Hilfe für einen Anfänger

+A -A
Autor
Beitrag
Identical2000
Neuling
#1 erstellt: 28. Sep 2004, 21:28
Hi,

ich fahr im Moment mit einem alten Polo Baujahr 86
durch die gegend habe dort Anfang des Jahres ein

Sony CDX-R3300 eingebaut
das an 2 Pioneer 100W die schon vorhanden waren angeschlossen ist (denke das diese defekt sein könnten).

Wie sich das anhört könnt ihr euch ja denken.
Ich würde nun gerne einen Verstärker kaufen den ich später in einem anderen Auto auch weiterbenutzen könnte.

Ich hab aber definitiv Null Ahnung was diese Gebiet betrift, habe mir zwar mal eure Tipps für Anfänger durchgelesen die mir schon mal einen einblick verschaft haben.

Ich denke das neue Boxen brauche, 4 Kanalverstärker und Kabel. Erstmal kein Sub und grße Boxen Aktionen da nur die Hutablage in nem 86c Polo platz bietet. Oder alternative wäre 2 Boxen und ein Sub geprückt. eine Subkiste ist allerdings aus Platzmangel ein unding weil ich dann ja in die Kofferraum von dem Rutscherle nix mer reinbekomme

Noch eine Frage einer meiner Kumpels macht immer seine Sicherung raus um den Verstärker abzuschalten da der dauerhaft unter Strom steht wie muss man das anschließen damit der Verstärker nicht dauerhaft an ist. Ich möchte Fehler nach möglichkeit von Anfang an umgehen

Vielleicht könnt ihr mir diesbezüglich weiterhelfen.

MFG


[Beitrag von Identical2000 am 28. Sep 2004, 21:30 bearbeitet]
chrizz83
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Sep 2004, 22:38
Wenn der Verstärker immer an ist hat er wohl den Remote Anschluss mit + verbunden.
Man muss den aber mit dem Remote-Ausgang vom Radio verbinden. Es geht aber auch, wenn man eine + Leitung zum Remote am Verstärker legt und einen Schalter dazwischen macht.
viss
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Sep 2004, 23:43
Kleine frage zwischen durch.

Eine freundin von mir hat das auch das sie die endstufe aus- und einschalten muss(mit Knopf). Ist das dann da auch der fall das wahrscheinlich plus auf remote liegt oder gibt es solche endstufen die man ein und wieder ausschalten kann/muss?

Wieviel Geld hast du zur verfügung für den Verstärker?
Kannst doch vorne neue boxen rein machen und ein kleines Geschlossenes Gehäuse für Sub nehmen. Weis jetzt aber nicht wie groß der kofferraum ist.


[Beitrag von viss am 29. Sep 2004, 00:12 bearbeitet]
Focal
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Sep 2004, 09:35
Die anschlüsse sind bei jeder endstufe gleich..... wenn man ihn mit nem schalter an und aus macht dann weis man entweder nich wie man ihn richtig anschliest oder man weis nich das am radio ein remote ausgang is......

in der regel ist es ein blaues kabel das für die elektrische antenne is, das wird genommen und ans chinchkabel gemacht, da is extra n kleines kabel für den remote anschluss.......

das kommt dann an die endstufe und macht sie an und aus.......

ich hatte auch mal nen Polo..... viel platz hat man nich, aber mir war das egal...... ich hab ne ksite rein gestellt und wenn ich was rein stellen muste hab ich sie halt raus genommen und auf die rückbank gestellt......

ich hatte auf die ablage boxen drauf gemacht und vorne gute boxen......
das war meine anfangszeit..... aber dafür das ich nur hochtoener vorne hatte und ne ablage mit 2x 30cm bässen, mittel und hochtoener............ es hat sich gut angehoert und es war ne sehr günstige anlage.....

je nach dem was du haben willst und was du ausgeben willst......

Bastel dir Doorboards, das is einfach beim Polo, da dann 16,5er rein, mach oben hochtoener hin....
auf die ablage n 3 wege system oder so..... und in den kofferraum ne kleine kiste mit nem 20er oder 25er woofer, am besten geschlossen, nimmt am wenigsten platz weg.....

dazu ne 4 kanal endstufe.......
da kommen dann die boxen von vorne dran und dein woofer....

die ablage läst du übers radio laufen, das langt.......

gruss
chrizz83
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Sep 2004, 13:23
Ich hab auch einen Schalter dazwischen gemacht, obwohl ich genau weis wie man das anschließt.
Weil meine Boxen hängen (derzeit noch) am Radio und wenn ich lang am Stand höre stromsparen kann, wenn ich den Verstärker ausschalte.
Identical2000
Neuling
#6 erstellt: 29. Sep 2004, 13:55
Also bei der Endstufe will ich mir auf jedenfall keinen Müll kaufen da die ja das Herz der Anlage ist und auch in einem anderen Auto wieder neu verbaut werden kann. Ich denke das für meine Ansprüche ein mittelmäßiges system ausreicht. Da ich weder Müll kaufen möchte allerdings auch kein Vermögen dafür ausgeben.

Auf jedenfall eine 4 Kanal Endstufe was würdet ihr mir den da empfehlen was ein gutes Mittelmaß ist?

Bei den Boxen blick ich noch nicht nicht so ganz durch welche ich da nehme. Werde auf jedenfall welche auf die Ablage machen mit vornne weiß ich nicht so genau ob ich mich an doorboards herantraue. Werde es wohl dann erstmal mit der Ablage versuchen und vielleicht einer kleinen Kiste.

Wie müsste ich das den Anschließen seh ich das Richtig das ich 2 Kanäle für die Kiste Brücken müsste und die Boxen an je einen? Wie funzt den das mit dem Brücken ? Werden da einfach die Ausgänge in Reihe geschalten??

Das ich mit Strom von der Batterie nach hinten muss(+Sicherung natürlich), Masse anklemmen hinten, Chinch und RemoteLeitung vom Radio soweit bin ich ja schon mal

Ok das mit dem Remote hab ich mir heute von einem Kollegen erklären lassen, thx auch an euch

Da ich mir die Komponenten wahrscheinlich bei UE2000 holen würdet könntet ihr ja vielleicht mal dort schauen was dort so vorhanden ist, leider nicht viel vom Angebot online

z.B.

Ground Zero GZTA 4000T
4-Kanal Endstufe mit 500 Watt aus der neuen Titanium Serie
Technische Daten:
Ausgangsleistung an 4 Ohm: 4 x 75 Watt RMS
Ausgangsleistung an 2 Ohm: 4 x 120 Watt RMS
Brückbar
2/3/4-Kanal Betrieb möglich
Trimode fähig
2 Ohm stabil
Regelbarer Lowpass von 35-155 Hz
Highpass: 80 Hz
High Level Input
€ 119.00 statt 199,-

oder die Lightning Audio Bolt B.2.400.4
4 Kanal Verstärker aus der Bolt Serie


4 x 75 Watt RMS an 4 Ohm
4 x 100 Watt RMS an 2 Ohm
2 x 200 Watt RMS an 4 Ohm
1200 Watt Max. Power
variable Frequenzweiche von 40 - 400 Hz
12 dB Bassanhebung
Lüfter CT-1 optional

€ 165.00 statt 249,-

Wobei ich denke die Lightning ist da ein bischen besser???
Helix scheint ja eine der guten Marken zu sein die sich aber Preislich dann natürlich sofort abhebt

ich hoffe ihr könnt mir bei dem durcheinadner weiterhelfen


[Beitrag von Identical2000 am 29. Sep 2004, 16:03 bearbeitet]
Identical2000
Neuling
#7 erstellt: 29. Sep 2004, 22:12
Hab mich mal durch die Threads gelesen aber die Auswahl der Komponenten vor allem der Endstufe bin ich noch zu keinem Ergebnis gekommen.

Noch was kann mir von euch einer sagen wo bei einem 86c Polo der durchgang ist wo ich das Powerkabel durchbekomme habe bisher allerdings noch nicht nachsehen könne da gerade Zylinderkopfdichtung gewechselt wird und nicht hier ist. Dann müsste ich nämlich keine große Suchaktion starten
Identical2000
Neuling
#8 erstellt: 01. Okt 2004, 07:01
Hallo hilft mir doch bitte einer weiter ist mir schon kalr das solche Fragen mega nerven aber jeder hat mal klein Angefangen

MFG
PUG106S2
Inventar
#9 erstellt: 01. Okt 2004, 07:07
Ich würde mal die Helix Dark Blue in die Runde werfen... die ist preislich auf dem selben Niveau wie die Lighnting Audio und imho ein deutliches Stück besser
Identical2000
Neuling
#10 erstellt: 02. Okt 2004, 12:46
Ja hab mal an Ue2000 geschrieben die kostet dort 159€ +8€ versandt lieferzeit 4-7 Tage bin immer noch am überlegen.

Ich denke die Helix ist von der Qualität schon besser oder?

Weiß einer wir ich bei nem 86c Polo am besten das Powerkabel in den Innenraum bekomme hmm sind nämlich nur ein kleiens Loch was ich da gefunden hab und das ist schon belegt
PUG106S2
Inventar
#11 erstellt: 04. Okt 2004, 00:23
Ich würde sagen "suchen, suchen, suchen". Wenn du kein anderes Loch findest, musst du eben eines bohren, dabei dann aber schön aufpassen, ned dass du was kaputt machst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe für Anfänger!
yellowjeepsam am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  4 Beiträge
Anfänger sucht Hilfe - Was ist das blos für ein Stecker?
Jamenai am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  5 Beiträge
Hilfe
steses am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  15 Beiträge
Anfänger! -preiswertes Radio?
perlacher am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  3 Beiträge
Anfänger braucht hilfe!
Gams am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  4 Beiträge
Totaler Anfänger braucht hilfe zum Versärker anschliesen !!!!!!!!!!1
bobo123456 am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  3 Beiträge
bitte um hilfe
maniX07 am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  3 Beiträge
Hilfe für mein Autoradio
jenny2803 am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  3 Beiträge
Benötige hilfe für Mercedes
Woofercooker am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  3 Beiträge
Hilfe für Bastelprojekt <> Kondensator
TecTurtle am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Lightning Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedtorro89
  • Gesamtzahl an Themen1.376.836
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.503