3 Wege Boxen von Heco in auto einbauen?!

+A -A
Autor
Beitrag
spionone
Neuling
#1 erstellt: 29. Jun 2005, 19:53
Hallo!

erstmal wollte ich mich kurz vorstellen, ich bin der spionone

Nun zu meiner/n Frage/n;

Ich habe von einem Bekannten ca 30Jahre alte Heco 4302-SL Boxen bekommen, da er sich jetzt mal neue gegönnt hat.

Nun wollte ich Fragen, da ich in meinem Golf3 nur die Standart Anlage drin habe, ob es möglich ist diese Boxen einzubauen, also vorher auseinander Bauen und HT,MT und halt das "Bass-Ding" (Sub?) ausbauen... da es laut Ihm sehr gute Boxen sein sollen. Also der Klang ist auch gut, kenne diese, als er sie noch in benutzung hatte.

Bevor es weitergeht wollte ich noch anmerken, dass ich Schüler bin, und absolut kein Geld für ne Anlage im Auto habe, deswegen kam ich auf die Idee diese evtl. einzubauen.

Ein CD/MP3 Player fürs auto werde ich mir in den kommenden Tagen auch kaufen, unzwar den Panasonic CQ-C1321 NW, da mein Onkel bei ATU arbeitet und den günstiger bekommt...

So nun würde ich halt gerne wissen, ob es machbar ist, und auch was bringen würde, diese Boxen einzubauen.. bzw auseinander zu bauen und die einzelteile, wie HT,MT und Sub einzubauen..

Witer unten sind ein paar Bilder, da ich im eifer des Gefechts, schonmal eine Box auseinander gebaut habe... :-/

Schonmal danke für evtl. Antworten...

MfG Stefan


Achja, die Boxen haben 70Watt Sinusleistung!! Denke deswegen bräuchte ich noch ne Endstufe..?!


FOTOS:

http://home.tiscali.de/spionone/IM003230.jpg

http://home.tiscali.de/spionone/IM003231.jpg

http://home.tiscali.de/spionone/IM003232.jpg

http://home.tiscali.de/spionone/IM003233.jpg



edit: dieses Orangene Lineal ist 32CM lang, dass ihr euch ungefähr ein bild davon machen könnt wie groß die dinger sind. Und zum Gewicht, hab eben gewogen, sind zusammen 5Kg schwer!


[Beitrag von spionone am 29. Jun 2005, 20:00 bearbeitet]
Focal-Stefan
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2005, 09:01
Wo hatte dein Bekannter denn die boxen???? Hatte der die im zimmer stehen????

Klar könntest du her gehen und die teile in den golf einbauen, aber nur mit dem radio angetrieben wirst da nich glücklich.....

wenn das home hifi boxen sind haben die bestimmt 8 ohm und das is eben nich so gut.....

ein autoradio hat so schon nicht genug leistung und bei 8 ohm boxen hat es dann sogar noch weniger.....

also wenn du so knapp bei kasse bist würd ich entweder die original anlage im auto so lassen und ein MP3 radio einbauen, oder du kaufst dir andere boxen........ muß ja nich die welt kosten.......

viele sind von boxen auf der heckablage nich sehr angetan...... aber es haben halt nunmal viele.......
kannst du auch machen aber wie gesagt, da die nicht für car hifi sind wirst keinen spaß damit haben wenn du die mit deinem radio antreibst.......
Nachtfalke_on_air
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jun 2005, 11:51
Heco Boxen sind doch ihmo recht gute Home-Boxen! Stell sie dir doch lieber ins Zimmer und kauf dir was andres fürs Auto. Die sind glaub zu schade fürs Auto!
Wegen den Wecos kannst dich mal im Home Hifi Bereich mal melden. Die wissen wahrscheinlich mehr über die Boxen.
borxx
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jun 2005, 13:02
Mit den Boxen wirst du imho nicht gluecklichl.
Was zahlst du denn fuer das Radio?

WEnn du wirklich was guenstiges haben willst, dann schau dich mal nach nem Helix Blue-Kompo um. Die kosten im Ebay rund 50€, das sollte man sich mit nem bisschen sparen auch als Schueler leisten können.
spionone
Neuling
#5 erstellt: 30. Jun 2005, 13:27
hallo!

die boxen standen bei ihm im zimmer... würde sie mir ja hier hinstellen... hab hier im zimmer aber nen schönel JBL surroundsystem

also ich dachte mir, das man die HT und Mt einfach links und rechts in die hutablage baut und die beiden subs, ja dafür nen gehäuse...

ps: was mic hdas radio kostet erfahre ich nachher, also es ist bei ATU für 99,-- im angebot, denk ma so 80euro bekomm ich das..

und ne endstufe muss ich mir dann ehh noch kaufen, egal welche boxen, weil 4x50watt sind bestimmt nicht die sinunsleistung....

mfg stefan


edit: also ich hab ma eben geschaut, die haben 4 ohm !!!


[Beitrag von spionone am 30. Jun 2005, 13:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss von 3-Wege Boxen
Chenardor am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  2 Beiträge
3 Wege System
*igi* am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  6 Beiträge
3-Wege trennen
clemensh83 am 03.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  9 Beiträge
Frage - 3-Wege-System
WuschelKopp am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  3 Beiträge
Moniciever mit 3-Wege Weiche
ImmerSchön am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  14 Beiträge
Verstärker ins Auto einbauen
krapf am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  5 Beiträge
PS2 ins Auto einbauen
Hell-Yeah am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  3 Beiträge
Anlage in einen Twingo einbauen
[]hauert am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  91 Beiträge
Anschluss von 2 Wege Boxen an 4 Kanal Amp
f_flo am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  6 Beiträge
Autoradio einbauen Golf 3
golf3newbie am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAllrad4x4
  • Gesamtzahl an Themen1.376.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.070