Klang fein, dann machts knack und es pfeift am linken Hochtöner

+A -A
Autor
Beitrag
berlinerhearmusic
Neuling
#1 erstellt: 24. Feb 2013, 15:37
Hallo zusammen,

ich hab eine Anlage in mein Auto eingebaut, angemacht angefangen einzustellen. Mal ein Rosa Rauschen laufen lassen, dann machte es Knack und ich hab ein Limapfeifen und Kratzgeräusche aus meinem linken Hochtöner. Und die Kratz-/Knackgeräusche sind zudem relativ laut.

Ich hab als erstes die Musik aus gemacht, keine Änderung. Motor ausgemacht. Lima pfeifen weg, Knacken und Knarzen noch da.

Ich hab mich dann an die Fehlersuche gemacht, dachte erst, dass das neugelegte Lautsprecherkabel vom Hochtöner evt. auf Masse gekommen ist.
Also habe ich die beiden Lautsprecher Kabel vom Hochtöner an der Endstufe getauscht.

Nun knackte der rechte Hochtöner. Also liegt es nicht am Lautsprecherkabel/ Hochtöner.

Dann hab ich alle Cinchkabel entfernt, keine Änderung, weiter Knacken und Kratzen.

Da es also nicht vom Radio kommt.
Es nicht am Lautsprecherkabel liegt.
Nicht an den Cinchkabeln.
Nicht an den Lautsprechern.

Kann es noch etwas anderes geben als das die Endstufe nen Ding weg hat?

Ich hab hier mal die Geräusche beim Rosa Rauschen aufgenommen.
Erst ist alles ok. Ab 00:09 dann das laute Knack/ Plop Geräusch und dann das Limapfeifen und 01:06 gibs nochmal Kratzen.
http://roow.de/record3.mp3

Das habe ich verbaut:
Pioneer DEH - 9400MP
Hertz HSK 165 an Helix E40

Stromplus links mit Lautsprecherkabeln
Cinchkabel rechts

Grüße vom Berliner
Bajs
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2013, 16:40

berlinerhearmusic (Beitrag #1) schrieb:
Also habe ich die beiden Lautsprecher Kabel vom Hochtöner an der Endstufe getauscht.
Nun knackte der rechte Hochtöner. Also liegt es nicht am Lautsprecherkabel/ Hochtöner.

Was hast du getauscht?
Die LS-Kabel die von der Endstufe zum linken HT gehen an den rechten HT gehangen?
Oder wie?
berlinerhearmusic
Neuling
#3 erstellt: 24. Feb 2013, 16:54
Ich hab an der Endstufe das angeschlossene Kabel vom rechten Hochtöner (Kanal 2) genommen und am linken Hochtöner (Kanal 1) angeschlossen. Und den linken Hochtöner entsprechend andersrum.

Nur am Terminal von der Endstufe getauscht.


[Beitrag von berlinerhearmusic am 24. Feb 2013, 16:55 bearbeitet]
Bajs
Inventar
#4 erstellt: 24. Feb 2013, 16:59
Also scheint es den LS-Ausgang der Endstufe erwischt zu haben?
Ich habe selber kein Fachwissen über den Aufbau, aber sind wir uns dann vermutlich bei der Lokalisation des Problems einig?
berlinerhearmusic
Neuling
#5 erstellt: 24. Feb 2013, 17:26
es sieht so aus... ich überleg nur ob ich noch was übersehen habe...
aber ich denke das wirds sein.

Ich werd mal bei Audiotec fragen was die davon halten.
Hoffentlich reparieren die die Kiste noch, wäre schade drum...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
knack un aus
Boriz am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  2 Beiträge
Anlage pfeift!!! :-(
Tom9999 am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  2 Beiträge
Anlage Pfeift und knattert ...
Baal am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  15 Beiträge
Boa Cap pfeift nur noch !!!
schwermetaller am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  40 Beiträge
Hilfe, es pfeift
PeterBox am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  3 Beiträge
neuer Keilriemen - > Lichtmaschine pfeift
PrinzPolo am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  2 Beiträge
Endstufe pfeift (Wackler)
supertramp18 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  8 Beiträge
Clarion Radio pfeift
R3dFox am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  4 Beiträge
Hilfe meine Anlage pfeift!
Thekenterrorist am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  2 Beiträge
hochtöner ausfälle!!
matrixus2003 am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedHans-Dieter_Greibl
  • Gesamtzahl an Themen1.389.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.910

Hersteller in diesem Thread Widget schließen