Focal & Hifonics - > Brauche euren Rat

+A -A
Autor
Beitrag
Fanta66
Neuling
#1 erstellt: 26. Okt 2003, 15:41
Hallo Zusammen!

Hab da mal eine Frage...habe vor mir demnächst eine komplette Anlage einzubauen und bin momentan nach der richtigen am Suchen, bräuchte jetzt mal Euren Rat

Für die Front das Focal 165V2 und für auf die Ablage das Focal 165V3, dafür die Hifonics Z6400.
Als Subwoofer hatte ich mir den SB33V2 von Focal mal ausgesucht und dafür die Hifonics Z4400.

Kann mir jemand sagen ob dieses System so Ok wäre oder was ich ändern sollte und hat vielleicht jemand Erfahrugen mit dem Focal Bass, würd mich mal interessieren ob das Teil was taugt...

Bin Euch für jeden Rat/Tipp dankbar

MfG

Dennis
amathi
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2003, 23:57
hi,

den sub hab ich noch nicht gehört. ich würde anstatt den hifonics endstufen lieber steg endstufen nehmen.

mfg adi
DE_HOO
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Okt 2003, 00:04
Focal sind echt gut Klanglautsprecher diese dann mit ner Hifonics zu befeuern naja geht aber des Maximum an Klang wirste damit nicht rausholen!
Der Sub klingt ganz gut aber ich hab gehört die sollen net soooo haltbar sein. Die Reflexkisten von denen sind besser!
exploited
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Okt 2003, 16:35
Hi
lieber die Hifonics Z6400 als die carpower 4/320
ich denk schon, das die hifonics mit dem focal einen guten klang ergeben, selbst bei besseren systemen als dem focal v2.
ist doch ne spitzenendstufe.Aber warum nimmst du für den sub ne 4kanal?(du meinst schon die hifonics 4400ZX?)da würde sich doch eher ne carpower 2/600 anbieten, oder ein monoblock.
mfg
daniel
DE_HOO
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Okt 2003, 00:58
Weil des nen Doppelschwinger is will er ne 4 Kanal!!
Aber das würde ich net machen!!!

Ich bin gerade mal meine Hifonics Gatenbank durchgeganen und kann dir nur eines empfehlen was vom Preis auch ok wäre
und zwar die Z1000D mit der 4 Kanal wirst du wenn du ganz viel pech hast sogar deinen Woofer killen!
Oder halt wenn´s ne andere Marke sein darf die wie sollte es auch anders sein 2/600 ich könnte auch die D-REX
wärmstens empfehlen aber die ist net mehr im Handel schade eigendlich denn das ist nen echt geil.. LUDE.!!!!!!!

Gruß DE_HOO
MojoMC
Inventar
#6 erstellt: 28. Okt 2003, 02:12

Ich bin gerade mal meine Hifonics Gatenbank durchgeganen und kann dir nur eines empfehlen was vom Preis auch ok wäre
und zwar die Z1000D mit der 4 Kanal wirst du wenn du ganz viel pech hast sogar deinen Woofer killen!


Wie kommst du darauf? Von den Leistungsangaben passen die Z4400 und der SB33V2 doch gut zusammen. Die Stufe kann an 2x4Ohm 2x220W (RMS, hoffe ich - siehe Hirsch&Ille) und der Doppelschwingersubwoofer mit 2x4Ohm kann 400RMS ab (laut ue2000).

Ist doch ideal, die Endstufe hat leicht mehr RMS-Leistung als der Subwoofer.

Du weisst ja, dass die meisten kaputten Woofer von zu wenig Endstufenleistung kommen?
DE_HOO
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Okt 2003, 03:39
Da aber erstens DIESE Hifonics Serie leichte Probs wegen rückläufen hat.
Und 2 ist es so gut wie unmöglich eine 4 Kanal so einzustellen das sie dann jeweils jeder Spule exakt die gleiche Leistung zu verfügung stellt!!!
Unterschiedlich belastete Spule " können " empfindlich reagieren zumal auch diese Serie von Focal probleme mit der Haltbarkeit und Zuverläßigkeit hat!!
Nur dazu weil du mit sicherheit fragen wirst woher ich des weiß!
Ich hab nen paar Verbindungen zu einigen großen Elektronic
Fachmärkten genauer gesagt zu deren Car-Hifi Abteilungen !
Fanta66
Neuling
#8 erstellt: 30. Okt 2003, 01:06
Erstmal vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Ich werde mal nach den Steg Endstufen schaun, wobei was ich bisher gesehn habe sind diese wieder ein Stück teurer...

Was die Endstufe für den Bass angeht, dass kann ich nachvollziehen, die Z1000D wäre da eine gute Lösung.
Aber bei HirschIlle hab ich mal nachgeschaut, da gibts die nicht mehr, weiß jemand was die momentan kostet und wo man die bekommt, bzw ist das ein Auslaufmodell, da überall die BX1000D an diese stelle gerückt ist, mit den gleichen Daten.

Als Alternative für den geschlossenen Bass werde ich mir mal den 33LUX von Focal ansehen, bzw. es muss ja kein Focal sein wenn was andres in der Preisklasse besser ist..?!

Danke nochmals

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche euren rat!
mixwellSX am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  19 Beiträge
Subwoofer mono gebrückt. brauche rat!!!
Lord_Corvus am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  4 Beiträge
Focal 165 K3 P
Buzi am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  13 Beiträge
Brauche dringend Hilfe und Rat
Olaf83 am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  11 Beiträge
Brauche rat dringends Kenwood radio
marco1978 am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  2 Beiträge
Focal + -
lxr am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe zum Hifonics CAP . Bitte!
depappa am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  11 Beiträge
Brauche Hilfe für Anlageneinbau
Azzkickr am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  10 Beiträge
Newbie braucht Rat / Car Audio Amplifier
tom99 am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  5 Beiträge
Hifonics??
OpelFuRA am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedFleischpirat
  • Gesamtzahl an Themen1.376.344
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.799