hifonics XX-CAP 1000D frage

+A -A
Autor
Beitrag
mic2005
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Mrz 2005, 20:35
hi all
will so einen oben angegebenden kondenstor anschliessen
da muss ich doch nur ein kabel von

+ cap zu + endstufe
- cap zu - endstufe (natürlich noch eins an masse)
und remote von cap nach endstufe

oder kann man da irgendwas falsch machen

danke
enforcer666
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2005, 21:06

+ cap zu + endstufe
- cap zu - endstufe (natürlich noch eins an masse)
und remote von cap nach endstufe


richtig!!


oder kann man da irgendwas falsch machen


du kannst ihn verpolen. aber das merkst du dann recht schnell...
mic2005
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Mrz 2005, 21:48
vielen dank und muss ich da eine bestimmtes kabel nehmen oder langt da ein normales lautsprecherkabel nehmen


[Beitrag von mic2005 am 01. Mrz 2005, 21:50 bearbeitet]
enforcer666
Inventar
#4 erstellt: 01. Mrz 2005, 21:55

vielen dank und muss ich da eine bestimmtes kabel nehmen oder langt da ein normales lautsprecherkabel nehmen


FÜR WAS?!?
tranier
Inventar
#5 erstellt: 01. Mrz 2005, 21:55
Für was willst du am Cap ein LS kabel nehmen??
Nochmal:
Du gehst mit + an das +am Cap und dann weiter an das+ an der Endstufe genauso machst du das mit -
Das remotekabel kannst du einen Klingeldraht z.B. nehmen. Würde den remote der in der Cinch Leitung verbaut ist nicht benutzen, sondern einen externen draht, man kann auch Erdungsdraht nehmen.
Schonie
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 28. Aug 2008, 18:41
Guten abend,

ist der cap selbstladend oder nicht?

Muss jetzt nämlich mir auch einen reinbauen....

mfg
mr.booom
Inventar
#7 erstellt: 28. Aug 2008, 19:48
Öhhm, wenn Du mit "selbstladend" eine "Ladelektronik" meinst .... Nein, hat er nicht ... muß zwingend mit beiliegender "Lampe" geladen werden
(siehe BDA http://www.audiodesign.de/downloads/manuals/HFI-CAPS.pdf ).

Aber warum so nen überteuerten Hifonics??
Die gleiche Leistung bekommst auch von Alfatec, Dietz und Co zu wesentlich moderateren Preisen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HIFONICS CAP 1000D PIEPEN und DANN NIX MEHR
dasoglidope am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  4 Beiträge
cap frage
Menni am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  4 Beiträge
CAP Hifonics
Highscore am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  6 Beiträge
Cap für Hifonics SoO?
Muesligurke am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  9 Beiträge
Cap-Frage
Awex am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  18 Beiträge
Cap an 2 Endstufen?
Meier85 am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  12 Beiträge
DD 9515 + Hifonics Cronos xx bräuchte bitte Hilfe
freshmaker am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  5 Beiträge
Hifonics Colossus XX mit ferbedienung keine Leistung mehr!
Dopolus am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  3 Beiträge
HIFONICS Cap...wie lade ich das teil beim ersten mal auf ?
Audi80Sound am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe zum Hifonics CAP . Bitte!
depappa am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedVendan
  • Gesamtzahl an Themen1.389.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.553