Prob.mit Alpine CDA-9835R

+A -A
Autor
Beitrag
Barthstyle
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Okt 2004, 08:46
Moin moin
Habe seit kurzem ein Alpine CDA-9835R mit Eton 3204 und Rockf.Fosgate P3001.Habe seit kurzem Störgeräusche in der Anlage.Habe neue Chinchkabel verlegt(4-fach Geschirmt).Fehler ist immer noch.Durch messen des Wiederstandes zwischen Chinchmasse und Verstärker Masse habe ich festgestellt das diese verbindung niederohmig geworden ist (0 Ohm). Habe an einer neuen Stufe gemessen diese hat 10 KOhm. Endstufe ist schon zum Reparieren weg.
Habe nun an meinem Radio zwischen Chinch Masse und Radiomasse gemessen, auch hier sind 0 Ohm zu messen. Nicht das das Radio auch einen mitbekommen hat. Meine Frage:
Welche Werte meßt Ihr an eurem Gerät. Beim messen sollten alle Chinchkabel am Radio abgezogen sein.
Bedanke mich schon mal im voraus.
MfG Barthstyle
Barthstyle
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 29. Okt 2004, 11:26
Moin moin
Als Info.
Nachdem ich nun mit Alpine telefoniert habe ,bestätigten Sie mir das 0Ohm am Radio(Chinch Masse gegen Radio Masse)richtig ist. Das Radio hat wohl überlebt. Nun warte ich halt erst mal auf meine Stufe. Und dann "laß Bellen".

MfG Bartstyle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Alpine 9835R & AMP & SUB ... ..
twister84 am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  4 Beiträge
Alpine CDA 9835R im Astra G! Falsch angeschlossen?
vortexx am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  3 Beiträge
Einstellungsmöglichkeiten Alpine CDA 9835R
Stepi85 am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 09.05.2006  –  14 Beiträge
Alpine cda 117ri Stromproblem
st3f0n am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  2 Beiträge
Bassprobleme --> Alpine CDA-9835R und Hifonics ZX7500 mit Hifonics ZR15
skibbi78 am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  13 Beiträge
Problem Alpine CDA 9835R
freewood am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  2 Beiträge
Alpine CDA 7893 "interrupt"-Problem
pillendreher am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  4 Beiträge
Alpine CDa 9853R Problem durch hohen Stromverbrauch
Bukkub am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  4 Beiträge
Reparatur von Alpine CDA-7893R
Diggerbuy am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  4 Beiträge
Alpine CDA-9886R kaputt?
Gherd am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitgliedjllohfink
  • Gesamtzahl an Themen1.389.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.420