ist gebraucht )
danke im vorraus!
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 07. Feb 2013, 08:24

wollt ich fragen
wieviel watt der hat


Also meines Wissens hat der Null Watt.

Am besten eignet sich eine JL Audio Endstufe.

http://www.jlaudio.com/hd1200-1-car-audio-hd-amplifiers-98250




ob dies ein guter subwoofer ist


Das fragst nach dem Kauf



und zwar weil ich nichts hilfreiches googlen konnte


so sooo......
Neruassa
Inventar
#3 erstellt: 07. Feb 2013, 09:00
Dann kannst du anscheinend nicht mit google umgehen...
Der Suchbegriff "JL AUDIO 3v2" hätte dir gesagt, dass das Chassi "Jl Audio w12-3v2 D2" heißt.
Google danach.
Hast du den Subwoofer überhaupt richtig angeschlossen?
Es ist eine Doppelschwingspule! Also entweder 1 Ohm oder 4 Ohm. Ich weis nicht ob die Magnat 1 Ohm mit macht.

Was für ein Magnat ist es?
Gibt von Bull Audio die PA 4.200 oder 2.200. je nachdem ob 4 Kanal oder 2 Kanal benötigt.
puntopower94
Neuling
#4 erstellt: 07. Feb 2013, 09:44
hate ja geschriben dass ich ihn bekommen habe und nicht gekauft




ehm ich bin ziemlich verwirrt mit dem subwoofer da er zwei ausgänge hat mein alter von magnat hatte nur einen ausgang der zum verstäker führte.


[Beitrag von puntopower94 am 07. Feb 2013, 09:46 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#5 erstellt: 07. Feb 2013, 10:08
Dann gehst einfach auf die JL Audio Hompage, dort steht das alles genau beschrieben.
Neruassa
Inventar
#6 erstellt: 07. Feb 2013, 10:09
Dann würde ich mich mal informieren wie man diesen anschließt... Entweder läuft er mit fast 0 Leistung oder du haust dir die Endstufe kaputt.

Da du aber nicht so gewandt mit Suchmaschinen bist, ebenfalls nicht mit der Boardsuche, bin ich mal so gnädig und helfe dir...
image
Mit diesen beiden Kabeln wie herkömmlich an "DIE" Endstufe... Welche war es nochmal...?
checko54
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Mrz 2013, 08:49
Ja, Herr Zuckerbäcker weiß richtig Jeder passive Subwoofer hat 0 Watt ...ein Lautsprecher hat immer nur eine Belastbarkeit... Dessweitern hat ein Lautsprecher immer nur Eingänge und nicht Ausgänge, es sei denn dieser verfügt über eine interne Weiche... Jetzt aber Schluss mit der Klugscheißerei... Dein Sub hat deshalb 2 Eingänge, weil dieser über eine Doppelschwingsspule verfügt und somit auch von 2 Endstufen betreiben werden kann (muss nicht)
Schöner Sub, denn du da bekommen hast
Gruß
outdoorfan
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Mrz 2013, 12:07
Sorry falls ich hier so dazwischen platze aber seid ihr euch SICHER dass dieser Sub 2 Schwingspulen hat?

Laut HP von JL Audio hat dieser Sub nur 1 Schwingspule.
Subwoofer
und dann gibt es ihn in 3 verschiedenen Impedanzen oder hab ich da jetzt was überlesen?

Welche Magnat Endstufe hast du denn?

Edit: Der Sub hat eine elektische Belastbarkeit von 500W (so steht's auf der HP)


[Beitrag von outdoorfan am 13. Mrz 2013, 12:10 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#9 erstellt: 13. Mrz 2013, 12:21
Dann ließ einfach nochmal den Thread durch.
Es geht hier garnet um das von Dir verlinkte Chassis.
outdoorfan
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 13. Mrz 2013, 13:02
Hi,

sorry hab das V2 überlesen ich hab den Nachfolger verlinkt
2min Google haben mir dann die korrekten TSP zugeführt
TSP

Da gibt es aber auch 3 verschiedene Impedanzen für die Schwingspulen...
Da hilft dann wohl nur messen (oder?)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JL Audio 13W7 + Carpower wanted 1/800
KarlheinzLive85 am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  67 Beiträge
JL Audio 1000/1 defekt? (13W7 surrt)
Eraser-1 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  9 Beiträge
JL Audio 12W6 V2 D4 - welche Endstufe?
Schniggi am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  5 Beiträge
jl audio e1800d für zwei 12w3v2 d2
depolo am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  2 Beiträge
Wieviel Farad ?Welcher Kondensator?
wolf1982 am 13.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  12 Beiträge
Welcher amp bringt genügend leistung
JL_Dew am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  4 Beiträge
mac audio subwoofer
hardtronix am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  4 Beiträge
Welcher Leitungsquerschnitt?
Speedfreaks-mml am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  6 Beiträge
Verstärker MAC AUDIO schaltet ab!!!!!!!!!!!!!!!!
chriger am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.05.2006  –  20 Beiträge
Welcher Powercap wird benötigt?
tamale am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 94 )
  • Neuestes MitgliedStalno
  • Gesamtzahl an Themen1.389.146
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.902

Hersteller in diesem Thread Widget schließen