Hilfe für Newbie - alpineeinbau in lupo

+A -A
Autor
Beitrag
papst
Neuling
#1 erstellt: 03. Nov 2004, 17:32
Halöle,

hab mir ein alpine 9812rr gekauft und wollt das heut in meinen Lupo anschließen.

Hatte schon mal JVC drin da geabs keine Probleme. Also da die Leitungen vom vorherigen VW stecker nicht mit denen vom Alpine passten hab ich die vom VW Stecker abgetrennt.
Nun weiß ich dass der S-Kontakt /rotbraun) ausm Lupo an den roten vom alpine und der rote ausm Lupo an den gelben vom alpine muss schwarz an schwarz is klar.

Aber dann tut sich nix. Fehlt da irgendwie das remote signal? aber welches ist das und vor allem ausm Lupo kommen 2 rote raus ein dickeres und ein dünneres. Welches ist das richtige und was ist mit dem anderen? hilfe.

bitte helft mit

Danke im voraus.
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 03. Nov 2004, 17:42
Warum schneidet ihr denn immer den ISO-Stecker ab? Das Alpine hat doch auch nen ISO-Stecker, du hättest lediglich das Zünd und Dauerplus vertauschen müssen.

Bevor du jetzt irgendwas falsch anklemmst würd ich dir raten alle Kabel mal durchzumessen (dazu reich ein 10Euro Multimeter ausm Bauhaus) und zu kennzeichnen.
PUG106S2
Inventar
#3 erstellt: 03. Nov 2004, 17:49
Also mein Alpine hat keinen Iso-Stecker und es würde mich wundern wenn es welche mit ebenjenem gäbe... Adaperstücke vielleicht, aber keine reinen Iso-Stecker. Die haben etwas kleinere Stecker als die normalen Iso's.

Achja, wenn du es an den Iso anschließt, überprüf nachher deine Sicherungen... mir hat es beim Einbau einmal die Sicherung im Verteilerkasten im Auto rausgehauen und einmal die am Alpine


[Beitrag von PUG106S2 am 03. Nov 2004, 17:50 bearbeitet]
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 03. Nov 2004, 17:55
Was für ein Alpine habt ihr denn? Ich hab mein 9813 ohne Adapter und ohne Kabel abzuschneiden eingebaut.
Also meins hat nen ISO...
PUG106S2
Inventar
#5 erstellt: 03. Nov 2004, 18:00
Meins ist ein 7893 R
Twingofriendno1
Stammgast
#6 erstellt: 03. Nov 2004, 18:03
Mein 9813R hatte auch nen Iso Stecker.. betonung liegt auf hatte.. leider ist der ISO Stecker autoseitig schon seit dem Kauf kaputt..

Aber VW ist doch bekannt dafür, daß Pin 5 an Pin 7 muss oder so ähnlich.. War das nicht schon bei dem JVC so??

MFG
Karsten
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 03. Nov 2004, 18:09

Twingofriendno1 schrieb:
Mein 9813R hatte auch nen Iso Stecker..


Danke für die Zustimmung. Ich hab schon an mir gezweifelt
papst
Neuling
#8 erstellt: 03. Nov 2004, 18:56
also war wohl mein Fehler ich hatte zwart einen Iso Stecker aber der war nur für die Motoramntenne odert so? wer hat so was eigentlich - egal. Wichtiger jetzt kann mir einer ghelfen mit den ganzen Kabeln?

Ich hab ausm Lupo 2 rote klein und groß ein braun (minus) ein rot braun (schätzungswerise dauerpuls hat auch bei zündung aus 12 Volt gemessen) (von den beiden roten hat komischer weise keins 12 Volt auch bei Zündung an nicht (hats da ne Siucherung geschossen)? die im Sicherungskasten ist in Ordnung und die auf der Batterie auch (gibts noch irgendwo welche)?
dann gibts noch ein weiß blaues und ein weiß graues (keine Ahnung wofür die sind bei einem war am alten radio eine Sonne drüber

So und am Alpine hätt ich einmalk rot schwarz gelb alles andere müsste meiner Meinung nach egal sein weil man eigentlich nur die 3 braucht.
Und rem vielleicht aber welches ist das?

so und rotbraun vom vw ans rot alpine und rot vw an gelb alpine so weit so gut. schwarz an braun.
aber erstens funzt des net und zweitens hab ich 2 rote Kabel am VW.

Hilfe bitte
papst
Neuling
#9 erstellt: 04. Nov 2004, 06:18
kommt schon Leute ich weiß wirklich nicht mehr weiter. WaS MIR HEUTE nacht eingefallen ist, wenn auf keinem der roten Kabel vom ISO Stecker auch bei Zündung 12 V anliegen muss doch irgendwo eine Sicherung durch sein odfer? Aber wo im Sicherungskasten nicht. Und die 4 an der Batterie sind auch intakt. Gibts beim lupoo/vw noch irgendwo welche?

Bitte helft m,ir
papst
Neuling
#10 erstellt: 04. Nov 2004, 07:07
hab jetzt mal meine kabel durchgemessen.
Zündung aus: rot braun 12 v alle andren 0 also dauerpuls
Zündung an : rot braun 12 v klar
beide roten 0 V (das kann doch net sein oder die waren beim ISO auf + Pol batterie
und eine blau weiß 0 V
ein grau weiß 10,5 V
ein grün weiß 10,5 V


Hilfe
mrniceguy
Moderator
#11 erstellt: 04. Nov 2004, 17:05
grau weiß, grün weiß hört sich ganz nach den LSP-Kabeln an, aber dann dürfte da ja nichts anliegen

Die meisten Kabel für die Stromversorgung sind fast nur einfarbig (glaube rot, orange, gelb, schwarz?).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einbau Autoradio in VW Lupo
fReeZe83DE am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  3 Beiträge
Anlagengeräusche - Hilfe für einen absoluten Newbie
mario_19 am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  2 Beiträge
bei lupo verzweiflung
bonehead85 am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  6 Beiträge
Anschluß Autoradio im Seat Arosa (baugleich VW Lupo)
Nic.1701 am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  2 Beiträge
HILFE!
IKA am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  8 Beiträge
lupo radioanschluss total am verzweifeln
bonehead85 am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  10 Beiträge
Plötzlich kein Ton mehr, Car-Hifi Newbie
Yggr am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  18 Beiträge
Newbie! Dumme Frage? Dringend!
XXBlacklotusXX am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  5 Beiträge
newbie brauch eure einschätzung ;)
ONeal am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  6 Beiträge
Hilfe für mein Autoradio
jenny2803 am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedPhomor
  • Gesamtzahl an Themen1.386.347
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.211