aktiv mit steg QM??

+A -A
Autor
Beitrag
Ozmaker
Inventar
#1 erstellt: 05. Feb 2005, 23:04
nabend, mal angenommen ich würd meine anlage aktiv betreiben wollen mit der 45.2 und sagen wir ner 75.2 dazu für die tmt!?
was bräuchte ich noch dazu? weil bandpass is mit den stufen der qm-serie nich möglich! an der hu hab ich auch keine weichen!

also was könnte ich machen? oder geht es einfach nich mit dem equipment?

und wie gesagt, nur rein hypothetisch. braucht mir also keine anderen stufen empfehlen!
-Hoschi-
Inventar
#2 erstellt: 05. Feb 2005, 23:08
Aktivweichen oder diese Inline-Filter (sollen aber nich so gut klingen).
Ozmaker
Inventar
#3 erstellt: 05. Feb 2005, 23:10
aktivweiche heißt?
bzw mir ist es eigentlich klar. aber was kann man da empfehlen?


[Beitrag von Ozmaker am 05. Feb 2005, 23:12 bearbeitet]
-Hoschi-
Inventar
#4 erstellt: 05. Feb 2005, 23:13
Ist halt ne weiche, der die frequenzen für TMT/HT trennt.
http://www.artundvoi...64&products_id=10357
Ozmaker
Inventar
#5 erstellt: 05. Feb 2005, 23:17
der link is doch aber n high-low-adapter!?
stressfaktor
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Feb 2005, 23:20
Ein sehr, sehr gutes Gerät ist das ALPINE PXA-H 701,
ist ein Alleskönner und kostet "nur" 400.- + das Bedienteil das kostet aber auch nicht die Welt.
Der Vorteil beim Alpine ist der integrierte Dolby Decoder.

Ich wüsste da sogar jemanden der eins gebraucht verkauft...

Auch sehr zu empfehlen sind die ALTO Geräte.
Twingofriendno1
Stammgast
#7 erstellt: 05. Feb 2005, 23:20
hmm.. vielleicht meinte er das??

http://www.artundvoi...64&products_id=10356
Ozmaker
Inventar
#8 erstellt: 05. Feb 2005, 23:24
hab mich auch grad n bissl umgeschaut. da kann ich mir ja auch gleich ne neue HU kaufen bei den preisen, falls es mal so weit kommen sollte!


[Beitrag von Ozmaker am 05. Feb 2005, 23:28 bearbeitet]
-Hoschi-
Inventar
#9 erstellt: 06. Feb 2005, 00:46

Twingofriendno1 schrieb:
hmm.. vielleicht meinte er das??

http://www.artundvoi...64&products_id=10356

Hehe mein ich ja auch... Irren ist menschlich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
steg qm 120.2x problem
poisonlupo am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  7 Beiträge
Steg qm 310.2 Stromaufnahme ??
silver_pearl am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  17 Beiträge
Steg QM 120.2x Highpassfilter einstellen
vortexx am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  3 Beiträge
steg qm 220 auf störung
carp-hunter am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  4 Beiträge
Steg qm 310.2 + oerlikon batt. 2 Ohm
dropoff am 15.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  17 Beiträge
Probleme mit Steg Amp!
Biggeron am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  10 Beiträge
steg aq/qm 4x105 anklemmen!
wuergemotor am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  4 Beiträge
Sub an Steg QM 75.4?
Cubestar am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  2 Beiträge
Wer braucht ein STEG Qm 220.2 ?
golf3chris am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  2 Beiträge
Help! Steg QM 310.2x - welche Batterie?
Lorenz1988 am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedFernseherSB
  • Gesamtzahl an Themen1.382.590
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.776

Hersteller in diesem Thread Widget schließen