Clarion 848 (CD-MP3-Radio) Einbau in Vectra B (BJ 98)

+A -A
Autor
Beitrag
Chipie
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Dez 2004, 21:32
Hi,

ich habe heute in meinen Opel Vectra B mein neues Clarion 848 einbauen wollen. Soweit funktioniert alles (im Disc-Betrieb) super. Allerdings bin ich mir mit 3 Dingen nicht sicher:
1. Das Antennenkabel vom Vectra B hat einen kurzen runden Stecker mit Punkt in der Mitte (wohl die alte Norm) und mein Clarion hat eine Buchse für langen Stecker mit langer Spitze (wohl die neue Norm).
Habe jetzt gelesen, dass die alten Antennestecker 50 Ohm und die neuen (langer Stecker) 150 Ohm haben bzw. es solche Adapter gibt. Sind die richtig für mich oder brauche ich da keinen Antennestecker Adapter, wie diesen hier:

http://www4.conrad.d...000000000323284.html

2. Ich habe die Standard-ISO-Stecker bzw. Leitungen einfach an die ISO-Stecker von Clarion angeschlossen. Hat auch funktioniert. Die Boxen sind richtig angeschlossen. Nur hab ich jetzt was gelesen, dass das Tachosignal und evtl. noch andere anders angeschlossen sein sollen, als vom Opelwerk her vorgesehen?! Konnte bis jetzt aber nichts feststellen. Spannungsversorgung ist auch vollkommen ok.
Ist das "einfach Anschließen" ok, oder sollte ich noch was "drehen" bzw. anders anschließen?

3. Das Opeldisplay (ohne Bordcomputer) zeigt nur Uhrzeit und Temperatur bei eingeschaltetem Radio. Ich will aber, dass immer alle drei Angaben angezeigt werden, also noch das Datum in der unteren Zeile, wo im Radiobetrieb früher die RDS-Infos usw. angezeigt wurden(ist jetzt bei Radiobetrieb leer). Was muß ich tun um dem Display vorzugaukeln, dass kein Radio angeschlossen ist und es immer Uhrzeit, Datum und Teperatur anzeigen soll?

Vielen Dank für jede Hilfe.

Gruß Chipie

P.S. Das Clarion 848 ist echt klasse. Hab heute mal viele Funktionen und Klangeinstellungen getestet. Hut ab.
Auch die Verarbeitung zeigt, dass Clarion wirklich Erfahrung hat und diese Anwendet. Der einzige Nachteil ist evtl. nur, dass es "nur" 80 Farben zur Einstellung hat, d.h. keine Blau-Töne. Es sind nur Rot-Grün-Mischungen möglich (also auch Gelb und Orange, Amber etc.)
idefix83
Stammgast
#2 erstellt: 26. Dez 2004, 01:17
zu1. der stecker ist vollkommen ok. War bei meinem Alpine und Kenwood sogar schon dabei. Kannste ohne Probleme verwenden.

zu2. Kannste alles so lassen.

zu3. Wenn du das Datum dauerhaft haben willst musste das Rot-Weise Kabel durchtrennen. (keine Garantie) habs selber nur gelesen und noch nicht ausprobiert. Manche sagen das dann auch der Antennenverstärker außer Kraft gesetzt wird was ich mir aber nicht vorstellen kann. Was willst du mim Datum??? Ich bin froh das es weg ist bzw hab ich nen Adapter das ich im Display wieder RDS und so nen Kack sehen kann und die Lenkradfernbedienung wieder funzt.
Chipie
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Dez 2004, 01:55
Hi idefix83,

vielen Dank für Deinen Beitrag. Dann werde ich mal Montag den Adapter besorgen. Hat Clarion wohl vergessen... :-(

Zu Punkt 3 (Datumsanzeige):

Der Anzeigenadapter bzw. Lenkradfernbedienung sind mir zu teuer. Habe das eh fast nie genutzt. Deswegen will ich das Display auch voll nutzen.
Opel hat die beiden ISO-Stecker (8 Kontakte für Boxen, >8 Kontakte für Spannungsversorgung) und noch einen breiteren oben darüber alle zusammen als einen Dreifachstecker eingebaut. Der breite, obere Stecker ist für das Diplay usw.
Ich hab glücklicherweise eine Belegung gefunden die anderen evtl. auch hilfreich sein kann:

http://mysite.wanadoo-members.co.uk/iso_plug/Dir1/ISO_Stecker.htm

Allerdings weiß ich nicht, was nun davon die Anzeige des Displays mit dem Datum versorgt bzw. da nichts davon angeschlossen ist muß man dem Display wohl was vorgaukeln, also 12 V anschließen oder etwas wirklich durchtrennen, falls hinten 2 Kabel gebrückt sind. Ich schau mir das nochmal genau an, aber wenn jemand genau weiß was zu tun ist, bitte mal posten. Bevor ich was durchschneide will ich mir natürlich sicher sein.

Also, danke erstmal und ich schau mal morgen, ob ich weiterkomme.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio in neuem Vectra BJ 2002?
arCane am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  6 Beiträge
Pioneer DEH5000UB mit Vectra B macht Probleme
valdezz am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  9 Beiträge
Einbau Clarion Dxz 958 rmc
callayte am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  6 Beiträge
Radio-Einbau
Furfrog am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  3 Beiträge
Zentralveriegelung streikt nach Radio-Einbau
Dimensionsschlurfer am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  6 Beiträge
Hilfe beim Einbau von Radio in Oktavia
blade-1982 am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  7 Beiträge
Strom (problem?) Vectra B
Deadhunter am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  24 Beiträge
Radio Einbau GOLF 3 CLARION
Skull_Knight am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  15 Beiträge
Radio Einbau Ford Fiesta
izemaen am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  2 Beiträge
Radio Einbau Touran
rene110792 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedholiol
  • Gesamtzahl an Themen1.376.612
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.416