Anschluss zu Hause möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Beppo_s
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Apr 2005, 00:10
Hallo erstmal ^^

ich habe einmal eine ganz "andere" frage.
wäre es möglich einen sub der fürs auto bedacht ist mit einer endstufe im eigenheim anzuschließen?
nach dem motto 230V runter auf 12V und dann an den verstärker und musik vom heimverstärker zur endstufe herbeiführen?
oder ist das einfach nur totaler -schwachsinn-

der grund wieso ich auf so eine idee komme ist ja egal aber schnell gesagt ich müsste noch mit dem einbau ins auto ein paar monate warten.

danke schonmal im voraus für die antworten, wen welche kommen

grüße
uwe1234
Stammgast
#2 erstellt: 13. Apr 2005, 10:40
Wenn du das machen willst brauchst du nen Travo der die leistung bringt und die können sehr teuer werden.warte lieber die zeit ab.oder wenn du nen Amp für zuhause hast kannst du den woofer auch dort rann hängen.
Mythos_80
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Apr 2005, 12:12
Also ich würde den Sub direkt an einem "normalen" Amp hängen (musikanlagen baustein) das reicht aus habe ich auch mal gemacht. wenn du dir einen trafo kaufen willst musst du bedenken, -in abhängigkeit von der Leistung der Entstufe- das diese massig Ampere zieht... 30A - über 90A sind je nach Art und Gerät keine seltenheit -vorrausgesezt du hast ne starke Entstufe und drehst voll auf... Das kann die normale Steckdose im Haus NIEMALS leisten.. LASS DAS!!!!
einfach ran an den normalen verstarker das reich völlig

mfg
Beppo_s
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Apr 2005, 13:59
na ok danke.
ich probiere es dann mal über den normalen verstärker und falls es nicht reicht muss ich mich wohl noch gedulden.
aber die endstufe wäre eigentlich auch viel zu schwach für die box
ich teste es so einfach und wir wwerden sehen ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autoradio für zu Hause?
Fast_ein_TUNER am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  16 Beiträge
aktiweiche zu hause, netztteil?
eoh am 30.05.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  11 Beiträge
Funktionstest der Endstufe zu Hause?
nero2210 am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  2 Beiträge
meine Komponenten verstauben...Car Hifi zu Hause
exploited am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  8 Beiträge
Remote-Anschluss
Schoppi99 am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  9 Beiträge
Anschluss Frage
viss am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  4 Beiträge
gelbatterie anschluss
kingtofu am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  2 Beiträge
Überhitzung möglich??
melzmann am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  8 Beiträge
Headunit anschließen an 12V bat. möglich?
P30PL3$ am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  5 Beiträge
Kann man autolautsprecher an die HIFI- Anlage zu Hause anbau
laemsy am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedBulseye
  • Gesamtzahl an Themen1.383.054
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.213