Wegen anschleißen

+A -A
Autor
Beitrag
D-Tox
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jun 2005, 20:28
hiho,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. bin grad ein wenig perplex.

also:

ich ahbe ein front sytem und ein hecksystem. die sind an einer 4-kanal ensdstufe angeschlossen.

mein radio (pioneer deh-5630) hat aber nur 2 chinch ausgänge.

jetzt habe ich mir nen mono block fürn bass geholt. wie schliesse ich den an?

ich kanns ja net am radio per chinch anschliessen.

danke schonmal
Grimpf
Inventar
#2 erstellt: 23. Jun 2005, 20:37
kannst mit nem Y-Adapter aufteilen !
Synox
Neuling
#3 erstellt: 23. Jun 2005, 20:48
Oder von der 4 Kanal mit Chinch auf den Monoblock.
Hat deine 4 Kanal Line Out's?
lUp
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jun 2005, 22:11
oder heck ab, front und sub an die 4 kanal, chinch da dran und heck, wenns denn sein muss, einfach übers radio mitlaufen lassen.
D-Tox
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Jun 2005, 22:51
also, mein "tolles" radio hat nur einen ausgang für front und sub.

also, muss ich dann die cinch kabel, die von der endstufe kommen, für front und heck, mit 2 Y kabeln verkleinern?

und dann halt eins oben und eins unten anschliessen?

lach bitte net, habe keinen paint skill.

paint :D

hmm...bringt das den keine leistungsschwächung?

würde aber gerne heck dran haben.
Jean_Paul
Stammgast
#6 erstellt: 23. Jun 2005, 22:56
Beim Sub alles richtig

Bei Front auch ?????

Glaube das nach deine Zeichnung Jeweils die Beiden Kanäle
A/B je ein Mono Signal bekommen.

Also achte darauf das die Kanäle richtig mit rechts und links aufgetrennt werden.
r@fi
Inventar
#7 erstellt: 23. Jun 2005, 22:59
Hat keine deiner Endstufen die Fährigkeit das Signal "weiterzuschleifen"?
Jean_Paul
Stammgast
#8 erstellt: 23. Jun 2005, 23:16
Hat Synox schon gefragt

@Hat deine 4 Kanal Line Out's?

Aber er meldet sich ja nicht.


[Beitrag von Jean_Paul am 23. Jun 2005, 23:17 bearbeitet]
D-Tox
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Jun 2005, 23:28

Jean_Paul schrieb:
Beim Sub alles richtig

Bei Front auch ?????

Glaube das nach deine Zeichnung Jeweils die Beiden Kanäle
A/B je ein Mono Signal bekommen.

Also achte darauf das die Kanäle richtig mit rechts und links aufgetrennt werden.


hmm...hast ja recht. meine es auch so. bissle doof gezeichenet. aber so sollte es dann gehen?

aber hat das wirklich keine performance verluste?

keine ahnung was ihr meint, sry. habe net soviel ahnung.

@r@fi

hmm...

so da ihr ja davon ahnung habt.

http://www.autohifi.net/shop2/p418.html

hmm...irgendwie sieht meine ganz anders aus.

http://www.directupload.net/show_image.php?d=341&n=5j78HqPJ.jpg

meine endstufe. daran soll heck und front.

http://www.carimpuls.ch/product_info/AMP_1K_AXTON_C109.html

die ist nur für den bass.

http://www.acr.ch/sh...AB308&aid=208&cf=itc

mein kleiner bass, der mir als anfänger schickt.

http://www.evendi.de/preisvergleich/Produkte/54584.html

mein "tolles" radio.

http://www.acr.ch/sh...C2.15&aid=177&cf=itc

meine frontboxen.

http://www.maaudio.com/productcatalog.cfm?class=47482

mein heckboxen. die ganzen unten. model Y3069K.

so, da siehste bestimmt oder kannst anchlesen was ich amchen soll/muss. also, ob Y kabel oder sonst was.

danke schonmal.


[Beitrag von D-Tox am 23. Jun 2005, 23:32 bearbeitet]
Jean_Paul
Stammgast
#10 erstellt: 23. Jun 2005, 23:34
Wie gesagt sub ok

Am Radio hast du noch 2 Ausgänge frei. 1xrechts,1xLinks

Jedes Signal teilst du mit nem Y-Adapter einal auf.

Dann hast du 2xrechts, 2xLinks

Jetzt hast du an der Amp 1 x Front in (1xrechts,1xlinks)
und eimal rear in (genau das gleiche)

Nun schliesst du alles so an das Front und Rear je 1x rechts und links bekommen.

Das ist die ganze kunst.

Ach ja denke nicht das du performance verluste merkst. Wenn regel die eingangsempfindlichkeit der Stufe etwas höher, dafür ist er ja auch da.


[Beitrag von Jean_Paul am 23. Jun 2005, 23:35 bearbeitet]
D-Tox
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Jun 2005, 23:41

Jean_Paul schrieb:
Wie gesagt sub ok

Am Radio hast du noch 2 Ausgänge frei. 1xrechts,1xLinks

Jedes Signal teilst du mit nem Y-Adapter einal auf.

Dann hast du 2xrechts, 2xLinks

Jetzt hast du an der Amp 1 x Front in (1xrechts,1xlinks)
und eimal rear in (genau das gleiche)

Nun schliesst du alles so an das Front und Rear je 1x rechts und links bekommen.

Das ist die ganze kunst.

Ach ja denke nicht das du performance verluste merkst. Wenn regel die eingangsempfindlichkeit der Stufe etwas höher, dafür ist er ja auch da. ;)


omg...danke schön. doch bissle zviel gedanken gemacht. dann werde ich die morgen mal holen. ist ja einfach so.

danke für eure hilfe und geduld.
D-Tox
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Jun 2005, 11:18
sry, für doppelpost.

hmm...kann in dem meine weiteren probleme hier neiderschreiben.

problem 1:

habe im kofferaum meinen bass + die 2 endstufen. will aber die endstufen net oben lassen. habe auch unten schon eine holzkonstuktion.

wenn ich die endstufen nebeneinander unter die holzplatte anschraube, nämlich da, wo sonst das reserverad ist, brauchen die endstufen dann lüfter, weils sonst zuheiß wird?

oder kann ich da drunter einfach anschrauben?

ist es schlimm, wenn die endstufe falsch rum sitzt?

problem 2:

es rauscht sehr stark. bei langsamen liedern merkt mane s extrem.

habe links strom, mitte boxen und rechts cinch gelegt.

masse ist auch am gurt befestigt. auch sauber gechliffen.

woran kann ee noch liegen?

ich weiß, ihr hattet die fragen schon oft, aber sind ja nur 2 kleine antworten.

danke schonmal.


[Beitrag von D-Tox am 24. Jun 2005, 11:19 bearbeitet]
lUp
Stammgast
#13 erstellt: 24. Jun 2005, 16:59
solange es nicht pfeift kannste die kabel so lassen. ansonsten empfiehlt sich, chinch durchn mitteltunnel und ls rechts zu legen. rechts läuft (zumindest bei meinem 3er golf) die zuleitung zur benzinpumpe (oder was ähnliches).

das rauschen lässt sich auf nen zu geringen rauschabstand deiner komponenten zurückführen. analoge geräte neigen nunmal bauartbedingt zum rauschen (wenn du nen genauen grund willst guck mal im hauptforum von hifi forum unter hifi wissen -> glossar und dann rauschabstand). da wirst du nicht viel tun können ausser komponenten zu wählen die nen höheren rauschabstand haben, oder einfach so laut drehen das mans nicht hört ^^

zum anschrauben der stufen: wärme steigt nach oben, wenn du die endstufen also nun eng gepackt über kopf nebeneinander schraubst widersprichst du allem was sich der ingenieur mal ausgedacht hat. lüfter sind da also ein minimum. wichtig ist hierbei ein luftkanal, also ein lüfter bläst rein, der andere saugt ab. du kannst auch erstmal testen, wie warm die werden wenn du sagen wir mal ne halbe stunde bis stunde relativ laut gehört hast. wenn die dann gerade mal handwarm sind sollte kein problem auftreten, werden die aber richtig heiß (maximal 3 sekunden hand auflegen können bevors schmerzt), musst du für ausreichende lüftung sorgen und wie gesagt die dinger am besten so einbauen das die warme luft nach oben weg kann.

und wenn du eh schon neues chinch kaufst und ziehen musst tausch am besten mal LS und chinch in ihrer position, vielleicht bringts was. und auf ausreichende schirmung achten, sonst pfeifts.

und zum radio, das ding is für sein geld top. ich hab den vorgänger. du hättest es noch vieeeeel schlechter treffen können für das geld (sony usw. z.b.) hat alles was man braucht und wenn man die einstellungen mit dem handbuch vornimmt, kann man da auch echt nen guten klang bei produzieren (halt mal die Func oder audio taste im ausgeschalteten zustand fest, da kommt noch nen extra menü ^^)

mfg

lUp
D-Tox
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 24. Jun 2005, 22:58
huhu

habe nun 6h einbau arbeit hinter mir.

wenn ich gleich so gemacht hätte, wie jetzt ist, hätte ich ne stunde gebraucht.

hmm....pfeifen tut sie nicht, nur stark rauschen. naja, dann fahr ich mal zum soundstudio, sollen die mals chauen.

die endstufe habe ih nun über die andre gebaut, sonst hätte sie net reingepasst.

naja, musik läuft und der klang ist super.

danke für eure hilfe. tschau.
Jean_Paul
Stammgast
#15 erstellt: 24. Jun 2005, 23:01
Bei welcher Quelle rauscht es denn????

Gain Regler vielleicht zu hoch???
D-Tox
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 24. Jun 2005, 23:15
hmm...muss ich mal schauen.

was mir noch einfällt, als ich nur mein frontsystem angeschlossen war, war das rauschen ganz schwach.

edit:

wie emisnte das? mit quelle.

wenn ich vorne sitze, hör ichs laut. ka von woo.


[Beitrag von D-Tox am 24. Jun 2005, 23:16 bearbeitet]
Jean_Paul
Stammgast
#17 erstellt: 24. Jun 2005, 23:42
Quelle :

Radio, CD, DVD
D-Tox
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 25. Jun 2005, 00:19
bei radio net grad dtark. fast unhörbar.

bei cd isses dann halt sehr stark.
Masterplan
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 25. Jun 2005, 01:20
Simple Sache: Du schaust mal wie laut dein Radio geht! Natürlich ohne Verstärker! Dann nimmst Du die dreiviertelte Lautstärke des Radios und pegelst den Verstarker dazu ein! Falls dann immer noch ein Rauschen da is kann es durchaus auch am Verstärker liegen, muß aber nicht! Gib Info!
Masterplan
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 25. Jun 2005, 01:26

D-Tox schrieb:

mein radio (pioneer deh-5630) hat aber nur 2 chinch ausgänge.
jetzt habe ich mir nen mono block fürn bass geholt. wie schliesse ich den an?
ich kanns ja net am radio per chinch anschliessen.

Aber hallo, jede gute Endstufe hat doch nen Line out!
Wenn nicht dann solltest nach ner "Richtigen" Endstufe ausschau halten!
Nix für ungut!
Papa_Bär
Inventar
#21 erstellt: 25. Jun 2005, 02:26
Sorry,aber wie kommste denn zu so ner Aussage...was soll denn an ner guten Stufe nen LineOut bringen???Gibt genug gute Stufen ohne....
D-Tox
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 25. Jun 2005, 08:32

Masterplan schrieb:
Simple Sache: Du schaust mal wie laut dein Radio geht! Natürlich ohne Verstärker! Dann nimmst Du die dreiviertelte Lautstärke des Radios und pegelst den Verstarker dazu ein! Falls dann immer noch ein Rauschen da is kann es durchaus auch am Verstärker liegen, muß aber nicht! Gib Info!


muss heute erstmal ne kupplung einbauen. dananch verscuhs ichs mal. danke für den tipp.

bis heute abend.

und zweitens ist die 4 kanal 5 jahre alt und sie shcickt mir erstmal.

nur mein monoblock hat ein line out.


[Beitrag von D-Tox am 25. Jun 2005, 08:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hat mein radio chinch ein und ausgänge?
Nerox90 am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  2 Beiträge
3 Chinch-Buchsen am Radio?!?
Homer18 am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  3 Beiträge
Hecksystem über Radio. Wie von 4Kanal auf 2Kanal stellen?
X-tention am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  10 Beiträge
Lautsprecher ausgänge auf chinch
Mofarocker33 am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  5 Beiträge
Autoradio(ohne Chinch) - 4 Boxen am Radio und Verstärker?
Hossa_1 am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  2 Beiträge
Wie schließe ich mein Radio am besten an???
Eisbär_ am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  2 Beiträge
Front und Rear Ausgänge am Radio brücken?
dissolv4tor am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  8 Beiträge
Wie schließ ich hier mein Radio an??
starter am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  4 Beiträge
Pioneer DEH-P3630 MP - Problem beim Anschließen
ClioBesitzer am 24.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  2 Beiträge
DIN auf Chinch Umschaltung
Nek am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 16.09.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedtoebdiesa
  • Gesamtzahl an Themen1.382.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.309