Cap 5.300 brückbar ?

+A -A
Autor
Beitrag
FLaT-HeRC
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Nov 2004, 19:07
Hi,
hab mir eine CAP 5.300 gekauft. Wollte nun wissen ob ich die 4 Kanäle auch auf 2 brücken kann ???
In der Bedienungsanleitung steht das Impendenzen von minimal 2 Ohm zugelassen sind. In der Verkaufsbeschreibung steht etwas von 4x70 Watt @ 2 Ohm.

Ist das ein Unterschied ob ich einen Lautsprecher mit 2 Ohm anschliesse oder einen 4 Ohmigen brücke ?

Meine Frontlautsprecher haben nämlich 50 watt rms und man sollte die ja eher mit mehr power betreiben als nötig ...
freeman2803
Stammgast
#2 erstellt: 07. Nov 2004, 20:02
du kannst sie brücken indem du von kanal1 plus und von 2 minus nimmst.bei 3 und 4 das selbe.
beim brücken halbiert sich die impedanz der ls.
4ohm von deinem fs sind gebrückt dann noch die
zulässigen 2ohm.
FLaT-HeRC
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Nov 2004, 19:29
kann ich nicht auch 1 / 3 und 2 / 4 brücken ???

Dann müsste nämlich noch der Balanceregler funktionieren ...

Frage am Rande:

Hab hier massig 2,5er LS Kabel liegen und bekomme morgen nen Axton CAB 258 ...

Ich weiss ja das Subs mindestens nen 4mm² bekommen sollten ...

Kann ich nicht einfach 2 der 2,5er kabel anschliessen ?
Müsste dann doch einem Querschnitt von 5mm² haben oder nich ?
Jagger192
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2004, 19:36
wenn der kabelweg von endstufe zm bass nicht zu groß ist kannst du acuh 2,5mm² nehmen
oder eben 2 mal die 2,5mm²
aber bei 2 mal 2,5mm² hast du nicht 5mm² sondern nur 3,75mm² wenn ich in der schule richtig aufgepast habe

Jagger
FLaT-HeRC
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Nov 2004, 19:44

Jagger192 schrieb:

aber bei 2 mal 2,5mm² hast du nicht 5mm² sondern nur 3,75mm²


wieso das denn
Jagger192
Inventar
#6 erstellt: 08. Nov 2004, 19:47
weil erst eine vierfache flache so groß ist wie der doppelte querschnit.
2 flächen von 10 mal 10 cm sind ja auch nur halb so groß wie eine flache von 20 mal 20 cm

Jagger
FLaT-HeRC
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Nov 2004, 19:50

Jagger192 schrieb:
weil erst eine vierfache flache so groß ist wie der doppelte querschnit.
2 flächen von 10 mal 10 cm sind ja auch nur halb so groß wie eine flache von 20 mal 20 cm

Jagger



ajo, stümmet ... hätt ich eigentlich wissen müssen
Jagger192
Inventar
#8 erstellt: 08. Nov 2004, 19:56
macht ja nicht.
so ist es bei lautsprechern ja auch.
2 15cm (wenn es sie geben würde) lautsprecher haben ja auch nicht so viel fleche von einem 30cm.

Jagger
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Aug 2007, 15:51
hallo,
ist der Subwooferkanal auch 2Ohm stabil?wieviel Leistung würde dann zur Verfügung stehen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschließen Cap 5.300 MK II an Pioneer DEH-P 7400 MP
Kine am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  4 Beiträge
xetec cap 5.300 kann mir einer über die stufe was sagen
>BA< am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  12 Beiträge
Brückbar
pipe am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  8 Beiträge
brückbar?
watt-man am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  4 Beiträge
cap
quaeler1 am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  4 Beiträge
CAP
josmuck am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  5 Beiträge
CAP
ralf318 am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  3 Beiträge
autoradio brückbar?
psalter am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  4 Beiträge
Alpine MRH-T305 brückbar ?
mafifima am 16.08.2003  –  Letzte Antwort am 16.08.2003  –  2 Beiträge
Kenwood KDC-W7531 brückbar?
wilex am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 63 )
  • Neuestes Mitgliedtomblonder
  • Gesamtzahl an Themen1.386.113
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.209

Hersteller in diesem Thread Widget schließen