Batteriepolklemme mit versetzem Pol

+A -A
Autor
Beitrag
Pimpf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Apr 2005, 18:46
Hi,
gibt es denn irgendwo Batteriepolklemmen, an denen man mehrere (min. 2:D) Kabel anschliessen kann und selber noch einen Pol besitzt, um die alte Batteriepolklemme des Autos noch dranzustecken?
Hab schon mehrere Shops durchsucht, aber ich finde nie was!
tranier
Inventar
#2 erstellt: 02. Apr 2005, 20:20
ja sowas gibt es, im ebay sind die als aufzufinden.
wieso kaufst du dir nicht sowas und machst alles mit Ringkabelschuhen fest
http://www.car-hifi-..._batterieklemmen.htm
Pimpf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Apr 2005, 21:03
Ich fahr einen Peugeot206 und der hat am Pluspol einen recht praktischen Schnellspanner und den wollte ich auch weiterhin verwenden.
Wenn ich solch eine Batterieklemme verwende die du mir gezeigt hast, müsste ich ja die alten Kabel an der alten Klemme abzwicken und in die neue machen!
tranier
Inventar
#4 erstellt: 03. Apr 2005, 08:58
Jo genau das müsstest du machen, aber es gibt 100% diese Klemmen mit einem Schraubpol drauf, diese Klemme hatdann zusätzlich noch 2 öffnungen für 16er Kabel glaub ich. Passen halt nur 16er rein und das Pol dazudas ist bisle Doof finde ich .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Minus Pol an Karosserie
tripath-test am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  9 Beiträge
Blöde Frage: Batterieklemme für Plus-Pol an Minus-Pol?
7oast am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  11 Beiträge
Optima Starterbatterien: Pol-Anordnung immer gleich?
electronicZ am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  3 Beiträge
Blauer Niederschlag am + Pol der Autobatterie!
Freedom am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  6 Beiträge
4 pol. Molex-Anschluss im Ford Focus Turnier
TopTom*** am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  2 Beiträge
4 pol optima red top, was fürn Gewinde isn des???
superstar07 am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  5 Beiträge
Doppelschwinger "Tarantula" in Reihe ?
blood-pride-honor am 02.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  2 Beiträge
Kondensator defekt?
derfelix am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  20 Beiträge
Kondensator aufladen
under_the_influence am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  35 Beiträge
Anschluss an die Exide
themad am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJannik's_Röhrentechnik
  • Gesamtzahl an Themen1.412.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.145