Brauche Hilfe von jemandem er sich mit Lichtmaschinen auskennt.

+A -A
Autor
Beitrag
zero-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2004, 12:53
Hallo,

ich möchte mir in meinem B-Corsa 96er Baujahr eine bessere Batterie und dazu ein bessere Lichtmaschine kaufen.

Jetzt habe ich gehört, dass ich eine Lichtmaschine NEHMEN MUSS, die bis auf den Millimeter passen MUSS!!!


Wer von euch hat mit diesem Auto und deren Lichtmaschinen schon Erfahrung und könnte mir die Lichtmaschine nennen, ich einbauen könnte?

Soll über 90 Amper leisten. (Oder ist das zu viel?)

Sorry bin in diesem Gebiet ein NOOB - aber ich DANKE jedem der mir hier weiterhelfen kann, auch wenn es nur ein kleiner Hilfreicher Tipp ist.


MfG
zero-
platineye
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2004, 13:23
Guck mal für die Lichtmaschine bei www.duw.de, da kannst du rausfinden was reingehen könnte und so...
zero-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Sep 2004, 06:26
Okay danke.

So habs gefunden: 242,20 €uronen bei 100A.

Weiss jemand, ob dieser Preis akzeptabel ist?
-Kann ich den auch billiger bekommen? -Wo?
maschinchen
Inventar
#4 erstellt: 24. Sep 2004, 10:00
billiger?

-> Autoteileverwerter
gelbkopfskalar
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Sep 2004, 19:34
Hallo,

wo kommste denn genau her ??
Für den B-Corsa kommt dann eigentlich nur die Diesel-LiMa
in Frage. Da DuW allerdings sehr teuer ist, würde ich lieber, wenns sehr günstig sein sollte, bei einem seriösen Verwerter, oder bei anderen Firmen wie z.B. Autoteile Klostermann anfragen. Dort werden dieselben Produkte wie bei DuW angeboten, nur wahrscheinlich deutlich günstiger.

MfG

Christian
platineye
Inventar
#6 erstellt: 25. Sep 2004, 20:35
Na ja oder wie immer halt - eBay...
Schnicko
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Sep 2004, 21:52
Ich hab zu dem Thema auch mal ne frage, undzwar, wie des mit dem stromverbrauch is, ich hab nen Käfer mit ner 30 Ampere LIma drinn und bei dem fossilen Laderegler gehen auch wahrscheinlich nochmal 5 Ampere drauf.
Ich hab vor da in den Käfer ein Radio mit 4x 50 Watt einzubauen.Wieviel Strom braucht so ein Radio gewöhnlich, wenn manns so im oberen drittel aufdreht?
mfg
Nikolas
platineye
Inventar
#8 erstellt: 25. Sep 2004, 22:54
Ein Radio ist mit normalerweise mit 10 A abgesichert, von daher solltest du dir da keine Sorgen machen...
Schnicko
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Sep 2004, 19:48
Ja, stimmt, soeine sicherung steckte in meinem alten Radio auch drinn, aber ein freund von mir meinte, dass sein JVC-Radio mit so ca 3 ampere lief, das hatte 4x45 Watt.
mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lichtmaschinen
guybrush05 am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  28 Beiträge
Suche Seite für Lichtmaschinen Sonderanfertigungen.
MaxdogX am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  5 Beiträge
Lichtmaschinen Brummen
strady am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe mit Blaupunkt Radio
_nexus am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  2 Beiträge
HILFE, brauche Konzept!
Stefan_S. am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  8 Beiträge
Brauche Schaltplan+Hilfe
Smaggs am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  8 Beiträge
brauche unbedingt hilfe !!!!!!!
bigJ am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  5 Beiträge
Brauche eure HILFE????????
DarkPeugeot306 am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  9 Beiträge
Brauche dringend eure Hilfe!
Someo am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  17 Beiträge
gestörter Radioempfang, brauche Hilfe
Smartyy am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedYega
  • Gesamtzahl an Themen1.386.312
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.566