problem mit sicherung obwohl sie in ordnung scheint

+A -A
Autor
Beitrag
vondue
Neuling
#1 erstellt: 11. Jul 2004, 14:23
hallo leute,
komisches problem, dass ich da plötzlich habe.
mein stromkabel für meinen verstärker, dass von der batterie kommt, mag meine sicherung nicht mehr!
plötzlich bekommt der v keinen saft mehr.
überbrücke ich das ganze ohne sicherung, funktioniert das teil einwandfrei.
habe die sicherung auf durchfluss geprüft und konnte aber keinen fehler feststellen.
lediglich im sicherungshalter macht die sicherung probleme.
weiss da jemand rat?
Helix
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jul 2004, 14:26
Dann macht bestimmt deine Sicherung keinen richtigen Kontakt mehr im Sicherungshalter.
Schau mal ob da was nicht stimmt. Im sichersten fall neuen Sicherungshalter kaufen!
vondue
Neuling
#3 erstellt: 11. Jul 2004, 14:30
der sicherungshalter ist fast neu, und vorher ging es ohne probs.
wenn ich die sicherung herausnehme und die zwei stücke so zusammenhalte gehts ja auch....komisch,oder...
vondue
Neuling
#4 erstellt: 11. Jul 2004, 15:41
war eben nochmals am car, sowas hab ich noch nicht erlebt....
steck ich die sicherung in das sicherungshalterteil das von der batterie kommt, und fang den strom am sicherungsende ab, ist da alles okay, aber sobald ich die sicherungsteile zusammenstecke kommt am ende kein saft mehr....
hebe ich die sicherungshalter ohne sicherung zusammen, ist ebenfalls strom da!
ich werd hier noch zum hirsch......
Krümelmonster
Inventar
#5 erstellt: 11. Jul 2004, 22:44
Hi
Ich kenn diesen Vorfall schon. Hab ich bei mehreren Kumpels schon gehabt. Da sind die Blechstreifen nicht gescheit mit den Bechern verlötet und irgendwann gibts keinen Kontakt mehr.
Neue Sicherung rein und es geht wieder.
Die alte Sicherung kann man aber evtl. auch reparieren, indem man sie ausnanderbaut, die eine Kappe nachlötet, dann in der anderen Kappe neues Zinn rein (schauen, daß man das möglichst schnell macht, um möglichst viel Kolophonium zu haben) und auf den Streifen auch.
Danach Kappe draufdrücken und mim Lötkolben heiß machen, bis sie sich ganz draufdrücken lässt.
Dann müsste es auch wieder gehn.
MfG
thomas
vondue
Neuling
#6 erstellt: 12. Jul 2004, 13:57
danke leute..........
habne neue sicherung drin, und es funzt wieder....gerettettetet...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
problem mit der sicherung :/
uNleaShed am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  34 Beiträge
Problem mit Sicherung
Calsonic am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  5 Beiträge
Probleme mit SICHERUNG
mrundercover am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  7 Beiträge
Sicherung/Remote Frage
The-M am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  2 Beiträge
Emphaser EA 2190 *sicherung fliegt ständig*
sachsemania am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.06.2007  –  7 Beiträge
Sicherung geht immer kaputt
xjokyx am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  7 Beiträge
Sicherung brennt immer durch
hujprudi am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  17 Beiträge
Sicherung
Praso am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  5 Beiträge
Sicherung
Maverick121 am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  3 Beiträge
sicherung
gertlers am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedRangerlutz
  • Gesamtzahl an Themen1.382.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.522