Probleme bei KD-LH70R

+A -A
Autor
Beitrag
Atax
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2004, 19:39
Erstmal hallo an alle!

Bin neu hier, und möchte gleich mit einem Problem nerven. *fg* Ich habe mir vor kurzem ein JVC KD-LH70R für meinem Golf II gekauft. Für dessen Anschluss habe ich noch zusätzlich einen Adapter erworben. Nun hab ich das Ding angesteckt und habe folgendes Problem:

Es geht nur die Taste die die Uhr aktiviert. Es wird kurz die Uhrzeit ab Einbauzeit angezeigt und mehr nicht. Ich habe die Anleitung nach Bedienfehler oder Support gecheckt, konnte aber nichts brauchbare auf diesen Fehler finden. Die Fuse habe ich gecheckt, es sind beide in Ordnung. Was noch an dem Gerät geht ist der CD-Auswurf. Wenn der CD-Auswurf und die Uhr geht, kann es doch eigentlich gar nicht an der Stromversorgung liegen, oder bin ich da auf dem Holzweg!?

Vielen Dank für eure Hilfe...
Experte99
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 14. Sep 2004, 20:25
ich hatte mal kurz ein anderes JVC.
Dort waren für die Gerätesicherung 2 Stufen vorgesehen, je nach Stromversorgung.
Bei der Stromversorgung gibt es ja 2 x Plus, 1x an Batterie und 1x an möglichst geschalteter Plus. Wenn blos 1 Plus anlag musste man die Sicherung umstecken.

Dein Fehlerbild sieht so aus, als ob der geschaltete Plus fehlt.
mrniceguy
Moderator
#3 erstellt: 14. Sep 2004, 20:33
Hört sich nach falsche Verkabelung an. Ich hatte mal bei einem Radio vergessen das Zündplus mitanzuschließen. Da funktionierte dann auch nur der CD-Auswurf und das Diplay, aber das Radio blieb still.
Überprüf nochmal die Verkabelung, bergleich einfach mal die Belegung des Auto-ISOs mit dem des Radios und vertausch (falls nötig) sleber und lass den Adapter mal weg.
Hier findest du deine Belegung des Autos: KLICK
Atax
Neuling
#4 erstellt: 15. Sep 2004, 22:28

Ihr seit echte Genies!! Dank den Tips von euch beiden läuft das Ding nun endlich... Tausend Dank....

1. ich hab den Adapter ausgebaut
2. ich hab die Fuse verrückt
3. tada...!

Nun muss ich nur noch die hinteren beiden Boxen anschliessen (mach ich morgen). Das dürfte eigentlich kein Problem sein.

Jetz hab ich aber wieder ne Frage... (ich weiß ich nerv)..
Ich bin hab leider nicht die nötigen Geldmittel mir nen anständigen Amp+Zubehör anzuschaffen. In meinem JVC ist aber ein Out der für einen Subwoofer zu sein scheint. Ich hätte schon gern Bass und nun würd mich interessieren, ob ich da wirklich gleich nen Sub anschliessen kann. Das kann ich mir irgendwie net vorstellen.
mrniceguy
Moderator
#5 erstellt: 15. Sep 2004, 22:35
Hier nervt doch niemand
An den Sub-Out kann man "indirekt" nen Sub anschließen. Vom Sub-Out geht man mit nem Cinch in die Endstufe und an die Endstufe kommt dann eben der Sub.
Wenn du einen Sub willst solltest du auf jeden Fall über eine Endstufe nachdenken, denn ein Radio kann nicht wirklich mit einem Sub umgehen.
Atax
Neuling
#6 erstellt: 15. Sep 2004, 22:37
Also wenn ich mit Hilfe des Sub-Out's eh nur über nen Amp in den Sub komme, wird das wohl nicht umgänglich sein. Ich habe aber 100% Probleme bei der richtigen Verkabelung.

Was würde mich ein günstiger Amp (ich brauch ihn ja nur für Bass) plus Sub-Röhre kosten, bzw. brauch ich da noch Frequenzweichen oder ähnliches Zubehör?
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 15. Sep 2004, 22:42
Bitte keine Subröhren. Poste doch mal in der Kaufberatung. Einfach einen Thread eröffnen und reinschreiben welche Musikrichtung du hauptsächlich hörst und wieviel du max. für Endstufe und Sub (Gehäusesub oder sleberbasteln?) ausgeben willst.

Bei der Verkabelung können wir dir auch auf jeden Fall helfen.
Die Suchfunktion dürfte auch helfen (da kannst du dich vielleicht ein wenig einlesen) bei weitern Fragen einfach hier rein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC KD-LH70R liest keine CDs mehr!
GlobalPlaya am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  7 Beiträge
JVC KD LH 911-SD - Karten Probleme
Saesse am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  8 Beiträge
JVC KD-G612 defekt?
avr18rds am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  3 Beiträge
JVC KD-G401 speicher-problem
Devilsdance am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  3 Beiträge
KD-G 721 Problem
Raggygandalf am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  5 Beiträge
JVC KD-LH7R oder KD-LH70R
Bond2k am 13.07.2003  –  Letzte Antwort am 13.07.2003  –  4 Beiträge
JVC KD-SX 998 R oder JVC KD-LH70R
emi am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  20 Beiträge
Probleme mit JVC KD-AVX1
turbo1 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  2 Beiträge
JVC KD SHX 701 PROBLEM
bert3001 am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  3 Beiträge
JVC KD-LX502 Probleme/Kaputt
am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjagrafass
  • Gesamtzahl an Themen1.376.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.333