Was für einen Kondensator???

+A -A
Autor
Beitrag
sinsimilla79
Neuling
#1 erstellt: 06. Jan 2006, 15:24
Servus,

hab mal ne Frage, habe vor mir demnächst meine neuen Endstufen einzubauen jetzt stellt sich dir Frage ob mein Kondensator reicht und ich hab nur eine Autobatterie mit 44Ah.

Meine Endstufen:

Hifonics BX1500D

Number of Channels 1 - Mono
RMS Power (4 ohms) 500 watts x 1
RMS Power (2 ohms) 1000 watts x 1
RMS Power (1 ohm) 1500 watts x 1
Bridged RMS Power Not Bridgeable
Peak Power Output 3000 watts approx.
Min. Impedance Unbridged 1 ohms
Min. Impedance Bridged N/A
THD @ Rated RMS Power 0.08%

Hifonics ZX6400

4 X 85 Watts RMS into 4 Ohms
4 X 170 Watts RMS into 2 Ohms
2 X 340 Watts RMS into 4 Ohms

Subwoofer:

Soundstream T4-12

3" (76 mm) Schwingspule
Aluminium-Gusskorb (geniale Steifigkeit und Optik)
Triplemagnet
12" (30cm) Subwoofer
900 Watt RMS
1 + 1 Ohm
Fs 36 Hz
Qts 0,37
VAS 29L

Frontsystem:

Hifonics Atlas ATS6.2C

Belastbarkeit RMS/Musik: 100/200 Watt

Impedanz: 4 Ohm

25 mm Keramik Neodym-Hochtöner

18 dB Frequenzweiche mit Pegeleinstellung


Für Rear hab ich im Moment noch keine Speaker.

Als Kondensator habe ich einen:


Dietz Hybrid Kondensator 3,0 Farad

-Kapazität: 3,0 Farad
-Spannungsfestigkeit: 20 V=
-Statusanzeige über LEDs
-LED Spannungs- und Stromanzeige
-verchromtes Gehäuse
-Elektronische Schutzschaltung
-farbwechselnde Beleuchtung an der Vorderseite
-Anschlüsse: je 1x35qmm und 2x20/10qmm

Meine Frage ist, reicht dieser Kondensator für meine Anlage aus oder brauch ich was anderes??

Danke für Infos, sinsimilla79


[Beitrag von sinsimilla79 am 06. Jan 2006, 15:27 bearbeitet]
Grimpf
Inventar
#2 erstellt: 07. Jan 2006, 11:17
du wirst nicht nur nen cap brauchen, sondern auch ne zusatzbatterie, denn die Brutus, saugt wie verrückt,. Und dann noch ne zx6400 dazu , das geht nicht gut bei EINER batterie ! Zusatzbatterie musste da wirklich holen, sonst zerreists dir alles.
sinsimilla79
Neuling
#3 erstellt: 07. Jan 2006, 13:31
Danke für die Antwort, das ist ja kein Problem, hoffe nur das meine Lichtmaschine auch beide laden kann. Aber ich denke schon.


Greez, sinsimilla79
Grimpf
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2006, 13:36
ab und zu pflegeladen ist die beste möglichkeit !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator
fordfiesta123 am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  3 Beiträge
Kondensator
sorjo am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  5 Beiträge
Kondensator?
Florian009 am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  6 Beiträge
Kondensator?
MLT7 am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  13 Beiträge
Kondensator
hörnle am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  4 Beiträge
Kondensator
Sally am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  2 Beiträge
Kondensator
Audiobahn19 am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  2 Beiträge
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
kondensator unterschiede ??
riomare am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  3 Beiträge
Kondensator Dimensionen?
mopar-banshee am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedSimJack
  • Gesamtzahl an Themen1.376.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.067