aktiweiche zu hause, netztteil?

+A -A
Autor
Beitrag
eoh
Stammgast
#1 erstellt: 30. Mai 2008, 23:38
hallo,
ich will eine carhifi-aktivweiche zu hause betreiben, zwischen vor- und endstufe. da habe ich noch ein paar fragen offen.

- wie gross muss das netzteil dimensioniert sein?

- was mach ich mit dem signal (dauerplus?) eingang an der weiche?
mr.booom
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2008, 00:59
Ne Aktivweiche zieht nicht viel, max. vielleicht 1-2A.
Wenn Du Glück hast steht im Handbuch zur Weiche sogar wie viel Saft sie benötigt.

Falls Du keine Anleitung zur Hand hast, post mal die Modellbezeichnung .... vielleicht findet sich im Netz was.
B.Peakwutz
Inventar
#3 erstellt: 31. Mai 2008, 07:47
Ne Aktivweiche ist auch eins der wenigen Carhifi-Sachen, bei denen es Sinn macht, sie zu Hause zu betreiben.

Wollte ich nurmal prophylaktisch gesagt haben ; )

Grüße, Christian
eoh
Stammgast
#4 erstellt: 31. Mai 2008, 11:30
ist eine audiotop xe2w. leider habe ich kein handbuch dazu.

soll ich plus mit dauerplus verbinden, und dann beides an netzteil plus?
Loki_Golf_IV
Inventar
#5 erstellt: 31. Mai 2008, 11:39
Genau, plus (bzw Remote) und dauerplus an den Pluspol des Netzteils und Masse an Minus.
mr.booom
Inventar
#6 erstellt: 31. Mai 2008, 11:49
Ja, der Remoteeingang der Weiche brauch auch +12V um sie einzuschalten.
eoh
Stammgast
#7 erstellt: 31. Mai 2008, 11:54
prima, dann probier ich das mal aus.


Ne Aktivweiche ist auch eins der wenigen Carhifi-Sachen, bei denen es Sinn macht, sie zu Hause zu betreiben.

ja, aber etwas qualität muss schon sein. ich schraub die weiche demnächst mal auf und tausche dann evtl. kondensatoren gegen bessere aus.
Amperlite
Inventar
#8 erstellt: 31. Mai 2008, 18:38

eoh schrieb:

Ne Aktivweiche ist auch eins der wenigen Carhifi-Sachen, bei denen es Sinn macht, sie zu Hause zu betreiben.

ja, aber etwas qualität muss schon sein. ich schraub die weiche demnächst mal auf und tausche dann evtl. kondensatoren gegen bessere aus.

Du weißt, was du tust?
B.Peakwutz
Inventar
#9 erstellt: 31. Mai 2008, 18:53

Amperlite schrieb:

eoh schrieb:

Ne Aktivweiche ist auch eins der wenigen Carhifi-Sachen, bei denen es Sinn macht, sie zu Hause zu betreiben.

ja, aber etwas qualität muss schon sein. ich schraub die weiche demnächst mal auf und tausche dann evtl. kondensatoren gegen bessere aus.

Du weißt, was du tust?


Klar. Wie bei den Pufferkondensatoren bei der Anlage im Auto. Je größe, desto besser

*duckundweg*
Amperlite
Inventar
#10 erstellt: 31. Mai 2008, 19:01

Liquidity schrieb:
*duckundweg*

Aber fix!
eoh
Stammgast
#11 erstellt: 31. Mai 2008, 20:57
ach, vergessen, ich bin ja im carhifi-forum hier

ja, ich weiss was ich tuen wollte: elkos gegen folien austauschen mit selber kapazität.
hat sich aber erübrigt, bereits alles sauber mit wimas bestückt. schön
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss zu Hause möglich?
Beppo_s am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  4 Beiträge
Autoradio für zu Hause?
Fast_ein_TUNER am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  16 Beiträge
Funktionstest der Endstufe zu Hause?
nero2210 am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  2 Beiträge
meine Komponenten verstauben...Car Hifi zu Hause
exploited am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  8 Beiträge
Kann man autolautsprecher an die HIFI- Anlage zu Hause anbau
laemsy am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  12 Beiträge
Strom
Greendaystyle am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  8 Beiträge
Wie kann ich einen verstärker stationär einsetzen???
vertärkerantiprofi am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2004  –  23 Beiträge
Zu Hülf ??
Face-Hugger am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.05.2004  –  2 Beiträge
Zu heis
[JM|ShadowFighter] am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  17 Beiträge
radio direkt an batterie?
Z3u5 am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedtoebdiesa
  • Gesamtzahl an Themen1.382.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.300