Pioneer appradio sph-da100 mit S3 betreiben.

+A -A
Autor
Beitrag
Tbecker113
Neuling
#1 erstellt: 18. Mrz 2013, 21:17
Hallo Community,
Hab jetzt doch mal hier im Forum angemeldet weil mein Verkäufer mir keine Auskunft geben konnte.
(schon traurig als Hifi Verkäufer).

Vorab mein Problem habe mir vor kurzen einen 350z gekauft und bin dermaßen unzufrieden mit dem vorhanden Radio. Zwar hat er einen 6 fach Cd Wechsler kann aber weder gebrannte noch Mp3 lesen, von daher muss das Teil schnellst möglich raus.
Ins Auge ist mir das sph-da 100 gefallen es ist das Appradio von Pioneer.
Jetzt meine Fragen. Funktioniert dieses Radio mit einem S3? ,wenn ja auch schon mit der Firmware 4.1.2
2. was muss ich zusätzlich für einen Kabelstrang von Pioneer kaufen.
3. Gibt es eine Möglichkeit den Display vom S3 zu Spiegeln das ich ihn auf dem Radio sehe? wenn ja was benötige ich noch für zusätzliche Komponenten. Aus dem Grund, dass ich einen ODB2 Adapter verwende und diesen mit der App Torque betreibe um weitere Fahrzeugparameter im Blick zu haben.
4. Gibt es alternative Radios die mir noch nicht ins Auge gefallen sind? Sollte aber DIN 2 Schacht haben.
5. Da der 350z eine Bose Anlage hat muss ich für das Radio dort auch noch einen Extra Adapter Satz kaufen ?

Fragen über Fragen... Ich hoffe ihr könnt mir einige Sachen beantworten.
christian.h.
Inventar
#2 erstellt: 18. Mrz 2013, 23:50
Sei gegrüßt,
wenn du das S3 hast kommt nur das Alpine ICS X8 in Frage. kannst dich ja mal bissel belesen.
Wegen dem App Radio, guck doch unter der Pioneer Homepage, da steht doch alles drin.
Adaptern wäre wohl der CA-ANW200
x1600
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mrz 2013, 00:19
Das ICS-X7 sollte auch gehen.

Ich finde auch nicht, das dein Verkäufer sowas wissen muss. Der kann auch nicht alles wissen
MfG Tim
christian.h.
Inventar
#4 erstellt: 19. Mrz 2013, 00:25
würde eher wenn dann zum X8 raten sind nur 50Euro Unterschied, hinter her würde man sich nur ärgern....
Tbecker113
Neuling
#5 erstellt: 19. Mrz 2013, 03:25
Genau das will ich ja nicht...
Ich möchte ein Radio wo ich den kompletten Display des S3 Spiegeln kann
Hier mal was ich so gefunden habe
http://www.youtube.com/watch?v=H-oBBeCjJZ4


[Beitrag von Tbecker113 am 19. Mrz 2013, 03:41 bearbeitet]
christian.h.
Inventar
#6 erstellt: 19. Mrz 2013, 08:50
na dann hol es dir doch. ein bisschen Eigeninitiative muss schon sein.
Tbecker113
Neuling
#7 erstellt: 19. Mrz 2013, 17:52
Hab ich jetzt auch getan.

Gestern viel in anderen Foren rumgegaunert.

Kann euch ja mal über den akutellen Stand auf dem laufenden halten.
Kann für manchen ja eine Alternative zu den normalen Funktionen sein.

Gekauft wurde das Appradio 2 von Pioneer, Ein Mhls3 Adapter auf Hdmi für das S3, eine Radioblende Din2, Lenkradfernbedienugs Adapter für die Bose Anlage im 350z für Aktive Boxen da das Radio nur 2V rausgibt ich aber für die Endstufe 6 V brauche.
Montag nächste Woche sollen alle Teile da sein.

Das knifflige an der Sache ist, dass man sein S3 rooten muss damit die App ARLiberator freien Zugriff auf das Telefon bekommt. (Vorsicht Garantie Verlust)
Wird heute Abend mal genauer unter die Lupe genommen. Soll aber nicht all zu großes Hexenwerk sein.
Montag dann alles einbauen und dann mal sehen ob ich den Bildschirm gespiegelt bekomme.
Alles im allen hat mich die Geschichte jetzt 428,78 Euronen leichter gemacht. Denke aber wenns wirklich hinhaut eine echt günstige Alternative zu den Standard Geräten.

So far Becker
christian.h.
Inventar
#8 erstellt: 19. Mrz 2013, 18:37
Das man das Telefon rooten muss um es ans Radio gekoppelt zu bekommen, geht ja mal garnicht. Wenn es denn wirklich so sein sollte.

Kannst ja hier alle auf dem laufenden halten.
st3f0n
Moderator
#9 erstellt: 19. Mrz 2013, 18:43
Also das S3 zu rooten ist echt nicht schwer und innerhalb von 5 Minuten erledigt. Man sollte nur gewissenhaft ran gehen und jeden Schritt genauestens nachgehen.
Tbecker113
Neuling
#10 erstellt: 23. Mrz 2013, 15:26
Hallo Community,
Teile sind alle da, eingebaut ist es, läuft wunderbar.
Ich bin stolz wie Bolle und muss sagen ist richtig klasse. Man kann echt alles über den Touch bedienen.
Mein Tipp noch am Rande, kauft euch einen Samsung Mhl Adapter diese billig schrott Chinaware läuft überhaupt nicht.

So far Becker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer Appradio -jemand erfahrungen damit?
oskar010179 am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2011  –  21 Beiträge
Pioneer SPH DA120 App Radio 4 CarPlay und Iphone 6 koppeln
vwauditdi am 07.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.09.2015  –  21 Beiträge
Pioneer
mahilli86 am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  6 Beiträge
diskman mit autobatterie betreiben
marv1000 am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  21 Beiträge
Pioneer deh p3600mp
MZ am 31.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  9 Beiträge
Lima mit Rc Motor betreiben!
benjilein am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  11 Beiträge
Kann ich vollaktiv betreiben?
soundvernatiker am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  39 Beiträge
Navi mit DVD | Pioneer?
harri9N am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  2 Beiträge
Pioneer 7600 mit Adapter
carstenjcool am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  5 Beiträge
PROBLEM MIT PIONEER RADIO!!!!
Partymaker am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedAmor_et_Psyche___
  • Gesamtzahl an Themen1.376.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.960