Display flackert...

+A -A
Autor
Beitrag
Rufio2k3
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 18. Feb 2004, 11:43
Hallo Leutz!

Also mein Problem ist folgendes:
Habe mir vor kurzem ein PLU2 MP3 Radio zugelegt und es direkt angeschlossen...naja, so mehr oder weniger, denn ich bekomme keinen Dauerstrom vom Euro/ISO Stecker meines Autos(Polo 6N).
Was muss ich denn da wie verbinden, damit ich in den Genuss komme, nicht immer alles neu einzustellen?
Ein weiteres Problem ist das flackernde Display. Es zeigt den Titel und alles schön an, aber es bei einer "0" schimmern z.B. die diagonalen Digits einer "8" oder dergleichen durch...

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet?

MfG
RuFio
oensel
Stammgast
#2 erstellt: 18. Feb 2004, 13:22
Die Displaygeschichte hängt wohl mit dem eher unterdurchschnittlichen Radio zusammen.

Die Stromsache lässt sich folgendermaßen lösen:
- du musst einfach bei deinem Wagen die Anschlüsse von Dauerplus und Zündungsplus vertauschen, bzw. wieder tauschen, da bei VW die Anschlüsse verkehrtherum sind.
Master_J
Moderator
#3 erstellt: 18. Feb 2004, 14:16

Ein weiteres Problem ist das flackernde Display. Es zeigt den Titel und alles schön an, aber es bei einer "0" schimmern z.B. die diagonalen Digits einer "8" oder dergleichen durch... :(

Flackern im Musiktakt oder permanentes Durchleuchten?

Gegen letzteres hilft, Helligkeit und Kontrast anzupassen.

Gruss
Jochen
Rufio2k3
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Feb 2004, 23:22
Hallo schon wieder.
Also das mit dem vertauschten Pin am Stecker hab ich heut dann noch irgendwo gelesen, danke trotzdem:)
Das Display flackerte ja vorher nicht und sah auch sehr gut aus(an dich oesel ;))! Erst nachdem ich das wieder irgendwie anders angebuxelt hatte hat's diesen Fehler gemacht.
Und ich glaube es flackert zum Takt... obwohl ich das nicht so gut erkennen kann, weils halt ziemlich strange aussieht.
Vielleicht weis da ja jemand ne Lösung?

MfG
RuFio
oensel
Stammgast
#5 erstellt: 20. Feb 2004, 08:12
eben, es sieht gut aus, aber das war´s auch leider schon.
Dadurch wird es ja auch verkauft.
Ich denke UVP für das Gerät liegt bei ca. 120 EUR und bei ebay geht das für 220 EUR weg, weil die in der Beschreibung den totalen Mist vorlügen.

Schau noch mal nach, ob auch alle Kabel richtig fest und mit gutem Kontakt am Radio hängen !
Rufio2k3
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Feb 2004, 16:03
Nee, nee... also ich meinte das Display sieht/sah gut aus, net das komplette Radio;)
Ist ja auch egal eigentlich, ich würd mich nur freuen, wenn mir da vielleicht jemand helfen könnte.

Geiler Micra, sieht verdammt gut aus!


[Beitrag von Rufio2k3 am 20. Feb 2004, 16:05 bearbeitet]
Loichtfoier
Neuling
#7 erstellt: 08. Apr 2004, 11:34
Schreib mir mal ne Mail an JuniorX@gmx.de (ICQ 113077201), hab nämlich mit dem gleichen Radio das selbe Problem.
Bei niedrigen Lautstärken tritt das Problem nur auf, sobald eine CD eingelesen wird. Ansonsten wird das Flackern schlimmer, je mehr man aufdreht. Bei mir tritt sogar noch das Problem auf, dass das Radio seit neustem nichtmal mehr Radiosender findet.

MfG Tim
Rufio2k3
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Apr 2004, 18:10
Hallo und danke, dass noch jemand geantwortet hat.

Nein, hab das Problem nicht gelöst bekommen... aber es is nicht mehr so schlimm.
In der linken oberen Ecke die sich drehende Scheibe, flackerte... Hatte aber das Gefühl, dass sich das ab und zu geändert hat, sobald ich die Lüftung oder sonstwas andres elektrisches angeschaltet hab. Komische Geschichte... mittlerweile ist das Radio aber nicht mehr angeschlossen... Der Wagen ist hin
Das kommt davon, wenn man seine Schwester damit fahren lässt... In dem neuen Polo hab ich das noch nicht eingebaut, weil ich keine Zeit dazu hatte.

Frohe Ostern und Eiersuche!!
_checker_
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 18. Apr 2004, 00:27
Hallo,
Das mit dem blinkenden Zeichen auf dem Display könnte daher rühren, das irgendwas falsch angeklemmt wurde und bei hohem Stromverbrauch, sprich Lautstärke aufdrehen (oder Lüfter an) die Spannung zusammen bricht!
shutter24
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 18. Apr 2004, 12:05
wenns flackert wenn der bass kommt..zuwenig saft - hatte ich auch mal,stärkere batterie hilft ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Polo 6n
DonP am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  4 Beiträge
Dauerstrom
dr_bakterie am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  3 Beiträge
Neues Radio in Polo 6N
boettchi3007 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
Polo 6N Stromproblem !
90Serious90 am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  18 Beiträge
Display vom Radio flackert oder alles geht aus
marv27 am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  5 Beiträge
Problem mit Iso-Stecker
Mr.Horst am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  4 Beiträge
Hilfe beim PLU2 Radio
dadase am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  3 Beiträge
Defektes Display
Gurkenschüssel am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  3 Beiträge
Wie Schalte ich Mein Radio Auf Dauerstrom?
lordy am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  3 Beiträge
Medion MD-4631 iso stecker???
zocker2609 am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedYega
  • Gesamtzahl an Themen1.386.312
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.566