Pioneer DEH5000UB mit Vectra B macht Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
valdezz
Inventar
#1 erstellt: 06. Mrz 2008, 16:29
Hallo Leute!

Habe den Pioneer CD-Receiver DEH 5000UB in meinen Vectra B (Bj. 96) eingebaut und folgende Probleme:

Der Radio geht nicht mit der Zündung ein, das kleinste Problem. Viel schlimmer ist, dass jedesmal wenn ich den Schlüssel abzieh, der Radio scheinbar keinen Strom mehr kriegt und deswegen immer die Radiosender vergisst, was sehr ärgerlich ist!

Daraus schließe ich, dass ich irgendwas falsch verkabelt habe. Dem Radio liegt ein Adapterkabel bei, das zwischen Originalstecker (wobei der Vectra aber 3 Stecker hat, das Kabel nur 2 Buchsen) und Radio gesteckt wird. Innerhalb dieses Kabels kann man zwei Kabel durch umstecken vertauschen, das hab ich ausprobiert hat aber nichts gebracht.

Jetzt also die Frage: versteht ihr was ich meine und könnt ihr mir helfen?


Nochwas vorne weg: wenns ans Löten geht, bin ich persönlich etwas aufgeschmissen, Vater und Bruder die mir helfen könnten sind aber erst Ostern wieder da und außerdem bin ich nächste Woche auch in Urlaub. Bis dahin ist aber das 14-Tage-Rückgaberecht vorbei, d.h. ich müsste im voraus wissen, ob das Problem ohne größere Komplikationen zu lösen ist. Sonst würde ich mich jetzt schon von dem Radio trennen müssen...
Le_Pulsar
Stammgast
#2 erstellt: 07. Mrz 2008, 01:35
hol dir doch einfach den richtigen ISO Adapter für das Radio an deinem Auto .ISO ist net gleich ISO und die haben bestimmt nur einen Universellen reingelegt.

Gruss


[Beitrag von Le_Pulsar am 07. Mrz 2008, 01:36 bearbeitet]
valdezz
Inventar
#3 erstellt: 07. Mrz 2008, 12:20
Danke für den Tipp.

Woher bekomme ich denn so einen ISO-Adapter?

edit: Oder besser gefragt, was für einen bräucht ich denn da? Es gibt da ja die verschiedensten...


[Beitrag von valdezz am 07. Mrz 2008, 12:32 bearbeitet]
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2008, 16:10
normaler weise ist das nen neueres Radio und hinten am Kabelbaum vom Radio hast du ne gelbes und rotes Kabel eins für Dauerplus das andere für Zündplus die beiden tauschen.
Müßte eigentlich extra nen Zwischenstecker dran sein zum tauschen so wie sagst und das geht auch muß mal beide Kabel also gelb u rot auf gelb legen oder auf rot weiß jetzt grad nicht was dauer und zündfarbe ist.

Der Vectra hat 3 Stecker ist aber nicht so wichtig sind andere Funktionen ich glaube für die Infoanzeige der Sender vom Radio aus o.ä meine Freundin hat auch nen Vectra B mußte ich auch mal tauschen die Kabel.Da brauchst du eigntlich keinen neuen Isoanschluss ist ja schon eng genug im Schacht.

Also gelbes und rotes tauschen bzw zusammlegen wenn das Radio auch so anmachen möchtest ohne Zündschlüssel.


[Beitrag von DER-KONDENSATOR!!! am 07. Mrz 2008, 16:14 bearbeitet]
valdezz
Inventar
#5 erstellt: 07. Mrz 2008, 16:45
Hallo, das gelbe und rote Kabel hab ich schon getauscht, da wars genauso wie vorher!

Also an dem gelben Kabel steht Batterie-Plus, am roten steht ACC dran. Beide Kabel haben in der Mitte eine Steckvrbindung, allerdings ist bei dem gelben noch eine zweite Buchse mit dran.

Müsste ich dann also das rote Kabel mit auf das gelbe Kabel stecken. Allerdings ist am gelben nur eine Buchse frei und der rote Stecker kommt von der Radio-Seite her. Macht das Sinn?!

Bzw. kann ich irgendetwas kaputt machen, wenn ich noch fröhlich weiter rumprobiere?
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#6 erstellt: 07. Mrz 2008, 16:53
ja wie genau da jetzt aussieht hab ich nicht im Kopf,kaputt kann da nix gehen ausser man hat total linke Finger.

Ja das passt nicht wirklich ich hab das zweite Kabel mit in die Gummiummantelung gestpoft und fertig einfach mal probieren.
valdezz
Inventar
#7 erstellt: 07. Mrz 2008, 17:14
Ok, dankeschön. Dann werd ich da mal rumprobieren bis es passt.
Gringo2412
Neuling
#8 erstellt: 09. Nov 2008, 15:58
Hallo,

habe an meinem Pioneer DEH-5000UB das gleiche Problem mit
dem flüchtigen Speicher.Seit Ihr mit der Sache schon weiter ?Ich hatte vor dem Pioneer ein Grundig Radio verbaut bei dem hat alles wunderbar funktioniert.

Gruß Gringo2412

matthias_s
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Nov 2008, 16:10
hallo

also normalerweise ist es bei diversen fahrzeugen so wie es der kondesator vorher geschieben hat. habt ihr die möglichkeit das rote kabel u. das gelbe zu messen????
könnte gut die möglichkeit geben das vielleicht eure dauerplusleitung/batterieleitung keinen dauerstrom hat.

mfg matze
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Strom (problem?) Vectra B
Deadhunter am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  24 Beiträge
Probleme mit Pioneer P70BT
DerDaniel am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  4 Beiträge
Pioneer MVH-180UB --> Einige MP3 Probleme
kruemelgirl am 17.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  9 Beiträge
Autoradio macht Probleme
Xtreme89 am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  8 Beiträge
Kondensator macht Probleme
ediK am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  16 Beiträge
agu sicherung macht probleme
itchy2 am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  2 Beiträge
Hilfe! Subwoofer macht Probleme!
Golfer88 am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  17 Beiträge
Probleme mit Pioneer deh p7300!!!
cleener1982 am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  14 Beiträge
Probleme mit Pioneer DEH-P70BT
tobisan am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  8 Beiträge
Probleme mit Pioneer MP3 Radio
-Flow- am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedhorseman4366
  • Gesamtzahl an Themen1.382.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.576

Hersteller in diesem Thread Widget schließen