500W/ RMS > Kondensator????

+A -A
Autor
Beitrag
mOjOe
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:01
hI alle..

brauch ich bei 500W/rms ein kondensator?

ThX
Hankofer
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:05
Ab dem Wert sag man meißt ein Powercap ist nötig. Allerdings wenn die Spannungsversorgung gut gemacht ist und keine Spannungschwankungen vorhanden ist kann man drauf verzichten.

Gib mal ein paar Infos über deine Anlage raus.
PRINZ_VALIUM
Stammgast
#3 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:07
Brauche nis ne gute Frage. Also hab ma gehört das man ab 1000 Watt RMS aufjeden fall so langsam spezial Batterien braucht bzw 2 batterie. ALso würde dir empfehlen erst ma serien-akku raus zu werfe nund dir ne Optima Gelbatterie reinzusetzen oder ne Exxide Maxxima ! Das bringt dir auf jeden Fall mehr als irgend nen Cap! Wobei die 1 Farad angabe, ja sowieso bei billigen Anbietern, eh nich stimmen zB Caps von Conrad für unter 50€!


[Beitrag von PRINZ_VALIUM am 10. Mrz 2005, 01:09 bearbeitet]
mOjOe
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:08
Uppss hab jetz 300W/rms und die innenbeleuchtung geht schon mit dem bass mit...

also muß son cap her,,,wa??
Hankofer
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:09

mOjOe schrieb:
Uppss hab jetz 300W/rms und die innenbeleuchtung geht schon mit dem bass mit...

also muß son cap her,,,wa?? :hail


Kann aber auch bedeuten, Batterie ist alt und schlecht. Oft helfen auch schon etwas dickere Kabel zu legen. Nebenbei bringts oft was wenn man die Kabel von Lima zur Batt verstärkt.
PRINZ_VALIUM
Stammgast
#6 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:11
Wäre es nich vom Vorteil ne gute Batterie reinzusetzen. Dann hast keine Probs mit Strom wenn Kabelquerschnitte stimmen und Geld für Kondi sparst dir auch!
Chrishmaster
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:15
Der Punkt ist ja der das nen guter Kondensator einen geringeren Innenwiederstand als ne Batterie hat...
Kondensator ca. 2 mOhm Batterie (wenn gute) ca. 5 mOhm...
Die Spannung muss schnell und auf einen Schlag abgegeben werden... Kondensator ist immer ordentlich... Hält die Bordspannung stabil...
Hankofer
Stammgast
#8 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:17
wobei der Cap nur für ein paar ms Strom liefern kann und dann muß er wie ein Verbraucher aufgeladen werden. In der Zeit muß die Batterie dann auch endlich mal reagieren sonst hilft dir der ganze Cap nix.
Chrishmaster
Stammgast
#9 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:35
Jop... Bei 400 Watt RMS reicht ein Powercap mit 1 Farrad ca. 0,1-0,2 Sekunden. Wobei man natürlich nicht vergessen darf das nen Sub keine konstante Stromaufnahme sondern "Impulse" hat... Mit 2 Farad bist du auf der sicheren Seite bei 500 Watt RMS. (meine Erfahrung)
Vincent-84
Stammgast
#10 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:41
2 Farad bei 500watt?
is doch ein bissl übertrieben.
Chrishmaster
Stammgast
#11 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:43
Ne find ich nicht... Eher im Gegenteil... Spannung ist absolut stabil. Wobei da die Meinungen über Sinn auseinander gehen...
dietros_kicker_38
Stammgast
#12 erstellt: 10. Mrz 2005, 18:24
Also ich würde auf jeden Fall einen Kondensator nehmen!
Natürlich wäre ein 1Farad Kond. ´schlechter als ein 2F Kond.!
Hab bei mir ca. 1200 Watt Rms und hab zwei 2 Farad Konds.!
Und bei mir flackert immer nochn bisschen das Licht!



Ps: Kommt bald ne zusatz Batterie rein!
Hankofer
Stammgast
#13 erstellt: 10. Mrz 2005, 20:46
bevor ich mir so einen teuern 2F Cap kaufe würde ich mir lieber zwei 1F kaufen sind allemal besser. Wenn sie dann noch mit dicken Kabel, oder CU-Schiene angeschlossen werden ist alles perfekt.
LightN1ng
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 10. Mrz 2005, 23:58
also ich hab ein 5F cab von zealum und wenn ich die batterie abklemme kann ich ca. 15 sec leise musik hören bis alles ausgeht . Wenn aber auf einmal ein richtiger schlag abgeben werden muss ist der strom gleich weg.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator?
Zylinder84848 am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  42 Beiträge
Kondensator
Super_Flu am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  7 Beiträge
Kondensator???
smarty111 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  9 Beiträge
Kondensator und querschnitt?!
Karnage am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  4 Beiträge
Kondensator (Powercap)
duraki02136 am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  3 Beiträge
Kondensator notwendig?
elomanias am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  3 Beiträge
Welchen Kondensator???
Anakonda am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  4 Beiträge
Kondensator Fragen
cj606 am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  3 Beiträge
Kondensator ja oder nein
supernova1 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  5 Beiträge
Was für einen Kondensator???
sinsimilla79 am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedHannesTaina
  • Gesamtzahl an Themen1.376.279
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.000