Lautsprecherproblem ( Achtung Anfänger ! )

+A -A
Autor
Beitrag
neokling
Neuling
#1 erstellt: 15. Jun 2005, 10:48
Hallo !

Da ich einen sehr alten Radio habe ( Blaupunkt München RDM 126 ) hab ich mich entschlossen mir einen neuen zu kaufen !
Allerdings hab ich keine Ahnung vom EInbau und so und dacht mir, dass schau ich mir mal genauer an: Also Radio rausgezogen und angeschaut ! Da war der schwarze Stromstecker ganz unten in der Mitte der braune Lautsprecher Anschluss und oben nochmal ein breiter roter Stecker ! Durch rein und rausziehen der Stecker hab ich dann gherausgefunden, dass in dem braunen die Frontlautsprecher und in dem großen roten die Hecklautsprecher sind. Allerdings hab ich in div. ANleitungen anderer Radios im I-Net gesehen, dass eigentlich die Lautsprecher nur in der mittleren Iso-Buchse sind...
Also die Kabel aus dem roten Stecker gezogen und in die
mittlere Buchse mit verschraubt ( ist so ein Schraub ISO-Stecker). Alles angeschlossen und siehe da, die Hecklautsprecher bleiben stumm ! Alles ausprobieren hat nix genützt ! Wenn ich aber die Frontlautsprecher auf die Hecklautsprecher Anschluss anschließe gehen diese....also der Radio kanns dann wohl nicht sein oder ??? Aber warum gehen dann die Heckboxen nicht ???
Ich bin total ratlos, kann mir jemand helfen ???
der-eine
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jun 2005, 11:08
kann es sein das radio nur ein 2kanal radio ist?

weil das ist es ja klar das die hinteren nicht gehen!
neokling
Neuling
#3 erstellt: 15. Jun 2005, 11:19
und woran erkenn ich des ??? Hab die Anleitung nicht mehr ? Und im internet steht nix mehr !
der-eine
Stammgast
#4 erstellt: 15. Jun 2005, 11:21
du willst dir doch eh ein neues radio zulegen oder?
neokling
Neuling
#5 erstellt: 15. Jun 2005, 11:29

der-eine schrieb:
du willst dir doch eh ein neues radio zulegen oder?


ja, aber ich möchte schon, dass alle Lautsprecher gehen...
der-eine
Stammgast
#6 erstellt: 15. Jun 2005, 11:31
das ist mir schon klar!

aber wenn dein jeziges radio ein 2kanal ist!ist es klar das die boxen nicht gehen!

und wenn du dir ein neues holst!ist es normal das es ein 4kanal ist!

das heist bei dem neuen radio schliesst du die boxen alle an den braunen stecker an!und siehe!alle 4 boxen gehen!
DerSensemann
Inventar
#7 erstellt: 15. Jun 2005, 11:34
Hai,

kannste mal 'n paar genauere Angaben machen?
Funktionierten vorher alle vier LS?
Wenn nein, sind hinten überhaupt welche eingebaut?
Wieso spielst du an den Anschlüssen des alten Radios rum, wenn du doch ein neues einbauen willst?

Ich glaube, aus deinem Ursprungsposting wird hier keiner schlau...


Gabor
neokling
Neuling
#8 erstellt: 15. Jun 2005, 11:49

DerSensemann schrieb:
Hai,

kannste mal 'n paar genauere Angaben machen?
Funktionierten vorher alle vier LS?
Wenn nein, sind hinten überhaupt welche eingebaut?
Wieso spielst du an den Anschlüssen des alten Radios rum, wenn du doch ein neues einbauen willst?

Ich glaube, aus deinem Ursprungsposting wird hier keiner schlau...


Gabor


stimmt schon, ist ein wenig konfus...
Boxen gingen vorher alle !
Ich hab daran "rumgespielt" weil ich es schon vorbereiten wollte:
wie gesagt, die Kabel der Hecklautsprecher waren nicht in der Mitte im Lautsprecheranschluss, sonder ganz oben wo sonst Wechsler oder ähnliches drin ist ! Ein neues radio hat aber diesen Anschluss gar nicht mehr, Blaupunkt z.B. hat was ich gesehen hab nur nooch mini Iso Stecker ganz oben und die sind eh nicht für Lautsprecher...
der-eine
Stammgast
#9 erstellt: 15. Jun 2005, 11:55
die haben einen mini iso stecker für soweit ich weis nur chinch ausgänge!
die sollten auch noch die normalen anschlüsse haben!

hatte bei kollegen ein blaupunkt radio eingebaut da war es zumindestens so!
DerSensemann
Inventar
#10 erstellt: 15. Jun 2005, 11:58
Bei den Radioherstellern backt jeder seinen eigenen Kuchen, was die Anschlüsse am Radio angeht, da kann man nicht sagen "Das Kabel steckt falsch weil an anderen Radios steckt es ja anders und da ist sonst der CD-Wechsler dran".

Wenn es vorher funktioniert hat, dann wird das schon richtig gewesen sein. Für solche Sachen gibt es dann spezielle Adapter.

Such' dir erstmal 'n neues Radio aus oder lass dir hier eins empfehlen, dann kannst du dich um die Anschließerei kümmern.
neokling
Neuling
#11 erstellt: 15. Jun 2005, 12:19

DerSensemann schrieb:
Bei den Radioherstellern backt jeder seinen eigenen Kuchen, was die Anschlüsse am Radio angeht, da kann man nicht sagen "Das Kabel steckt falsch weil an anderen Radios steckt es ja anders und da ist sonst der CD-Wechsler dran".

Wenn es vorher funktioniert hat, dann wird das schon richtig gewesen sein. Für solche Sachen gibt es dann spezielle Adapter.

Such' dir erstmal 'n neues Radio aus oder lass dir hier eins empfehlen, dann kannst du dich um die Anschließerei kümmern.
:.


Hast ja recht...

Hat einer evtl. ne Ahnung wo ich die ANleitung für mein Steinzeitradio bekomme : Blaupunkt München RDM 126 ???
DerSensemann
Inventar
#12 erstellt: 15. Jun 2005, 12:37
Jetzt versteh' ich garnix mehr - ich denk' du willst 'n neues kaufen???

Die Anleitung gibt es bei Blaupunkt unter Service/Anleitungen.

Vielleicht geht auch der Link.



Gabor
neokling
Neuling
#13 erstellt: 15. Jun 2005, 13:10

DerSensemann schrieb:
Jetzt versteh' ich garnix mehr - ich denk' du willst 'n neues kaufen???

Die Anleitung gibt es bei Blaupunkt unter Service/Anleitungen.

Vielleicht geht auch der Link.



Gabor


Will ich auch !
Wollte nur verstehen, warum das so angeschlossen war !

Danke auch allen für die Hilsbereitschaft !!!!
neokling
Neuling
#14 erstellt: 15. Jun 2005, 13:22

DerSensemann schrieb:
Jetzt versteh' ich garnix mehr - ich denk' du willst 'n neues kaufen???

Die Anleitung gibt es bei Blaupunkt unter Service/Anleitungen.

Vielleicht geht auch der Link.



Gabor

also ich hab meine Audi Werksboxen genauso angeschlossen wie in der Anleitung...
nix geht...
DerSensemann
Inventar
#15 erstellt: 15. Jun 2005, 13:35
Vielleicht haste bei der Rumprobiererei irgendwas durchgeschossen...
neokling
Neuling
#16 erstellt: 15. Jun 2005, 14:02

DerSensemann schrieb:
Vielleicht haste bei der Rumprobiererei irgendwas durchgeschossen...


schon möglich..
aber das die 08/15 Boxen an irgendeinem Equlizer Anschluss hängen kapier ich trotzdem net..
naja, muss ich wohl wieder ein Vermögen in der Werkstatt ausgeben...
neokling
Neuling
#17 erstellt: 20. Jun 2005, 12:54
Also hab jetzt ein neues Radio eingebaut. Das Blaupunkt Porto CD34 ! Allerdings sind die Hecklautsprecher immer noch still...
Hab jetzt folgendes im Netz gefunden:
Wozu dienen die Lautsprecher-Aktivsystem-Adapter?
Ich habe einen Audi A4 Avant Bj. 2000 und habe mir nun ein neues Radio gekauft. Jedoch funktioniert jetzt meine Hecklautsprecher nicht mehr und das Radio speichert die Einstellungen nicht mehr (z.B. Bass, usw.). Kann ich diese Probleme mit ihrem Adapter lösen, geschweige denn passt der Adapter überhaupt auf mein Auto?

Antwort:
Wenn Sie ein anderes als das Werkradio in Ihren Audi einbauen, benötigen Sie diesen Adapter. Ohne ihn funktionieren z.B. die hinteren Lautsprecher nicht mehr. Auch die Senderspeicher gehen verloren.
Der Adapter für Audi ist geeignet für Teil- und Vollaktivsysteme sowie für das Bose Sound System. Sie können praktisch alle handelsüblichen Radios (bis etwa 4 x 50W Leistung) anschließen.


Könnte das das Problem sein ???
der-eine
Stammgast
#18 erstellt: 20. Jun 2005, 18:47
kann sein das ein paar anschlüsse vertauscht sind!
die dann durch den adapter wieder richtig sind!

wäre die einzige möglichkeit die ich jetzt wüsste!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Seltsames Lautsprecherproblem, evtl. durch Frequenzweiche?
Starstruck am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  7 Beiträge
ACHTUNG DRINGEND!!!
the_riddler am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  5 Beiträge
Hilfe für Anfänger!
yellowjeepsam am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  4 Beiträge
Anfänger braucht hilfe!
Gams am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  4 Beiträge
Hilfe für einen Anfänger
Identical2000 am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  11 Beiträge
Anfänger! -preiswertes Radio?
perlacher am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  3 Beiträge
Verstärkerwerte + Anfänger = Caos
hifi_check am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  3 Beiträge
Anfänger sucht Tips beim Verstärkereinbau.
HalRekin am 24.03.2003  –  Letzte Antwort am 19.04.2003  –  3 Beiträge
Totaler Anfänger bracht Hillfe bei Hochtönern
bobo123456 am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  2 Beiträge
! Mal wieder ein Anfänger in CARHIFI !
FrEaK55 am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.08.2009  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • BigBen Interactive

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedEarl999
  • Gesamtzahl an Themen1.376.891
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.444