Strom Problem !!!

+A -A
Autor
Beitrag
Eagle00703
Stammgast
#1 erstellt: 14. Dez 2004, 13:44
Ich habe in meinem Auto ein sehr großes Problem mit meiner Spannung undzwar, wenn ich mein Radio auf 20 von 62 Volume aufdrehe sinkt meine Kondensator Spannung auf 12.8 Volt und bei 45 von 62 Volume sogar auf 12.0 Volt. Das heisst im Grunde, mache ich das länger ist meine Batterie leer, und ich bekomme mein Auto nicht mehr an.

Nun die Frage woran liegt es? Schafft meine LiMa es nicht die Batt aufzuladen, oder ist die Batt dafür nicht geeignet.

Daten: LiMa 54Ah
Batterie 50 Ah 250A
Standart Opel Batterie

Meine Anlage steht in meiner Signatur direkt hier drunter.

MfG Eagle00703
Jagger192
Inventar
#2 erstellt: 14. Dez 2004, 13:47
hi

wie alt ist die batterie?

Jagger
Eagle00703
Stammgast
#3 erstellt: 14. Dez 2004, 13:51
Kann ich nicht ganz genau sagen aber ich habe das Auto seit ca 2 Jahren und seitdem wurde sie noch nicht gewechselt. Denke das sie mindestens 4 Jahre wenn sogar nicht älter ist. Es ist halt die standart Batterie von Opel steht leider kein Datum drauf.
Jagger192
Inventar
#4 erstellt: 14. Dez 2004, 13:56
hi

hast du verstärker verbaut?
wenn ja was für welche?
hast du licht flackern beim bass?
batterie mal voll auflagen mit einem ladegerät.
kann ja nur an der batterie liegen.
obwohl mit verstärker hast du immer strom abfähle.
teilweise bis 11 volt und weniger, ohne gute batterie.

Jagger
Eagle00703
Stammgast
#5 erstellt: 14. Dez 2004, 14:05
Ich habe eine Rodek 2180a wo ein Emphaser EBR 112 XT3 dranhängt auf 4 Ohm 610 RMS
Dann habe ich noch eine Helix 400Mk2 mit ca. 2*125 RMS auf 2 Ohm laufen für das Front und Hecksystem. ja ich weiss ;P

Wenn ich mein Radio auf 30 von 62 Volume drehe flakkert das Licht ja.

Batterie habe ich gerade gestern aufgeladen.

Ist halt das problem das wenn ich laut höre meine Batterie leer geht und ich das Auto nicht mehr anbekome.


[Beitrag von Eagle00703 am 14. Dez 2004, 14:05 bearbeitet]
Jagger192
Inventar
#6 erstellt: 14. Dez 2004, 14:07
na ist doch klar dann
batterie hat den geist auf gegeben.
hol dir eine neue, denk mal gleich über eine car-hifi batterie nach.
bekommst du ab 130 euro und kannst als starter batterie nehmen.

Jagger
Eagle00703
Stammgast
#7 erstellt: 14. Dez 2004, 14:11
Hoffe du bist dir sicher das es an der Batterie liegt nicht das ich umsonnst kaufe

Ich dachte an eine Exide Maxxima 900 (DC) die währe dafür denke ich gut.Schafft die LiMa denn diese Batterie dann auch aufzuladen nicht das ich dann das gleich Problem wieder habe

P.S. Kennst du einen billigen Verkäufer für Maxxima`s ?
-Hoschi-
Inventar
#8 erstellt: 14. Dez 2004, 14:12
4 Jahren ist schon eine gutes Alter für eine Standardbat. Nimm aber direkt die größte, die bei dir rein passt .
Jagger192
Inventar
#9 erstellt: 14. Dez 2004, 14:14
ebay 150 euro.
solche gel, oder besser wickezellen batterien solle man alle 1-2 monate mal flegeladen.
bekommst bei ebay auch ein passendes gerät für 40 euro.
car-hifi kostet eben was, besonders wenn man 1 KW anschieben will.

Jagger
Eagle00703
Stammgast
#10 erstellt: 14. Dez 2004, 14:18
Gut dann will ich euch mal glauben das es mit einer neuen Batterie getan ist.

Danke erstmal an euch wenn ihr noch mehr ideen habt bitte trotzdem posten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Niedrigere Spannung, Batterie? Lima?
Woofercooker am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.04.2011  –  34 Beiträge
Batterie mal wieder leer
Jagger192 am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  4 Beiträge
Wie dick Stromkabel Lima -> Batterie
bingo5 am 19.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2013  –  9 Beiträge
Batterie oder Lima?
Detlef45 am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  13 Beiträge
Auto Batterie immer leer
mgoldboy am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  4 Beiträge
LIMA
poisonlupo am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  3 Beiträge
Spannung im Sekundentakt von 13 auf 5 Volt !!
doctorevil am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  3 Beiträge
LiMa Bezeichnung ?
Eagle00703 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  8 Beiträge
Wieviel schafft meine batterie.
Kajott am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  6 Beiträge
Batterie
juzzyfruit am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedstibbelby
  • Gesamtzahl an Themen1.382.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.410

Hersteller in diesem Thread Widget schließen