Alarmanlage...?!?!?!

+A -A
Autor
Beitrag
Nemesis-187
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jun 2005, 19:58
Hallo alle zusammen....

...wollte mich mal erkundigen....will mir eine alarmanlage einbau damit halt meine anlage nicht geklaut werden kann ( halt zu schutz) ich weiss aber nicht was gut ist . ich denke mal hier haben einige von euch auch alarmanlagen eingebaut...wollte fragen was ihr mir da empfehlen könnt an hersteller und was sollte es haben.....viellecht gehört dieser betrag nicht hier isn forum aber würde mich rotzdem freuen wenn ihr mir da behilflich sein könntet...danke
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2005, 12:17
schau mal bei www.alarmconcept.de vorbei, da hab ich meine her. die sind echt gut und können einiges. sind halt teuer...
fürde dir auf jedenfall ne monitor-ffb empfehlen, hab leider keine und mich ärgerts nurnoch... weil was bring dir ne AA wenn du die sirene nicht hörst?

ultraschallsensoren würde ich auch nicht einbauen, da da schon ne mücke fehlalarme auslösen kann.

ansonsten gibts noch welche von carguard, die sollen auch ganz gut sein.

wie das billigzeug von ebay ist weiss ich nicht...
fiessta'89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jun 2005, 19:06
also,
natürlich wollen wir unsere komponenten alle irgendwie schützen. eigentlich sollte man da nich an der alarmanlage sparen, man sollte sich aber im klaren sein, was man genau erreichen will, und was übertrieben (teuer) ist. also eine ultraschall-alarmanlage is sicherlich das geilste, aber auch das teuerste. da kannst du mal eben mitn paar hundert euro rechnen.

ich habe mich für eine eher simplere und vor allem günstigere variante entschieden;
bei conrad gibt es nen bausatz zum selber löten (is nich viel, nur ein paar kondensatoren etc...), das ganze überwacht deine batterie spannung und springt an, sobald strom verbraucht wird (empfindlichkeit lässt sich einstellen). macht jemand deine türe, oder den kofferraum auf, so geht die innenbeleuchtung an (es wird also strom verbraucht) und die alarmanlage geht los.
das ding kostet irgendwas mit 15€ und wird an deiner hupe (beliebig nachrüstbar mit sirene, blinkerschaltung etc.) angeschlossen. im intervall schaltet dann der alarm. das ding kannst du mit nem schalter ein und aus schalten. ich habe es mit einem schlüsselschalter versehen, den ich im armaturenbrett verbaut habe. dir sind also kaum grenzen gesetzt, nur erfinderisch musst du sein.

das ding funktioniert einwandfrei und auch nur dann wenn es soll!!! kann ich dir nur empfehlen.

fragen? ich schau nochmal hier vorbei!
cu
Snake5586
Stammgast
#4 erstellt: 15. Jun 2005, 21:10
hi also ich habe mich auch mal erkundigt und ich bräuchte eine alarmanlage wenn mein anlagen wert über 4000 € steigt..wenn was geklaut wird zahlt alles versicherung !
na ja nur die rennerei nach neuen teilen und einbau fals einer einsteigt haste dann
Nemesis-187
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Jun 2005, 23:32
jungs danke erstmal für eure hilfe und ratschläge ...ich werde mal schauen was ich machen werde je nach dem wieviel ich ausgeben will und noch selbst selbst basteln kann ... aber das ist schon mal ein anfang wo ich suchen muss...also ich danke euch nochmal thx
1.8GSI
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jun 2005, 23:57
Ähm mal ganz ehrlich, ne MonitorFernbedienung (auch Pager genannt) is der unsinnigste schnickschnack den es gibt! Reichweite von 500-1000meter (freies Feld!) da hör ich auch meine Sirene noch, und ich will nicht wissen wo einer Fummel ich will nur wissen das einer fummel und dann gehts mit Keule und Wut richtung Auto!

Schau dir einfach mal ein paar sachen an und entscheide was du Brauchst.

hier mal ein paar hersteller die als gut angesehen werden:
Clifford (sauteuer aber wirklich gut), CarGuard, Viper, Falco,

einiges findest du auch bei www.directed.de

Greetz Cossie
Onkel_Alex
Inventar
#7 erstellt: 16. Jun 2005, 22:09

1.8GSI schrieb:
Ähm mal ganz ehrlich, ne MonitorFernbedienung (auch Pager genannt) is der unsinnigste schnickschnack den es gibt! Reichweite von 500-1000meter (freies Feld!) da hör ich auch meine Sirene noch, und ich will nicht wissen wo einer Fummel ich will nur wissen das einer fummel und dann gehts mit Keule und Wut richtung Auto!


soso... du hörst das also...
naja, dann hast du aber einen ziemlich leichten schlaf, dünne fenster und das auto direkt davor, oder?

ICH würde z.b. nicht wach werden, wenn meine aa losgeht, weil mein auto nicht immer direkt vorm fenster steht. die reichweite ist zweitrangig, 100m würde dicke reichen...
Papa_Bär
Inventar
#8 erstellt: 16. Jun 2005, 22:25
Wenn man ein wenig Ahnung von der Sache hat helfen da schon ein Relais und ein älteres Handy mit Sim(am besten noch mit KFZ-Ladekabel),welches einen dann bei Alarm anruft....da kann man sich den teuren Pager echt mal sparen...
Ansonsten kann ich Carguard empfehlen,hab zwar selber keine,aber 2 davon eingebaut....

MfG IchMussFord
Onkel_Alex
Inventar
#9 erstellt: 16. Jun 2005, 23:00
ja, der eigenbau gsm-pager...
ist eines meiner ewigen projekte.. hab an sich alles da, blos funktioniert das nur bei einer AA die einen ausgang hat der lediglich bei hauptalarm auf einen konstanten wert gesetzt wird. meine aa hat nur einen sirenenausgang und der geht bei voralarm kurz an... da kann man die einfache variante vergessen. und mit einer analogen schaltung das ganze hinzubekommen ist fast unmöglich.. hab schon stundenlang dran gesessen... da wirste irre!
trotzdem ist so ein normaler pager auch was feines...
Papa_Bär
Inventar
#10 erstellt: 16. Jun 2005, 23:07
Sollte eigentlich auch gehn...brauchste was,das auf Impuls durchschaltet...gibts bestimmt was..mir fällt grad nur nix ein...^^
Kannst mir ja mal die Pläne deiner Alarmanlage schicken,vllt fällt mir was ein....

MfG IchMussFord
goofy2831
Stammgast
#11 erstellt: 16. Jun 2005, 23:08
also ich habe meine von alarmconcept und der sirenenen lärm fällt so dermasen auf, das man ihn nicht überhören kann...

der ist so schrill und abwechslungsreich, das man immer weis, das es die AA ist...
Papa_Bär
Inventar
#12 erstellt: 16. Jun 2005, 23:13
Kann ja schon laut sein...wir warn vor kurzen inner Disco,draussen wurde nem Kumpel der Spiegel abgetreten...da hörste drin halt leider nix....aber seine AA hat ihn angerufen,und er ist gleich rausgerannt....leider wars ziemlich voll und er war daher zu langsam...aber es hätte klappen können
Macht also an sich schon Sinn sowas..jedenfalls wenn sich jemand gröber an deinem Auto zu schaffen macht...
Onkel_Alex
Inventar
#13 erstellt: 17. Jun 2005, 06:53

IchMussFord schrieb:
Sollte eigentlich auch gehn...brauchste was,das auf Impuls durchschaltet...gibts bestimmt was..mir fällt grad nur nix ein...^^
Kannst mir ja mal die Pläne deiner Alarmanlage schicken,vllt fällt mir was ein....

MfG IchMussFord

glaub mir, ich hab schon pläne gewälzt ohne ende und es gibt einfach nix (kostengünstiges) was da den zweck erfüllt.
mit einem zeitrelais könnte man da evtl. weiterkommen, aber ich sehe nicht ein 30€ für so ein teil auszugeben. und der selbstbau ist auch nicht so einfach...
gsxfblau
Inventar
#14 erstellt: 17. Jun 2005, 07:19
ich empfehle carquard mit radar. ich stelle mein auto auch mit scheiben offen vor das eiscafe, sobald da einer nur auf nen m rantritt gibt es nen kurzen voralarm sollte er gar probieren mit der hand reinzugrabschen geht vollalarm los.

nen pager ist das tüpfelchen auf dem i.
fiessta'89
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 17. Jun 2005, 16:14

gsxfblau schrieb:
ich empfehle carquard mit radar. ich stelle mein auto auch mit scheiben offen vor das eiscafe, sobald da einer nur auf nen m rantritt gibt es nen kurzen voralarm sollte er gar probieren mit der hand reinzugrabschen geht vollalarm los.

nen pager ist das tüpfelchen auf dem i.



mich würde mal interessieren was der spaß mit dem radar kostet, im schnitt. hört sich nämlich ziemlich gut an. hat was von knight rider ;-)
Nemesis-187
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 17. Jun 2005, 16:49
ja machst du aber wenn mal eine fleige rein flief dann wird doch dein alarm auch vom radar aufgelöst oder ?
Papa_Bär
Inventar
#17 erstellt: 17. Jun 2005, 17:35
Alos auf ne Fliege reagiert der Sensor nicht....muss sich schon was größeres ind Feld bewegen.....Mein Kumpel hatte damit jdenfalls noch nie nen Fehlalarm...
goofy2831
Stammgast
#18 erstellt: 19. Jun 2005, 12:40
die von mir erwöhnte gibt es auch mit radar...
1 zonen radar: nur innen
2 zonen radar: innen und außenraum
da wird dann(je nach einstellun) rund 20 cm um das fahrzeug herrum auch noch überwacht...
gsxfblau
Inventar
#19 erstellt: 21. Jun 2005, 06:31
also die kostete mich damals 350 taler, selber eingebaut!!! prob ist nur bei regen der radar!!! aber man kann den radarsensor ja ausschalten
WooFer_woLfgAng
Stammgast
#20 erstellt: 21. Jun 2005, 07:49
Geil wäre auch ein GPS sender. Da können die Polen bis nach Sibierien fahren und mann findet Sie. (mann muss ihn halt gut verstecken)
Nemesis-187
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 21. Jun 2005, 21:26
noch ein paar wünsche....
Onkel_Alex
Inventar
#22 erstellt: 22. Jun 2005, 07:16

Nemesis-187 schrieb:
noch ein paar wünsche.... :hail


ja, nebelmaschine oder noch besser tränengas, damit der dieb sich auch ja nicht an den sachen im auto vergreift...
WooFer_woLfgAng
Stammgast
#23 erstellt: 22. Jun 2005, 07:32
Und nicht zu vergessen die Selbstschussanlagen, Stacheldraht, Autopilot (der bei Diebstahl selber zur Polizei fährt), 170db Warnsirene, Panzerglas, Bewegungsmelder, Infrarotsender, Zugluftmesser, Wärmededektoren, Drucksensoren, Temperaturfühler, beteubungsfeile.

Ich finde das solte in keiner Alarmanlage fehlen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alarmanlage
BlackCobra am 30.06.2003  –  Letzte Antwort am 02.07.2003  –  3 Beiträge
Auto Alarmanlage nachrüsten? Worauf sollte man achten?
Tom_182 am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  8 Beiträge
Alarmanlagen Einbau
A-Plus am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  3 Beiträge
Wie kompliziert ist es eine Alarmanlage einzubauen?
the_riddler am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  22 Beiträge
Cap stört Alarmanlage?!?
Vincent-84 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  4 Beiträge
Was haltet ihr von Alphasonic
RS-Andi am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  5 Beiträge
Könnt ihr mir das mal kurz beantworten?
Flocki am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  28 Beiträge
Welche Crimpzange könnt ihr empfehlen?
El_Galinero am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  6 Beiträge
Taugen Endstufe und Bassröhre was?
Lil_Marno am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  15 Beiträge
Was meint ihr? Anlagenkonfiguration ok?
goodtoknowthat am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedHephaistos1
  • Gesamtzahl an Themen1.382.677
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.208