mp3 Autoradio ~160 Euro ... welches?

+A -A
Autor
Beitrag
whyda
Stammgast
#1 erstellt: 28. Nov 2003, 22:09
Hallo,
morgen um 18 Uhr darf ich endlich meinen Seat Cordoba Vario entgegennehmen


Wie schon innem andren Topic beschrieben, werde ich das serienmäßige Radio ausbauen , wohl nach der Beschreibung von http://www.ibiza-radioumbau.tk/ .

Lautsprecher für die Front habe ich mir heute günstig ersteigert (Impulse Kombo), Endstufe ebenso (Magnat Classic 360).

Nun fehlt nurnoch das Radio

So, was ist wichtig:

mp3-tauglich
mind. 1 Paar Cinch Out
Fernbedienung (falls ich das Radio doch in die untere Mittelkonsole einbauen sollte).

Nach so einigen Recherchen im Internet habe ich in der Preisklasse um 150 Euro folgende Radios gefunden:



JVC

KD-SC900R
http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=KD-SC900R&catid=100028


KD-LH7R
http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=KD-LH7R&catid=100028


KD-S891R
http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=KD-S891R&catid=100028



und

Sony

CDX-MP40

http://www.sony.de/view.x?cat=14891∏=31744&loc=de_DE




liegen alle zw. 140 und 170 Euro, also genau der Rahmen an den ich dachte, mehr wollte ich auf garkeinen Fall ausgeben, eher weniger, sollte es etwas brauchbares zu dem Preis geben.

Welches der 4 Radios würdet Ihr mir empfehlen, bzw. wisst Ihr in der Preisklasse das ultimativ mp3-Radio ?


Vielen Dank schonmal,


Andreas




PS: Da ich mir nicht sicher bin, ob der Cordoba standarisierte ISO-Anschlüsse hat - haben die o.g. Radios Adapter, falls der orig. Anschluss nicht passt?
GroundZero4Life
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Nov 2003, 23:16
also dass JVC KD-LH 7 R ist relativ gut würde ich persönlich sagen, ist in der oberklasse angesiedelt und sicherlich nicht der schlechteste. aber tu dir selbst nen gefallen und tritt die magnat endstufe in den müll.
whyda
Stammgast
#3 erstellt: 28. Nov 2003, 23:52
sorry für den Doppelpost


[Beitrag von whyda am 28. Nov 2003, 23:53 bearbeitet]
whyda
Stammgast
#4 erstellt: 28. Nov 2003, 23:52
hm, danke für den Tipp.
Die Magnat Endstufe habe ich quasi geschenkt bekommen - sooo schlecht ist die fürn Anfang sicher nicht, aufrüsten kann ich ja immer irgendwann mal
MojoMC
Inventar
#5 erstellt: 29. Nov 2003, 01:07
Haben dir die Antworten bei AC nicht gereicht?

Ich persönlich würde dir raten, sowohl Frontlautsprecher als auch das Radio nach deinem Geschmack auszusuchen, d.h. Probe hören.

Ich hab erst mein Radio mit sehr guten Boxen (weit ausserhalb meines Budgets) rausgehört. Dann hab ich mit diesem Radiomodell beim Händler die Boxen in meinem Budget gefunden. Alles mit meiner Lieblingsmusik probegehört, keine MP3s!

Was "Oetsch" bei AC schreibt ("keine Drehknöpfe"), halt ich für Quatsch. Drehknöpfe findet man eigentlich nur noch als Lautstärkeregler, und da machen sie auch Sinn. Man kann schnell regeln und vor allem blind während der Fahrt. Darauf habe ich auch geachtet, dass ich wichtige Funktionen (Lautstärke, vor, zurück, etc.) bei meinem Radio blind bedienen kann. Nach einigen Jahren sind die auch net ausgelutscht, zumindest bei Alpine und JVC nicht...

Von diesen Plastik-Knöpfen links und rechts bei diesen neuen Sonys, die schon im Laden wackeln, würd ich aber auch abraten.
whyda
Stammgast
#6 erstellt: 29. Nov 2003, 01:22
hm , vor Euch AC´lern hat man aber auch nirgendwo seine Ruhe, im Ibiza-Forum treibens sich rum und nun auch hier

Also das mitn Drehknöpfen halte ich auch für Schwachfug - zumindest die alten Blaupunkt hielten und hielten

Tjo, schlauer bin ich immer noch nicht, is halt wohl doch Geschmackssache.
Jetz muss ich erstma den Typen fürn Radioeinbau erweichen, dass er mir nen Sonderpreis macht
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 30. Nov 2003, 17:16
Servus!!

Also des sony radio MP40 is echt cool, die uvp von sony liegt bei 280 euro. Hier bekommst du es aber für ne schmale mark (190euro) www.hifinesse.de

Viel spass damit
whyda
Stammgast
#8 erstellt: 30. Nov 2003, 17:40
hab mir heut mal im schaufenster den sony und den jvc angeschaut ... ich werd wohl ein jvc nehmen, sony hat mir pers. nie wirklich gepasst, und nachdem das sony ja keinen echten vorteil hat, werd ich wohl zum 891er JVC greifen, 149 Euro und schöne Drehknöpfe
maschinchen
Inventar
#9 erstellt: 30. Nov 2003, 17:56
hi, link zum ibiza forum???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches mp3-Autoradio kaufen?
toffelkopf am 28.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  25 Beiträge
Welches MP3 Autoradio kaufen???
KingCold am 28.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.09.2003  –  9 Beiträge
Welches Autoradio für bis zu 600 Euro ?
Hudiny am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  11 Beiträge
Welches Autoradio ist empfehlenswert?JVC KD G 431?
user137 am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  2 Beiträge
Welches MP3-CD-Tuner?
guybrush am 25.08.2003  –  Letzte Antwort am 25.08.2003  –  4 Beiträge
welches autoradio
"SB" am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  5 Beiträge
Welches Autoradio?
slash.89 am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  4 Beiträge
Autoradio mit LINE IN
micha2204 am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  3 Beiträge
Autoradio + VBR Mp3 = Problem?
OneAndOnly am 01.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.09.2003  –  2 Beiträge
Neues Autoradio/mp3
Rubis am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedBupi33
  • Gesamtzahl an Themen1.389.402
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.467

Hersteller in diesem Thread Widget schließen