Welche Batterie brauche ich?

+A -A
Autor
Beitrag
El_Mero-Mero
Inventar
#1 erstellt: 22. Mrz 2005, 21:13
Hi!

Ich hab in meinem Auto nen Eton pa3204 und jetz kommt noch n 5402 von Eton dazu, ich denk mal mehr wirds in nächster Zeit nicht mehr werden, evtl tausch ich die 3204 noch gegen ne 2-Kanal aus, da ich sie eigentlich nur fürs FS brauche, aber die 2-Kanal hätte auf keinen Fall mehr Power als die jetzige Eton, also insgesamt werdens wohl nicht über 1,5kw.

50er Kabel liegt schon im Auto, jetz wollte ich mir noch ne Zusatzbat einbauen, hab an ne Hawker gedacht, weil der Pollin nicht weit weg von mir is...
Langt mir da die kleine SBS J40 oder sollte ich lieber die C11 nehmen? Oder 2 SBS J40?
Vorne hab ich noch ne ganz normale 55Ah Säurebat, die is aber erst ein halbes Jahr alt, drum bleibt die vorerst.

Ich hab ein komplett manuelles Auto
Also keine Klima keine elektrischen Fensterheber oder sonstige Verbraucher.

Und brauch ich trotzdem noch ein Cap, die Bat(s) kommen in die Reserveradmulde und die Verstärker direkt drüber in die Bodenplatte, d.h. ich hab nen Kabelweg von 30-40cm

Danke schon mal für eure Antworten
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 22. Mrz 2005, 21:18
Naja, eine J40 kann man nicht wirklich mit ner C11 vergleichen! Wenn du billig an eine C11 rankommst: KAUFEN! Absolut geniale Batt, Strom satt, hohe Kapazität, niedriger Innenwiderstand, kompakte Maße... Hab sie selber, bin begeistert...
El_Mero-Mero
Inventar
#3 erstellt: 22. Mrz 2005, 21:22
Ja muss mal schauen ob der Pollin noch welche von den C11 hat, vor 2 Tagen hab ich auf deren Page noch welche gefunden, heute nicht mehr...

Ich werd morgen mal anrufen und fragen.

Falls sie keine mehr haben, reicht eine J40?

Und was is mit Cap, ja oder nein?
El_Mero-Mero
Inventar
#4 erstellt: 23. Mrz 2005, 14:18
Also ich hab grad angerufen und sie haben noch n paar c11 da, dann werd ich mir auf jeden Fall die holen.

Die hat ja eh nen sehr geringen Innenwiderstand, da brauch ich doch dann bei so kurzen Kabelwegen eigentlich kein Cap mehr, oder?
Nyromant
Inventar
#5 erstellt: 23. Mrz 2005, 14:29
Haben sie auch Preise genannt?
Such nämlich auch eine
El_Mero-Mero
Inventar
#6 erstellt: 23. Mrz 2005, 14:40
69 Euro

Wo bistn her? Pollin is in Pförring. Aber ich glaub die verschickens auch.
Nyromant
Inventar
#7 erstellt: 23. Mrz 2005, 15:15
Ne, ich komm ausm Wilden Westen (von pollin aus gesehen).

aber 69 €, klingt gut, in ner Woche weiss ich mehr..
danke
El_Mero-Mero
Inventar
#8 erstellt: 23. Mrz 2005, 15:36
Is auch nicht eilig, ich hab auch gefragt wie viele sie noch haben, sind zwar nur noch 6 Stück aber die haben gemeint sie kriegen wieder welche.

Kannst dir also Zeit lassen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche batterie?
markusxxx am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  11 Beiträge
welche Batterie für anlage?
**CLOWN** am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  18 Beiträge
Welche Batterie?
noxcure am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  4 Beiträge
batterie
andiwug am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  20 Beiträge
Welche Batterie?
Daerrck81 am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  7 Beiträge
welche batterie?
poisonlupo am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  8 Beiträge
welche batterie?
hansi18 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  9 Beiträge
Welche Batterie
BluB00r am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  29 Beiträge
Welche Batterie
sandla2005 am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  9 Beiträge
Welche Batterie??
Cold am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mega-X

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitglied##_9399
  • Gesamtzahl an Themen1.376.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.404