JVC oder Pioneer (war: Radio defekt)

+A -A
Autor
Beitrag
TSC
Neuling
#1 erstellt: 02. Jul 2003, 15:10
Hallo!

Hab ja vor kurzem geschrieben, dass ich mir am Montag das Pioneer DEH-P3500MP gekauft hab (jedoch schon defekt beim Kauf). Habs zurückgebracht...

Jetzt bin ich am überlegen ob ich mir wieder das gleiche hol, oder doch lieber das JVC KD-SX998R?

Was meint Ihr?

Gruß und Danke!
TSC
litotec
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jul 2003, 15:15
na tsc daruaf hab ich ja gewartet. und gabs probleme ? ODer haben sie es anstandslos zurückgenommen ?? Naja, dein altes Pioneer hattest du 10 jahre sagtest du ? Von JVC Finde ich nur diese El Camäleon teile oder wie man die schimpft ganz gut. Vielleicht gibt dir ja n andere hier noch tips, weil ich das modell noch nicht hatte.
Gruss
banshee
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jul 2003, 15:43
Hallo,

wieviel soll das Radio denn kosten?

Soll es klingen, oder viel Ausstatung haben, oder ein tolles Disgn haben.....

Dann könnte man vielleicht Tipps geben, aber so weiß man ja nicht worauf es Dir angkommt.

Grüße
stevethechief
Neuling
#4 erstellt: 02. Jul 2003, 21:45
Hi!

ich hab das 3500MP, bin echt zufrieden damit. Es kann einfach alles! Und hat auch Leistung, die normalerweise ausreicht. Das einzig nervige ist wenn man z.b. den ganzen Titel angezeigt bekommen möchte, muß man auf eine Taste lang drauf drücken. (statt das es von alleine scrollen würde)
Aber damit kann ich leben!
TSC
Neuling
#5 erstellt: 02. Jul 2003, 22:04
So hallo nochmals... da bin ich wieder!

@litotec: Hab dem Verkäufer das Teil in die Hand gedrückt, mit dem Kommentar "Lautsprecherausgang anscheinend defekt, jedenfalls hör ich nix". Er darauf:"Na dann schließen wir das Radio gleich mal an". Dann ist anscheinend die Sicherung wieder raus. Das Radio ließ sich nicht mehr anschalten. Darauf sagte er, dass er es umtauschen würde. Da hätte wohl jemand dran rumgebastelt. Der Verkäufer vom MM hat dann bemerkt, dass die Seriennummer auf´m Gerät nicht mit der, von der Verpackung übereinstimmte..

Naja, ich weiß nicht. Wo gibt´s denn sowas? Gerade im Mediamarkt? Egal.. jedenfalls hab ich mir den Betrag wieder gutschreiben lassen.

Ich hab weitergesucht..
@banshee: Das Radio sollte nicht mehr als 240 Euro kosten. Mehr bin ich nicht bereit auszugeben. Das ist die absolute Schmerzgrenze. Das Pioneer hat 229 gekostet. Die anderen sind aber meist alle teuerer. Ich leg eigentlich relativ viel wert auf guten Klang. Die Optik ist nicht unbedingt sooo wichtig (ist aber Geschmackssache, wie jeder weiß). Ausstattung ist auch nicht so wichtig. Wo ich gerade dabei bin.. Das JVC KD-SX998R hat nen AUX-Anschluß. Wozu kann ich denn den gebrauchen? Ich mein, was sollte ich denn daran anschließen?
Ach ja.. relaiv gute Qualität. Ich fand, dass das Pionieer gut verarbeitet ist. Das mit der Titelanzeige lang drücken und so, stell ich mir wirklich nicht unbedingt gut vor. Vielleicht sollte ich doch lieber JVC nehmen?

Das KD-LH 7R hätte mir ja gut gefallen, jedoch ist das ja ein Auslaufmodell und ich find´s nirgendwo. Das neuere Modell hingegen ist natürlich etwas teurer als mein Budget erlaubt :-( Aber vielleicht geben die ja in dem Märkten ein wenig Rabatt (wer´s glaubt wird seelig..)

Naja.. vielleicht find ich ja irgendwann noch ein MP3-Radio.

Danke jedenfalls für Eure Antworten. Wenn Ihr noch Tips habt, postet bitte. Danke!

Gruß
TSC
thor
Stammgast
#6 erstellt: 02. Jul 2003, 22:33
Zum einen muß Dir das Radio optisch gefallen ( und/d.h. zum Armaturenbrett passen ), aber das JVC KD-LH 7 R hatte schon gute Resonanz. Außerdem sollte es Deinen Ansprüchen in Punkto Ausstattung entsprechen ( auch bezüglich späterer Erweiterung Deiner Anlage ).

Ich würde selbst kein Auslaufmodell kaufen,hatte selbst schon schlechte Erfahrungen deswegen, gerade in Hinsicht auf mögliche Reklamationen ( will ich nicht hoffen / muß nicht sein, ), aber dann hast Du bessere Karten bei der Reklamation bei aktuelleren Geräten.
Andererseits bekommst Du diese Geräte günstiger ( incl. mind. 2 Jahre Garantie ).

Das mußt Du selbst entscheiden. Ich tendiere eher zu besserer Verarbeitung und besseren Klang.

Grüße Rene´
Schneckelinchen
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 13. Sep 2003, 10:45
also, das jvc KD-LH7R kriegt man doch überall im inet! guck mal bei evendi oder guenstiger.
das jvc KD-LH70R bekommt man aber auch schon für unter 200€
aber ich persönlich bin noch nicht so überzeugt vom jvc. mir kommt das pioneer fast besser vor.
mein bruder hat das jvc und ich finds vom handling ned soo gut. au das display, von wegen scrolen und so hat seine tücken.
ansonsten top. is klar.

liebes grüssle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Defekt am JVC KD-SH99R Radio
gerbah am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  5 Beiträge
JVC KD-G631 defekt
dorfler1000 am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  2 Beiträge
Radio defekt
TSC am 01.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  7 Beiträge
radio oder autoelektronik defekt ?
kaese am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  5 Beiträge
JVC KD-DV 6201 defekt ?
roadrunner1405 am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  8 Beiträge
JVC Radio
VitaminC am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  3 Beiträge
Radio defekt
Subskill am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  8 Beiträge
JVC Lautstärkeregler defekt
Nuffnuff am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  2 Beiträge
JVC KD-G612 defekt?
avr18rds am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  3 Beiträge
Radio-Adapter JVC bei Golf 3?
masterro am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedPfannroth
  • Gesamtzahl an Themen1.389.359
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.701

Hersteller in diesem Thread Widget schließen