Trennrelais bei Zusatzbatterie

+A -A
Autor
Beitrag
ernpat
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Sep 2004, 09:49
Hallo,

wenn ich ne zusatzbetterie im kofferraum hab brauch ich ja nicht unbedingt ein trennrelais. ich würde aber gerne auf nummer sicher gehen und trotzdem eins verbauen, man weiß ja nie, nicht das plötzlich die batterie mal leer ist(wär schon dumm weil ringsherum keine schlösser mehr am Auto verbaut sind und ich die karre dann nicht aufbekomm ).

wo bekomm ich denn son relais her das auch für diese amperezahlen ausgelegt ist. wenn ich meine batterie mit 100 ampere absich muss dieses relais doch auch mindestens 100A zulassen oder seh ich das flasch? gibt es überhaupt sone großes dinger?
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2004, 09:52
Dietz HCA 180, bis 180 A, kosten gute 50 Euro, z.b. bei Hirsch&Ille...

Die Suchfunktion hätte auch geholfen!
ernpat
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Sep 2004, 09:56
hui. 50 tacken. billiger geht nicht? naja mal schauen ob ich auf dem schrott was finde.
polosoundz
Inventar
#4 erstellt: 10. Sep 2004, 10:01
Gebraucht oft für um die 30 Euro zu haben...
b-se
Inventar
#5 erstellt: 10. Sep 2004, 10:13
Psssttt.......Hier bekommst du's für 36 Neu!!...

Gruß
b-se
polosoundz
Inventar
#6 erstellt: 10. Sep 2004, 10:16
Wow, na siehste!

Heißt ja HCR, net HCA... Hmmmm, egal...
lil'JayDee
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Sep 2004, 15:08
Ich stehe da noch gerade vor dem selben Problem.
Aber kann man da nicht ein anderes Relais nehmen das diese Stromstärke abkann, ich meine mich daran zu erinnern das jemand meinte man könne ein Anlasserrelais vom Motorrad nehmen.

Und warum braucht man das eigentlich nicht, wenn die Batterie im Kofferraum ist? Da saugen sich die beiden Batterien doch trotzdem leer ?!
polosoundz
Inventar
#8 erstellt: 10. Sep 2004, 15:16
??? Wie man braucht es nicht wenn die batt im kofferraum ist?

Man brauchts doch eh nur bei ner zusatzbatterie, oder meinst du jetzt Autos wo die STARTERBATT hinten sitzt?

Wenn ja: Dann tausch doch einfach diese gegen ne richtig gute aus, dann brauchst du keine Batt mehr ZUSÄTZLICH und somit auch kein Relais...

Achso: und Batts saugen sich nicht gegenseitig leer... Es fließt einmal zu Anfang ein Ausgleichsstrom und ansonsten nichts mehr...

Ein Relais verbaut man i.d.R. sowieso aus anderen Gründen...
lil'JayDee
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Sep 2004, 15:20
Ich hatte mich darauf bezogen:

ernpat schrieb:
wenn ich ne zusatzbetterie im kofferraum hab brauch ich ja nicht unbedingt ein trennrelais.


In meinem speziellem Fall habe ich eine 60Ah Batterie vorne und eine hinten, um eine höhere Kapazität zu erreichen, also um länger im Stand Musik hören zu können. Ist der parallele Anschluss also ungefährlich? Braucht man ein Trennrelais also nur damit z.B. die Starterbatterie nicht auch von der Anlage leergesaugt wird?
polosoundz
Inventar
#10 erstellt: 10. Sep 2004, 15:22
Achsooo, nein damit meint er ne Zusatzbatterie generell... Dabei MUSS man halt kein Relais nehmen...

Was für Batterien hast du denn verbaut?
lil'JayDee
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Sep 2004, 19:21
Also ich hab vorne eine von diesen Obi-Batterien mit 60Ah und hinten eine Bosch mit 63Ah, ganz handelsübliche Autobatterien. Kann ich die gefahrenlos aneinander hängen, mit dem Nachteil das die Anlage beide leersaugen kann?
sty
Stammgast
#12 erstellt: 10. Sep 2004, 19:38
Hi, du darfst hinten keine Säurebatterie verbauen, die dürfen nur in den Motorraum. Für den K-raum kannste nur z.b. Gel-Bats nehmen, also säurefreie.
ernpat
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Sep 2004, 21:16
Auf dem Schrott gabs heute leider keine Relais die annähernd an die 100 A ran kommen. 70 wäre vielleicht das maximum gewesen... naja darüber muss ich nochmal ne nacht schlafen ob ich das unbedingt brauche...
lil'JayDee
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 10. Sep 2004, 22:23
@sty: Beim E30 ist die Batterie aber original im Kofferraum ?!
Also so schlimm kann es nicht sein...
sty
Stammgast
#15 erstellt: 11. Sep 2004, 04:47
Achso, na dann wird das seine Richtigkeit haben. D.h. die ist dann extra belüftet und da gibt es keine Probleme. Wusste ich nicht.
maschinchen
Inventar
#16 erstellt: 11. Sep 2004, 09:49
du darfst säurebatterien nicht ohne entlüftung einbauen, so ists richtig.
ernpat
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 11. Sep 2004, 21:30
son relais sollte ja in der regel auch nicht kaputt gehen oder? es ist ja von beiden seiten durch ne sicherung abgesichert. hat einer das von helix. taugt das was?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Trennrelais...
Deesazta am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  13 Beiträge
Batterie, Trennrelais, Zusatzbatterie
the_riddler am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  10 Beiträge
Trennrelais Selbstbau?
Dieselrocker am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  22 Beiträge
trennrelais problem
mobilnick am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  2 Beiträge
Trennrelais
Boosted_Dubs am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  7 Beiträge
Woher Schaltplus für Batterie-Trennrelais (Golf3)
MiaWallace am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  16 Beiträge
Für alle die ein Trennrelais verbaut haben!
Counterfeiter am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  17 Beiträge
2te Batterie , Trennrelais
blue_vw am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  214 Beiträge
Zweite batterie mit oder ohne trennrelais?
Focal-Stefan am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  6 Beiträge
trennrelais
spusi22 am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedSatanos
  • Gesamtzahl an Themen1.382.638
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.335.598