Hilfe mein auto geht nicht mehr aus !!!

+A -A
Autor
Beitrag
Resu_Looc
Neuling
#1 erstellt: 07. Jul 2003, 18:09
ich habe jetzt ne 2. endstufe eingebaut eine blaupunkt 400w für meine kleine basskiste und ne 800W für meine beiden 380W teller ja läuft alles super schön laut schöner druck und ich mich wie n tier gefreut das alles beim ersten versuch geklappt hat aber dann als ich den strom abdrehen wollte mit meinem zündschlüssel war da nix zu machen dann hab ich den motor angemacht und gedacht na wenne ihn dann rumdrehst is bestimmt ruhe aber nix ich dreh den schlüssel rum und er tuckert ruhig weiter und es tat mir richtig weh das ich ihn nur noch abbocken konnte dann hab ich die sicherung an einer stufe gezogen nischt dann die andere auch nischt die elektrik blieb an erst als ich die sicherung des powerkabels gezogen habe war ruhe nun frage ich mich was das war ich zeig euch mal was ich im moment drinn habe




[Batterie]-------------[erste endstufe masse an karosse permanent 12 v vom autoradio]---------[zweite endstufe alle kabel Plus minus permanent 12v kommen von der ersten endstufe]


ja so ist es ich verzweifle da brauch ja blos n pole ne 30A sicherung in mein poerkabel stecken und schon is dat lenkradschloss und die zentralverriegelung offen


ich bin echt verzweifelt da denkt man man nutz seine freizeit mal im fahrverbot und dann will er nicht mehr ausgehen bitte helft mir ich bin am boden zerstört
thor
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jul 2003, 20:13
Hast Du das Remotekabel vom Radio zum Einschalten der Endstufen genommen?

Das die Zündung und damit auch der Motor anbleibt kann nur daran liegen, das vom Powerkabel ( Stromversorgung Endstufen ) ein Kontakt zur Zündung besteht.

Überprüfe mal die komplette Verkabelung.

Grüße Rene´
litotec
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jul 2003, 20:18
Komische nummer, aber eigentlich hast du doch den strom für die Endtufen direkt an der Batterie oder nicht ?? Also ich hab das mit dem dauerplus vom radio nicht ganz verstanden, eigentlich ist da doch der querschnitt des kabels viel zu klein falls du wirklich beide endstufen dran gehangen hast. Probier mal direkt von der Batterie die Stromleitung zu ziehen und nur remote zum ein und ausschalten vom Radio, vielleicht spielt das ja dann. ( nicht das du das schaltplus mit deiner verdrahtung überbrückt hast und deswegen der Motor nicht mehr ausgeht, so klingt es zumindest ).

Mmh, ob das was gebracht hat ?
Resu_Looc
Neuling
#4 erstellt: 07. Jul 2003, 20:28
ich bin superdankbar für eure antworten verstehe sie aber nicht

wie meinst du das mit einem kontakt direkt zur zündung ? das kabel ist fest angeschraupt hat keine risse und ist mit 30A abgesichert ich habe es nur am strompol der batt angelegt und am 12v anschluss des 1. verstärkers ich hab es nicht gesplittet oder soetwas


also ich habe direkt von der batterie ein kabel an den 12v anschluss der ersten endstufe von da aus führt ein weiteres kabel zum 12v anschluss der 2. endstufe so das gleiche mit remote und masse vorher mit einer endstufe ging das alles aber nun ich bin echt am heulen


[Beitrag von Resu_Looc am 07. Jul 2003, 20:32 bearbeitet]
litotec
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jul 2003, 20:37
sicher das du nix vertauscht hast ?? klingt halt so als wenn eine deiner plus leitungen der batterie direkt an den schaltkontakt vom zündschloss gelegt wurde ! Wenn du deinen 2ten amp wieder abmachst dann funzt alles wieder wie gewohnt oder auch nicht ?
Resu_Looc
Neuling
#6 erstellt: 07. Jul 2003, 21:06
muss ich morgen mal probieren heute ist es leider zu dunkel aber vorher hat es so funktioniert
Wraeththu
Inventar
#7 erstellt: 07. Jul 2003, 23:02
Hast du vielleicht beim Anschluss an der Batterrie im Motorraum versehentlich irgendwo eine Unterdruckleitung abgerissen?
So etwas ist oft der Grund, wenn sich der Wagen nicht mehr abstellen lässt.
Resu_Looc
Neuling
#8 erstellt: 08. Jul 2003, 16:18
der wagen geht ja aus es ist kein hardware problem es ist ein elektronikproblem
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe, mein Radio geht nicht mehr an!
Crypt am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  3 Beiträge
radio geht niCht mehr!
n3w_ErA am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  4 Beiträge
Hilfe mein Autoradio geht nicht wenn ich das Auto anstarte
Norbsch am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  4 Beiträge
Hilfe mein KDC - W 4527 geht nicht mehr
schneewittchen.83 am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  2 Beiträge
auto aus = radio geht, auto an = geht nicht?
daniel2205 am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  10 Beiträge
Hilfe!Radio geht nicht mehr hat aber Strom
zinkespitz am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  3 Beiträge
radio geht nicht mehr an
helacopter am 19.06.2003  –  Letzte Antwort am 10.07.2003  –  10 Beiträge
Amp geht nicht mehr an - bitte Hilfe
darkstrike am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  4 Beiträge
Auto springt nicht mehr an!!!
smilefreak am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  15 Beiträge
HILFE! Mein Clarion Geht Aus!
VWCaddyVR6 am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedxashoutipa
  • Gesamtzahl an Themen1.389.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.576