Audi Can-Bus und Blaupunkt? Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
stvince
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2004, 18:55
Hallo erstmal - bin neu hier.

Ich habe mir ein Blaupunkt Seattle MP74 gekauft und wollte es in meinen Audi einbauen. Leider tut sich da gar nichts. Es geht also nicht einmal an. Habe es in einem anderen Wagen probiert und das Radio scheint OK zu sein.

Weis jemand, wie man so ein Radio an einen CAN-BUS anschließt?
Und wenn es funktioniert - ist ein Aktiv-Adapter Pflicht?

Schönes Forum - weiter so.

STVince
selfmadehifi
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jul 2004, 21:29
Das Blaupunkt-Radio müsste aber trotzdem laufen,
es laufen. Da der CAN-BUS bei jedem Fahrzeug und jedem
Hersteller andere Daten überträgt, wird ein Radio
von einem typ. Hersteller nicht an den CAN
angeschlossen.
evtl. sind da eher andere Audi-Komponenten, wie
Aktivlautsprecher, die nicht funktionieren..
LANER
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jul 2004, 21:58
was für ein baujahr ist der audi aktiv oder teilaktiv würst du auf jeden haben wenn es ein neuer audi ist läuft der zündplus auch über canbus du brauchst deswegen aber keinen canbus adapter kaufen entweder über dauerplus laufen lassen oder sich an der ze nen zündplus holen!! super easy passende adapter gibt es bei rta!bei manchen audis kannst du auch am lichtschalter (aussenlicht)abgreifen der hat den vorteil das es uber den microschalter im zündschloss läuft!
stvince
Neuling
#4 erstellt: 27. Jul 2004, 22:23
Danke für die Antworten bisher erstmal.

@selfmadehifi
Das Radio geht ja erst einmal gar nicht an, sodass es an den Lautsprechern wohl nicht liegen kann. Sollte es erst einmal laufen kann dies jedoch das nächste Problem sein.

@LANER
Es ist ein 2004er. Teilaktive schätze ich - weiß aber nicht genau. Dies könnte wie schon gesagt ein Problem werden. Obwohl der Verkäufer meinte, das dies kein Problem darstellen sollte.
Was meinst Du mit "oder sich an der ze nen zündplus holen"?
Das mit dem Außenlicht denke ich wird wohl mit viel Arbeit verbunden sein.

Meine Sorge ist nur der blöde CAN-BUS. Ich habe schon üble Sachen gehört. Selbst mein Audi-Händler kann z.B. keine Alarmanlage einbauen, da die Board-Elektronik sonst beschädigt wird. Nun habe ich halt keine Lust mein Board-System lahm zulegen und bin halt etwas ängstlich. Bin halt bei solchen Sachen echt ein Pechvogel :-)

Good night
STVince


[Beitrag von stvince am 27. Jul 2004, 22:35 bearbeitet]
LANER
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Jul 2004, 22:34
www.pma.de dein zündplus ist canbus gesteuert! gucke einfach unter golf V adapter das ist einfach ein sicherungs stecksatz zündplus führende sicherung suchen(egal welche),sicherung raus adapter rein, kabel zum radio fertig
stvince
Neuling
#6 erstellt: 27. Jul 2004, 22:38
Ups - sehe gerade Du hast schon geantwortet. Ich habe den Text nur gerade verändert da ich die Seite gefunden habe. Danke trotzdem aber!

Bleibt nur der blöde CAN-BUS. Wie oben gerade eingefügt.

STVince
LANER
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Jul 2004, 23:35
alles halb so wild selbst der audi händler kommt zu uns wie gesagt hol dir den adapter und schon passt das!mit denem aktiv system wähle ein highlevel adapter(wandelt das boxenkabel nicht das chinch) kostet ca 45euro vorteil störgeräuch unempfindlicher!klingt besser!
selfmadehifi
Stammgast
#8 erstellt: 28. Jul 2004, 18:43
Hi,
natürlich.. ich dachte, du hättest auch an den Plus
vom Radio etwas angeschlossen.
der fehlt natürlich am original-Radio, weil eine Kl.15-Botschaft sagt, wann er einschalten soll.
am einfachsten den Zündplus von woanders holen...
(wie zuvor schon gepostet..)
den CAN brauchst du aber nicht, lass ihn frei..

Ich würde aber statt dieses Adapters, den original-
Schrott rausschmeißen und alle Lautsprecher neu
einbauen, damit sich der Umstieg wirklich klanglich lohnt.
stvince
Neuling
#9 erstellt: 28. Jul 2004, 19:16
@selfmadehifi
Ich habe Deine Internetseite mal studiert - echt klasse. So wie ich das verstanden habe an den Schaltplänen muss PIN 7 und 4 vertauscht werden. Werde mir wohl den Blaupunkt-Adapter "7 607 621 129" besorgen. Der müsste auch das Problem mit dem Antennenanschluss lösen - Nur soweit bin ich ja noch nicht :-)
Vom CAN-BUS Adapter bin ich weg - der wäre ja auch nur für die Geschwindigkeits-Info und die brauche ich ja nicht. Für die Lautsprecher brauch ich dann wohl noch einen Adapter, da sie wohl Teil-Aktiv sind.
Klar gibt es besser Lautsprecher, aber die reichen mir schon. Außerdem habe ich keine Lust die ganze Verkleidung abzubauen und Kabel zu verlegen.

thx
STVince


[Beitrag von stvince am 28. Jul 2004, 19:17 bearbeitet]
stvince
Neuling
#10 erstellt: 29. Jul 2004, 17:32
Hi,

ich habe mir von Blaupunkt den Adapter "7 607 621 129" besorgt und siehe da es geht - hat auch Antenneneinspeisung.
Nur das Radio geht mit Zündschlüssel nicht aus und an. Dafür muss ich ja noch die Klemme 15 abgreifen.

Hat irgendjemand einen Plan wo ich Klemme 15 aus dem Radioeinschub abgreifen kann. Habe Keine Lust die ganze Mittelkonsole zu zerlegen.

STVince
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist möglich Can Bus (Audi)
Erdfloh am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  4 Beiträge
can bus
klarmann am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  5 Beiträge
audi chorus II ohne Can Bus benutzen (wie muss es dann angeschlossen werden?)
kurzschluss93 am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 06.04.2012  –  10 Beiträge
Navi vom Can-Bus abmelden
Maverick121 am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  8 Beiträge
Can-Bus-Adapter umgehen möglich?
BerndK2 am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  3 Beiträge
Welches CAN-BUS Adapter für Golf IV / Bora
BerndK2 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  3 Beiträge
Audi Cabrio mit Blaupunkt
rolandL am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  3 Beiträge
Radio ausgebaut - läuft nicht ohne can bus ?
beryllius am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  4 Beiträge
Blaupunkt MP68 im A3 Baujahr 2002
bebu am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  2 Beiträge
Audi A3 Fremdradio und Navi frage
Stitchyde am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedomnimax
  • Gesamtzahl an Themen1.389.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.596