high low input schaltung

+A -A
Autor
Beitrag
ck222
Neuling
#1 erstellt: 26. Jul 2004, 15:02
Hallo.

Ich stehe vor dem Problem, das ich in meinem Auto folgende Komponenten habe:

Autoradio mit higt output
Lapptop mit kopfhörer ausgang
Freisprechanlage mit high output.

Mein Verstärker hat einen high und einen low input eingang. Das doofe ist, das wenn ich etwas am high anschließe, er keine verstärkung vornimmt!!! (warum, weiß ich nicht, ist mir auch egal, da er es am low eingang macht)

jetzt brauche ich eine Schaltung, die mir das high signal der anderen Geräte auf ein Low signal umwandelt.
Jaaa, sowas gibt es zu kaufen, ich sehe aber nicht ein, so viel geld für ein paar Widerstände zu bezahlen. Kennt jemand eine Schaltung, die ich mir mal eben nachbauen kann? Schaltplan?

Das zweite Problem ist, das ich so viele Geräte habe und nur einen Verstärker Eingang.
Gibt es eine Schaltung/Gerät, das mir diese Geräte mischt? Ich möchte keinen umschalter sondern einen mischer! Umschalter habe ich zu genüge gefunden.

mfg

ck222
milliscout
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jul 2004, 17:00
Hallo,
schau mal bei www.elv.de nach. Die haben diverse Bausätze und Ampaßverstärker (Aufholverstärker).
Gruß!
milliscout
selfmadehifi
Stammgast
#3 erstellt: 26. Jul 2004, 18:51
Hi,

schau mal hier
http://www.selfmadehifi.de/schalt.htm#hp-line

Die Mischer sind einfach und auch passiv zu lösen,
dann braucsht Du nicht mal mehr den Pegel mit den
Widerständen anpassen.
du benötigst nur für jeden Eingang ein Tandem-Poti
mit 10..47kOhm.
linksanschlag kommt an Masse rechtsanschlag an den
jeweiligen Eingang. Am Schleiferausgang dann noch einen
Widerstand in Reihe und alle diese Punkte
für jeden Kanal zusammen.
hier evtl. noch einen Widerstand nach Masse
das kommt dann an den AMP-Eingang...
ck222
Neuling
#4 erstellt: 26. Jul 2004, 22:07
Hallo,

schon mal vielen Dank für die Tipps!

@milliscout
Bei elv habe ich aber leider keine passende schaltung gefunden, das waren keine mischer sondern nur umschalter.

@selfmadehifi
Ok, das mit dem high signal auf low ist auf deiner Seite gut beschrieben, das werde ich mal ausprobieren.
Nun aber nochmal zu dem mischer, ich habe das nun so verstanden:

Ich nehme ein drehpoti, lege links auf masse, rechts den ausgang eines gerätes. z.b. lapptop.
An den Schleifer kommt über einen widerstand der low eingang des verstärkers.
Den Schleiferausgang der anderen Geräte kann ich alle zusammenlegen und an den eingang des verstärkers.

ist das korrekt?

mfg
ck222
selfmadehifi
Stammgast
#5 erstellt: 26. Jul 2004, 22:44
Hi,

habe nun die Schaltung auf der gleichen Seite drauf...

die Ausgänge der anderen Geräte kommen nach dem
Schleifer ebenfalls über einen Widerstand
dann auf den zetralen Punkt und sind am Eingang des AMPs.
milliscout
Stammgast
#6 erstellt: 26. Jul 2004, 22:45
Hallo ck222,
bei Elv habe ich an folgende Umschalter bzw. Mixer gedacht:
68-288-83
68-288-81
68-366-17
68-102-84

HI-Low Anpassung:
Um den Lautsprecherausgang einer Musikbox potentialfrei mit Pegeleinstellung an einen Line-Eingang eines Verstärkers zu schalten, habe ich mir eine kleine Adapterbox gebaut. Die Potentialtrennung erfolgt mit 1:1 NF-Übertrager. Man kann die Übertrager auch weglassen, wenn keine P-trennung notwendig ist. Bei Interesse scanne ich Dir die Schaltung und maile sie Dir zu.
Gruß!
milliscout
ck222
Neuling
#7 erstellt: 26. Jul 2004, 23:10
@selfmadehifi
vielen dank für die Schaltung, das ist genau das was ich gesucht habe!

@milliscout
ich melde mich per PN wegen emailadresse

mfg
ck222
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High-Low Input
ThomasWiller am 14.06.2015  –  Letzte Antwort am 17.06.2015  –  4 Beiträge
High-Low-Adapter oder High-Level-Input
bizlchen am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2015  –  48 Beiträge
Hilfe ! High-low Converter oder High input verstärker?
B3000 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  5 Beiträge
Kein Ton über Low Input
cbr-freak am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  12 Beiträge
High Low Adapter oder HighLevel Input des amps?
MrBungle am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  5 Beiträge
Hich-Level Eingang oder lieber High/Low Adapter?
Jugo_19 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  5 Beiträge
High Low Adapter
RoadRunner_18 am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  4 Beiträge
welchen high low adapter
zx10r am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  4 Beiträge
High-Low Konverter
Flame2002 am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  4 Beiträge
High-Low Konverter einstellen
Fennek84 am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedfieberoptik
  • Gesamtzahl an Themen1.376.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.638