Brauche Hilfe bei der Konzeptionierung

+A -A
Autor
Beitrag
GG_Puma
Neuling
#1 erstellt: 06. Jun 2005, 15:28
Hallo an alle,

ich lese jetzt schon seit einiger Zeit die Beiträge in diesem Forum. Besonders interessiert mich die Verschaltung und der Aufbau einer Anlage mit Doppelschwingspulen-Woofer.

Aber irgendiwe bekomme ich die notwendigen Infos oder Hilfestellungen aus den Beiträgen nicht so ganz unter einen Hut.

Aber zum eigentlichen Problem:

Ich will in meinen Puma ein Soundboard auf der Heckablage einbauen. Dort sollen 2 Subwoofer (25cm) platz finden. Als Woofer habe ich mich für die Teufel AM 250 mit folgenden Daten entschieden :
Impedanz : 2 x 4 Ohm
Belastbarkeit : 160 / 200 Watt
Wirkungsgrad : 91 dB
Fs : 48,7 Hz
Qms : 3,68
Qes : 0,49
Qts : 0,43
Vas : 34,5 l
Cms : 0,22 mm/N
Mms : 48 g
Sd : 333 sq cm
BL : 6,8 Tesla
Re : 2x 3,1 Ohm
Le : 0,44 mH

Das Chassis basiert auf einer Doppelschwingspule.

So weit so gut.

Die Endstufe habe ich geschenkt bekommen. Das "gute?" Stück ist eine 2/4/6-Kanal Endstufe mit insg. 600W (4x80W + 2x25W Sinusleistung) laut Betriebsanleitung. Sprich ich kann zwischen 2, 4 oder 6 Kanal Betrieb schalten. Leider steht nirgends die Ausgangsleistung für den 2 Kanal Betrieb. Dazu habe ich die Möglichkeit eine Low-Pass zu schalten (mono, Stereo, Off). In der Betriebsanleitung steht, daß im Mono Betrieb die Impedanz min. 4Ohm betragen muß; im Stereo-Betrieb kann die Impedanz zwischen 2 bis 8 Ohm liegen.

Und jetzt wird es so langsam kompliziert...

1. Frage : Soll ich für jedes Chassis einen eigenen Kanal verwenden (4-Kanal Betrieb)?

2. Frage : Oder wäre es besser 2 Kanäle zu betreiben und zu brücken?

3. Frage : Als Stromkabel wollte ich 15mm² nehmen ohne Cap. Reicht das?

Zur Info, die Endstufe soll nur die Woofer treiben.

Falls ich hier totalen Bockmist poste : Verzeiht mir ich bin Unwissend und falls ihr noch weitere Infos braucht schreibt es einfach.

Vielen Dank im Voraus

Holger
Stephfather
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Jun 2005, 20:19
An eine 4-Kanal Endstufe sollen 2 Subwoofer.
Hab ich hoffentlich richtig gelesen!!

Also dann auf jeden Fall brücken, hat dann schließlich mehr Leistung.
Kanal 1,2 und 3,4 (müsste auch auf dem Amp. "eingezeichnet sein")

MfG
Jean_Paul
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jun 2005, 20:56
Wegen dem anschluss schau mal hier

http://www.epicenter...er_anschliessen.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe!
Kommnichtweiter am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  10 Beiträge
Brauche Hilfe bei HU !!!!
Praso am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  7 Beiträge
Brauche Hilfe bei CDA-7878r
Skeet am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe bei meiner Endstufe
_-Coyote-_ am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  8 Beiträge
Brauche Dringend Hilfe bei der Autoradio auswahl
UnDerDoG am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  30 Beiträge
Brauche Hilfe bei der Anschliesung meiner Anlage
psyk0man am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe bei der Stromversorgung (Batterie, Kondensatoren)
Vortex288 am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.05.2012  –  10 Beiträge
Brauche Schaltplan+Hilfe
Smaggs am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  8 Beiträge
brauche dringend Hilfe
spilner am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  2 Beiträge
Autoradio spinnt. Brauche Hilfe!!
blontinchen am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedstibbelby
  • Gesamtzahl an Themen1.382.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.452