Wie lange Radio ohne Motor ?

+A -A
Autor
Beitrag
foradox
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jul 2005, 19:33
Kann man pauschal sagen, wie lange bei "alles aus - ausser radio" die batterie hält ?
Lautstärke bei der man sich noch unterhalten kann.

Bitte geschätzte Dauer einmal mit und einmal ohne Endstufe (Next q-12)

Fahre Polo 6n.

polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2005, 20:04
Njet, kann man nicht, da spielen viel zu viele Faktoren eine Rolle...
tranier
Inventar
#3 erstellt: 21. Jul 2005, 20:07
Man müsste auf jedenfall mal wissen was für Batterien vorhanden sind wie viel Kapazität die haben, und was die verbraucher so an strom benötigen außerdem kann das je nach musikrichtung auch variieren was das radio an strom braucht, bei basslastigen liedern wird auf jedenfall mehr strom benötigt. Und auf die Endstufe kommt es auch an, was für eien bauweise usw. wirkungsgrad. Abschätzen kann man das mit den faktoren schon aber halt nicht genau auf die minute.
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Jul 2005, 20:36
das kann man nur experimentell feststellen. aber wenn du wen hast mit dem du dich unterhalten kannst, dann hast du ja auch wen, der beim anschieben helfen kann...
CheckerHoFi
Inventar
#5 erstellt: 21. Jul 2005, 20:42
probiers mal mit der experimentellen Methode!

nee, kann man echt net sagen, weil du ja nie weißt wie voll deine Batterie genau ist und wieviel Strom dein Radio/Endstufe gerade braucht.

edit: mist, den Gedanken schrieb einer vor mir


[Beitrag von CheckerHoFi am 21. Jul 2005, 20:43 bearbeitet]
Jojo81
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jul 2005, 21:10
kann man echt nicht sagen, aber lass doch mal 2 stunden laufen und prüf dann mal die spannung deiner batterie nach.
ganz leer würde sie wahrscheinlich eh nicht gesaugt werden, vorher würder der amp abschalten, wenn er nicht mehr genug saft bekommt.

BTW hab gestern beim bauen ca 7 stunden meine anlage an gehabt, allerdings mit ner frisch geladenen optima


[Beitrag von Jojo81 am 21. Jul 2005, 21:12 bearbeitet]
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Jul 2005, 22:10
messgerät => zündschlüssel...
wenn *WRUMMM!* alles ok,
wenn *KLACKklackKLACK...* dann nicht mehr alles ok...

du kannst natürlich auch so einen led-weihnachtsbaum in dein auto bauen, aber der sagt nur was über die spannung der batterie aus. und gerade bei älteren batterien stimmt zwar die spannung bis kurz vor dem endgültigen ende, aber zum anlassen reichts dann nicht mehr. bei mir hat so ein weihnachtsbaum demzufolge nicht wirklich was gebracht... *das teil danach zusammen mit der batterie weggeschmissen hat*
Jojo81
Stammgast
#8 erstellt: 21. Jul 2005, 22:15
naja, LEDs sind ja nicht grad der stromfresser. die kannste ja mit ner knopfzelle betreiben
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Jul 2005, 22:24
das war auch nicht das problem - das ding hat prima funktioniert, beim anlassen (ok, beim versuch des anlassens) sind dann alle LEDs brav ausgegangen... *ins lenkrad beiß*

das problem ist, das sowas nur die spannung an der batterie messen kann und nicht ihr tatsächliches leistungspotential. also wenn du leise hörst, geht das bei guter spannung bis kurz vor dem endgültigen aus der batterie. die spannung wird also weit über den zeitpunkt hinweg gehalten, an dem du die kiste gerade noch so anlassen könntest. wenn die spannung dann irgendwann einbricht (was die LEDs auch anzeigen würden), ists lange zu spät.

bei mir war laut anzeige noch alles ok, allerdings hat's der anlasser trotzdem nicht mehr geschafft, den gut getunedten 2liter 16V durchzudrehen...
tranier
Inventar
#10 erstellt: 21. Jul 2005, 23:06
Jo man muss halt mal bisle probieren, wenn man was dickes drin hat kann man schon ne weile hören, oder z.B. trennrelais verbauen.
foradox
Stammgast
#11 erstellt: 22. Jul 2005, 01:35

Jojo81 schrieb:
kann man echt nicht sagen, aber lass doch mal 2 stunden laufen und prüf dann mal die spannung deiner batterie nach.
ganz leer würde sie wahrscheinlich eh nicht gesaugt werden, vorher würder der amp abschalten, wenn er nicht mehr genug saft bekommt.

BTW hab gestern beim bauen ca 7 stunden meine anlage an gehabt, allerdings mit ner frisch geladenen optima ;)



Alsooo, kann ich aber grob davon ausgehen, dass einen Serienanlage (batterie mittelalt, radio=serie) ca. 2h schafft ?

wenn nein, dann will ich wissen, wo ich so eine 7h optima batterie herbekomme und was die kostet
TBone4
Stammgast
#12 erstellt: 22. Jul 2005, 09:16
Bei mir springt das auto nach 20 minuten musik hören auf wirklich leise (stufe 4 von 33) das auto schon nichtmehr an
DaNi_
Inventar
#13 erstellt: 22. Jul 2005, 09:59

TBone4 schrieb:
Bei mir springt das auto nach 20 minuten musik hören auf wirklich leise (stufe 4 von 33) das auto schon nichtmehr an :(


Dann ist aber irgendwas mit deiner Batterie faul, weil das kann eigentlich nich sein.
Grimpf
Inventar
#14 erstellt: 22. Jul 2005, 10:19
ich hab sone billige arctis starter batt, und ich kann NUR radio mit FS (kein sub etc) locker , LOCKER über 1 Stunde laufen lassen, mehr habsch bisher nicht getestet, aber der Motor sprang ganz normal sau schnell an
slave.one
Stammgast
#15 erstellt: 22. Jul 2005, 10:19
nur mit radio ohne amp hab ich letztens 8 ca 12 stunden gespielt, ziemlich laut, da es eine grillerei war.

mit amp aber ohne woofer ca 4 stunden...
relativ laut^^

edit:

fahre auch nen 6n


[Beitrag von slave.one am 22. Jul 2005, 11:36 bearbeitet]
Jojo81
Stammgast
#16 erstellt: 22. Jul 2005, 11:19

foradox schrieb:


wenn nein, dann will ich wissen, wo ich so eine 7h optima batterie herbekomme und was die kostet :prost



Optimas, Exxide, etc.. bekommste am günstigsten bei Autoteile Hermann aus 54634 Bitburg, der bietet das alles auf ebay an.


hier z.b.:
http://cgi.ebay.de/w...item=4563322135&rd=1


[Beitrag von Jojo81 am 22. Jul 2005, 11:23 bearbeitet]
tranier
Inventar
#17 erstellt: 26. Jul 2005, 23:15
hab ne hawker sbs 11 und ne optima yellow das hebt mir bei vollast locker ne stunde
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio geht ohne Motor/Batterie nicht an!!!
Jarmen|Kell am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  10 Beiträge
Wie lang schaffts eure Batterie ohne Motor
Speeeeeeedy am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  9 Beiträge
Wie lange hält die Batterie bei Musik?
Big-Denon am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.11.2007  –  6 Beiträge
Wie lange hält die Batterie?
Paddock am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  8 Beiträge
Wie am besten Stromversorgung ohne laufendem Motor?
richie_b am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  5 Beiträge
Radio geht aus, wenn der Motor ausgeht
JaZZBuG am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  10 Beiträge
Verzweiflung: Sub geht nur ohne Motor
jausensnack am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  10 Beiträge
Rauschen ohne dass der Motor läuft
Tom_E am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  4 Beiträge
Wie lange Batterien einlagern?
Rob_Darken am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  2 Beiträge
Spannung bei laufenden Motor sehr gering
oliverkorner am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Next

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedfeisberg
  • Gesamtzahl an Themen1.376.761
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.091