Brauche ganz schnell Hilfe, Remote macht Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
dani_3987
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Sep 2005, 17:05
Hallo,
bräuchte so schnell es nur geht Hilfen von Euch!!
Folgendes:
Ich hab bei mir einen Sub und ne Endstufe eingebaut.
Alles ist verkabelt, auch das Remote Kabel ist angeschlossen. Leider ist das Kabel sehr dünn, schätzungsweise 0,25mm2.
Die Endstufe geht beim Einschalten des autoradios kurz an (grün) und wird dann wieder rot und schaltet ab.
An was kann es liegen, kriegt sie vom Radio zu wenig spannung über Remote???
Radio ist ein Alpine CDA 9847R endstufe eine Rodek R480i
Bitte helft mir
Danke,
MFG Daniel
TronZack
Inventar
#2 erstellt: 17. Sep 2005, 17:10
mach mal ne brücke zwischen Remote und Power Anschluss, dan siehst du gleich ob deine AMP anbleibt, wenn ja würde ich ne extra leitung so ca. 1,5mm² von der Zündung zum AMP legen
dani_3987
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Sep 2005, 17:11
Danke, werds gleich ausprobieren!!!
dani_3987
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Sep 2005, 18:21
so, ich hatte falsch gebrückt und dadurch ist das ganze ding auf störung gegangen.
Aber wie brücke ich nun den Subwoofer an der Endstufe????
dani_3987
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Sep 2005, 18:31
ich nutze die kanäle 3 und 4.
wenn ich jetzt das + von kanal3 mit dem + von kanal4 zusammenstecke geht die endstufe auf störung!
r@fi
Inventar
#6 erstellt: 17. Sep 2005, 19:30
ähm... was treibst du da? Das geht so nicht.

Du nimmst + von Kanal 3 und - von Kanal 4 (únd das an + und - vom Sub). Oder umgekehrt (Kanal 4 +, Kanal 3 -). Steht in deiner Anleitung was für was gedacht ist. funktioenieren müssten beide, wenn deine Endstufe gebrückt werden kann und darf.
(Wenn du keine Anleitung hast such eine auf der Homepage des Herstellers).
Bevor du was tust empfehle ich ber dringend in der Anleitung nachzuguggen.


[Beitrag von r@fi am 17. Sep 2005, 19:31 bearbeitet]
dani_3987
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Sep 2005, 19:40
oweia, dann hab ich ja nochmal glück gehabt, dass er nicht kaputt gegangen ist!
D.h. ich stecke das lautsprecherkabel mit der roten markierung ins + von kanal 3 und das andere ins- von kanal 4, und dann gehts ab in den sub
r@fi
Inventar
#8 erstellt: 17. Sep 2005, 19:42
Bei mir is das so ja. Probier einfach, die Endstufe hat nicht umsonst einen Protect Modus. Die macht schon dicht bevor dir was um die Ohren fliegt. (Sei denn du baust extreme Scheiße)

und wie gesagt.. ANLEITUNG! (Da steht drin wie zu brücken ist, an welchen Kanälen. und wie gesagt, ob überhaupt möglich)

Kenn deinen Amp nämlich nicht.

Du kannst auch (wenn es geht) mal versuchen + und - (Das Ampkabel) zu tauschen. Dann kommt es zu einer 180 Grad Phasenverschiebung. Klingt vielleicht anders, vielleicht besser.
Aber brauchst nur zu probiern wenn dein Amp keine möglichkeit zur Phasendrehung hat. Dann kannsts nämlich am Amp einstellen.


[Beitrag von r@fi am 17. Sep 2005, 19:46 bearbeitet]
dani_3987
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Sep 2005, 19:45
hey, das geht ja sogar!!!. ich hab aber auf der Endstufe so ein warnschild und da steht irgendwas mit 4 ohm.
Leider hab ich mir die Stufe bei Ebay gekauft und hab keine Bedienungsanleitung dabei. Weis jemand wo man diese als pdf bekommt? Endstufe heist Rodek R480i
Übrigends Danke für den Tipp!!! Als laie ist man da schnell am ende!
MFG Daniel
r@fi
Inventar
#10 erstellt: 17. Sep 2005, 19:49
Wieviel Ohm dein Sub hat weißt du nicht oder? (OHM; nicht Watt oder sonstwas. Das was mit nem Omega Zeichen dahinter angegeben ist brauch ich)

Ich würd mal warten bis ien Rodek Spezialist den Thread entdeckt. der kann dir bei der Stufe sicher weiterhelfen.

Angaben zum Sub wären auch hilfreich.


[Beitrag von r@fi am 17. Sep 2005, 19:51 bearbeitet]
Clarion_Power
Inventar
#11 erstellt: 17. Sep 2005, 19:50
Frag mal beim ACR Laden nach. Oder schick ne E-Mail an Rodek. Die sollten sowas haben
dani_3987
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 17. Sep 2005, 20:10
danke, das mit der endstufe werd ich machen!!!
hier ist der sub, mit den daten in der artikelbeschreibung:
http://cgi.ebay.de/w...8772&item=4562212325
r@fi
Inventar
#13 erstellt: 17. Sep 2005, 20:48
4 Ohm. Kann eigentlich nichts passiern derweil.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Subwoofer macht Probleme!
Golfer88 am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  17 Beiträge
Zu viel Ampere? BRAUCHE SCHNELL HILFE!
hupfi am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  3 Beiträge
MC Hammer Tornado 1200 macht Probleme. Brauche Hilfe!
Peace! am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  7 Beiträge
Probleme mit Autoradio, brauche Hilfe !!!
JackAss am 14.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.08.2003  –  3 Beiträge
Punch 360@2 brauche schnell hilfe
Schnorps am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe!!
thepanther84 am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  2 Beiträge
Remote, Hilfe!
mauri` am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  3 Beiträge
brauche dringend hilfe - kein Strom mehr!
titusatwork am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  4 Beiträge
brauche unbedingt hilfe !!!!!!!
bigJ am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe bei HU !!!!
Praso am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedTimske85
  • Gesamtzahl an Themen1.383.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.365

Hersteller in diesem Thread Widget schließen