lichtmaschinen

+A -A
Autor
Beitrag
guybrush05
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 09. Sep 2005, 20:23
hallo wollt ma fragen wo man gute bzw. starke lichtmaschinen herbekommt also hab n
RENAULT CLIO (B/C57_, 5/357_) 1.2 (B/C57R)
das stärkste was ich fand war 90A
gibt es noch stärkere? also meine frage is nich ob ich ne stärkere brauche oder so wollt einfach ma wissen was es da so an lichtmaschinen gibt
gruß markus
enforcer666
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2005, 20:40
hmm... mein händler verkauft solche dinger. allerdings hat der se net auf der homepaage...
andiwug
Inventar
#3 erstellt: 09. Sep 2005, 20:43
nimm di e90amper lichtmaschine. das langt leicht. was willst du mit ner größeren. bringt nicht wirklich viel.
bassgott
Inventar
#4 erstellt: 09. Sep 2005, 20:46
www.powerlichtmaschine.de

@andi: das sind mir die richtigen, am besten 10kw im auto, aber die standartlima drinne...
andiwug
Inventar
#5 erstellt: 09. Sep 2005, 20:52
@bassgoot. was hilft mir eine 120amper lichtmaschine. wenn ich aufdrehe wird selbst die zusammen brechen. und da kann keine lima mithalten. man braucht einfach batts sosnt klappts net.
guybrush05
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Sep 2005, 20:56
hm noch was anderes.. gute endstufen also guter wirkungsgrad und so was halt gibts da ne marke oder auch mehr *g* wo man sagen kann die sind gut?
guybrush05
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 09. Sep 2005, 20:57
@bassgott danke für den tipp
bassgott
Inventar
#8 erstellt: 09. Sep 2005, 21:10

andiwug schrieb:
@bassgoot. was hilft mir eine 120amper lichtmaschine. wenn ich aufdrehe wird selbst die zusammen brechen. und da kann keine lima mithalten. man braucht einfach batts sosnt klappts net.


die batt´s müssen auch geladen werden.

du hast doch eine absolut negative energiebilanz in deinem auto. die lichtmaschiene ist auf die normalen verbraucher des autos abgestimmt, sowas wie endstufen ist da gar nicht eingeplant(und mit mehreren kw schon mal überhaupt nicht).
deine batt´s werden warscheinlich nie nichtig voll und brechen bei belastung gleich auf 12v ein.
na wenn das empfehlenswert sein soll...

du hast noch glück, das deine spl dynamics endstufen mit rel. wenig strom auskommen.

@guybrush05: gern geschehen

für den woofer am besten eine digitale, die kommen mit rel. wenig strom aus.
andiwug
Inventar
#9 erstellt: 10. Sep 2005, 14:50
@bassgott: hast schon recht aber meine spannung brincht nur unter voll last auf 12,3volt runter. das ist völlig ok. wenn eine lichtmaschine nur für die board elektronic gedacht wäre dann wäre das schon ganz schön arg. den ich glab kaum das du am auto einen verbrauch von 70amper hast. und zusatz batts muß man immer laden auch wnen du eine 120amper lima hast. jede spannung bricht zusammen. eine schneller eine wenniger.


@guybrush05: gute amps sind. atomic at1500
spl dynamics ext , crossfire 2000. sind alles digitale mit herforagenden klang eigenschaften und sehr geilem wirkungs grad.
guybrush05
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 10. Sep 2005, 15:08
sagt mir ma bitte shops wo es atomic endstufen gibt hab keine gefunden..
Krümelmonster
Inventar
#11 erstellt: 11. Sep 2005, 10:36
Hi
Hier mal was für richtig Stromhungrige:
http://www.stingerelectronics.com/web/prods/alternators.asp
!!!325A!!!
Das sollte dann doch reichen!?
guybrush05
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 11. Sep 2005, 19:45
kennst n deutschen händler der die hat?
andiwug
Inventar
#13 erstellt: 11. Sep 2005, 19:47
naja rumligen wird die keiner haben. das ding kostet locker an die 1000euros. denke ich mal. aber ja mit der lima hätte man ausgesorgt. aber dafür muß man wiede rextra ne halterung bauen. und ich weiß gar net ob das der tüv zulässt.
guybrush05
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 11. Sep 2005, 19:51
naja also die mit 200 reicht schon das is ja schon mal was und mit der bekommt man wahrscheinlich auch nich groß probleme von wegen einbau und tüv
Chrishmaster
Stammgast
#15 erstellt: 11. Sep 2005, 19:53
Also ich hab hier ne LiMa rumliegen die hat mich 265 Euro gekostet und liefert 220 A. Leider hab ich den Link zum Shop nicht mehr. Aber 220 A müssten normalerweise locker reichen...
@andiwug
Also die crossfire ist jetzt ned so der Brüller... Der Tüv macht da keine Probleme. Ist ja nur ne LiMa hauptsache sie ist nach deutschem Standart geprüft.
guybrush05
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 11. Sep 2005, 19:56
was für ne crossfire? naja da bei powerlichtmaschine könnt ich ja eine passend fürs auto bekommen
guybrush05
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 11. Sep 2005, 20:00
also mir is bei so was wichtig das ich ne deutsche seite hab weil kann nich so gut englisch und is mir halt lieber wenn ich dafür n deutschen kontakt hab
andiwug
Inventar
#18 erstellt: 11. Sep 2005, 20:30
@Chrishmaster: soll ich jetzt lachen oder weinen? hast du schon mal ne crossfire amp in einsatz erlebt? da ist nix meh rmit lustig. die haut dir auf die fresse. kalnglich sehr sehr geil da können manche analoge einpacken. ok der wirkungs grad ist nicht ganz so toll wie bei der ext oder der at aber ok ich hab sie auch mit 0,5ohm laufen gehabt. und da darf die stufe auch nuckeln.
Krümelmonster
Inventar
#19 erstellt: 11. Sep 2005, 23:09
Ich hab ne originale Bosch LiMa die 150A kann.. und des in einem 2er Golf....!?
Ich frag mich, wo sowas verbaut war. Aber egal, hauptsache es gibt sie.
Dann hab ich noch zusätzlich einen Regler selbstgebaut, der mir die Spannung, an der Batterie gemessen, stabil hält. Die Spannung ist am Poti einstellbar.
Ab 2000U/min kann man mit voller Pulle hörn, ohne daß die Spannung großartig zusammenbricht.
andiwug
Inventar
#20 erstellt: 12. Sep 2005, 17:41
ähm was hast du verbaut? hast ja sicher auch große leistungs einbusen oder?
Krümelmonster
Inventar
#21 erstellt: 12. Sep 2005, 18:02
Sers Andi.
Was meinst Du denn mit Einbußen??? Da kann ich mir jetzt nichts drunter vorstellen.
Ich habe einen Regler gebaut, der den an der LiMa 'übergeht'. Dadurch kann ich eine höhere Spannung als der originale Regler hatte einstellen. Der Grund:
Die Ladespannung war mir, vom originalen Regler, zu niedrig. Sie war nur ca. 13,6V oder sowas.. und meine Anlage zieht schon gut was hinter (ca. 2x75W vorn, 2x40W hinten und 1KW Bass; alles analog).
Und da die Maschine etwas kräftiger gebaut ist und um einiges optimierter gekühlt, sind das die besten Vorraussetzungen.
andiwug
Inventar
#22 erstellt: 12. Sep 2005, 18:10
mit einbussen meine ich. ob der morot noch so zieht wie vorher. den ne größerer lima macht dem motor mehr zu schaffen als ne kleine.
naja deine leistung ist ja eigentlich nix.

da schafft ja deine lima alles. naja gut. ich komm mit meienr 70amper lima auch gut zurecht.
Krümelmonster
Inventar
#23 erstellt: 12. Sep 2005, 18:58

naja deine leistung ist ja eigentlich nix.

Ich glaub, wenn ich wieder in WUG bin, muss ich mich mal bei Dir reinsetzen.
ja, ich bin froh, daß die alles schafft, weil so ne Anlage, wo man nur kurz hören kann, bräucht ich net..
Aber ich find, Preise kann ich zwar keine gewinnen, aber zum hören reichts gut
Beim ACR bei Euch hab ich auch schon messen lassen: 142,7dB.
Des taugt scho so. PA-Bässe machens möglich!
Zur Zeit hab ich meine original LiMa drin, weil bei der anderen mal die Lager überholt werden; die schaffts net ganz...
Aber is ja nur Übergang.
andiwug
Inventar
#24 erstellt: 12. Sep 2005, 19:14
woher kommst du den. das du wug kennst?

jo wennst in der gegend bist sagst bescheit dann treff mehr uns mal. eventuell hab ich meine se dann noch. werde die woche irgendwann auch mal messen gehen mit den se. mal schaun was die raus spucken.
Krümelmonster
Inventar
#25 erstellt: 12. Sep 2005, 19:21
Wir hatten schon öfter mal gemailt, per PM.
Ich komm aus Nürnberg und Teile meiner Verwandschaft wohnen da.
Wennst zum ACR in WUG gehst, sagst den Beiden an schnönen Gruß von mir!
Du könntest mir per PM mal Deine Händi Nummer geben, dann kann ich mich mal melden. Ich fahr meistens eher kurzfristig hin und da kann ich mich dann nur sehr unflexibel melden.
andiwug
Inventar
#26 erstellt: 12. Sep 2005, 19:25
ja is mir grad auch eingefallen. meine om kriegst du gleich muß noch schnell essen.
irgendwerausnrw
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 14. Sep 2007, 20:54
Hallo,
bin auf der suche nach einer möglichst starken Lichtmaschine für meinen Clio.. Das stärkste was ich gefunden habe ist 70A Standard ist glaub ich 45A
Bei Powerlichtmaschine gibts nichts..
Was könnt ich machen um was starkes da reinzubekommen?
Für alle Fälle mal meine Nummern:
zu2:3004
zu3:667
Ach noch was.. Könnte ich eine starke Lichtmaschine nehmen und die quasi in mein Auto einfach reinbasteln? Muß eine stärkere Lichtmaschine eigentlich eingetragen werden?
Gruß Markus
coe
Stammgast
#28 erstellt: 14. Sep 2007, 21:17
nö ne stärkere lima muß nich eingetragen werden.
und ja, wenn du n passenden halter baust, könnte das gehen, mit dem reinbasteln.

gruß co
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lichtmaschinen Brummen
strady am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  8 Beiträge
Lichtmaschinen-Pfeifen
Bird-Nerd am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  8 Beiträge
Suche Seite für Lichtmaschinen Sonderanfertigungen.
MaxdogX am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  5 Beiträge
stärkere Batterie
DerDoktor am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  6 Beiträge
lichtmaschinen sound?
Docktor_bass am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  7 Beiträge
stärkere Lima einbauen????
euv am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe von jemandem er sich mit Lichtmaschinen auskennt.
zero- am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  9 Beiträge
Stärkere Lima ?
t0b14s0 am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  12 Beiträge
stärkere lima ja oder nein?
st3ve am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  21 Beiträge
Allgemein - Clio III
tnt22 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedfieberoptik
  • Gesamtzahl an Themen1.376.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.638