Hochtöner piepsen immer noch

+A -A
Autor
Beitrag
sTixi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Sep 2004, 11:31
Hallo

nachdem ich ausprobiert hab das massekabel richtig anzuklemmen und dann einfach das masekabel vom verstärker an die batterie gelegt habe habe ich immer noch keine verbesserung. dann habe ich nochein anderes chinchkabel ausprobiert aber auch überhaupt keinen erfolg.
woran könnte es denn noch liegen... bin ratlos..

sTixi
JPSpecial
Inventar
#2 erstellt: 08. Sep 2004, 13:41
Wenn du mit piepsen diesen "akustischen Drehzahlmesser" meinst, versuche die Chinchkabel so gut es geht von den Stromkabeln entfernt zu halten und nach Möglichkeit auch nicht überkreuzen (wenn dann nur im rechten Winkel).
Du könntest auch versuchen Ferritringe (solche Teile wie an z.B. am Monitorkabel) um die Chinchkabel zu machen, bekommst du im Elektronikgeschäft, Kostenpunkt etwa ein Euro pro Stück. Bei leichtem Pfeiffen hilft das meist.
Wenn absolut nix hilft würde ich über den Kauf eines Entstörkondensators (Helix Cap33) nachdenken. Der Helix killt normalerweise selbst die übelsten Störungen.
sTixi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Sep 2004, 09:54
kann das piepsen daran liegen, daß ich den verstärker direkt an die Rückbank ans metall geschraubt habe so daß er dadurch masse bekommt...??
sTixi
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 09. Sep 2004, 18:20
kennt denn keiner eine antwort auf die frage?
Ich meine ob der verstärker vom chassis abgekoppelt werden soll oder nicht
b-se
Inventar
#5 erstellt: 09. Sep 2004, 20:23
Das mit der Rückbank könnte der Knakpunkt sein!!
Einfach mal ausprobieren, obs weg ist, wenn du sie abnimmst!

Gruß
b-se
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator geschenkt bekommen ! welchen sinn hat das blinken und Piepsen ?
Hiege am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  9 Beiträge
Hochtöner zähmen
simon326 am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  3 Beiträge
Hochtöner gehen einfach aus
audiobahn am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  11 Beiträge
Elektronische Störgeräusche rechter Hochtöner
5OCIAL_5Y5T3M am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  17 Beiträge
Hilfeeeeeeeeee!!! Hochtöner abgeraucht?
Hardi1986 am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  20 Beiträge
neuerdings Knacken im Hochtöner
TW21 am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  4 Beiträge
2-Wegesystem ohne Hochtöner
LaBuse am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  6 Beiträge
Piepsen beim fahren
Stitchyde am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  5 Beiträge
piepsen in frontlautsprecher
Beschaller am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 16.04.2006  –  4 Beiträge
Piepsen am Radio
MASTERERS am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHansimflück
  • Gesamtzahl an Themen1.376.243
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.010