Hilfe. kein Remote

+A -A
Autor
Beitrag
Toneeey
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2007, 16:35
Hallo,
ich bin leider noch ein totaler Anfänger was Car HiFi angeht und hoffe dass ihr mir vieleicht weiter helfen könnt.

Also ich habe vom Vorbesitzer meines Autos noch eine Bassrolle im Kofferraum. Wenn ich mich nicht täusche, müsste das eine "Aktiv Bassrolle" sein. Da sie 2 Anschlüsse zur Stromversorgung besitzt. Außerdem hat sie 2 Chinch Anschlüsse wo das Radio angeschlossen wird.

Jetzt ist mein Probelm nur, wie mach ich das mit dem Stromanschluss für die Bassrolle...? Wenn ich direkt von der Batterie auf die Rolle gehe, ist sie doch ständig AN.
Ich habe schon gelesen dass Endstufen normalerweiße einen "Remot" Anschluss haben, über den sie dann vom Autoradio ein Signal zum Ausschalten bekommen wenn dieser ausgeschaltet wird.

Wie muss ich dass dann nun bei mir machen, da meine Rolle ka KEINEN Remote Anschluss hat?


Ich hoffe ihr versteht wie ich das meine und könnt mir weiterhelfen. Danke schon mal im vorraus. Toney
pcprofi
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2007, 16:49
Da gibt es 2 Möglichkeiten:

Entweder sie hat keinen und schaltet sich durch das Cinch-Signal selber ein, oder du hast ihn noch nicht gefunden.. Anschluss mal Fotographieren und hier reinsetzen, zudem mal die Bezeichnung der Rolle posten.

Stromversorgung brauchst du natürlich von der Batterie, sonst geht sie nicht. Aber erst versuchen wir das Remote-Problem zu lösen.
Toneeey
Neuling
#3 erstellt: 30. Okt 2007, 17:04
Hi,
Also auf der Rolle steht: "Pyle Power Smart Amp"
Ich habe auch schon im Internet danach gesucht, aber nichts gefunden.



pcprofi
Inventar
#4 erstellt: 30. Okt 2007, 17:14
Sieht in der Tat nciht aus, als hätte sie einen Remote.

Klemm sie doch einfach mal an - und guck, ob sie ohne ein Cinch-Signal angeht.
Toneeey
Neuling
#5 erstellt: 30. Okt 2007, 17:25
Also hab sie gerade an 12V DC gelegt und sie geht an... auch ohne Signal an den Chinch Eingängen.
Ich versteh das einfach nicht.


[Beitrag von Toneeey am 30. Okt 2007, 17:27 bearbeitet]
pcprofi
Inventar
#6 erstellt: 30. Okt 2007, 17:44
Tja, ich denke mal, dann wirst du mit einem über das Radio-Remote geschalteten Relais nachhelfen müssen...

Achja: von der Soundqualität wird dir hier keiner eine Bassrolle empfehlen. Vll solltest du dir auch überlegen, eine Preisgünstige qualtitativ höherwertig Alternative anzuschaffen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
aktive Bassrolle verstärkt nicht (totaler Anfänger)
Miguel86 am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  2 Beiträge
Motor an, Bassrolle pfeifft
Der_Yvo am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  8 Beiträge
Bassrolle & bassbox durchgeknallt
syOnic am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  12 Beiträge
Bassrolle fällt aus - Endstufe läuft weiter
Against am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  2 Beiträge
aus 1chinch mach 2 chinch
hupfi am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  7 Beiträge
400 w Bassrolle an 1600 w Verstärker??
Claw85 am 01.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  16 Beiträge
Radio Anschlüsse
Audiophile_Shadow am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  3 Beiträge
STROMVERSORGUNG FÜR DAS RADIO
Volker#82 am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  9 Beiträge
bitte hilfe - 2 auf 4 kanäle
rene_berlin am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  5 Beiträge
Blaupunkt GTA400 außerhalb des Autos
KrawallBrudr am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedLeon99
  • Gesamtzahl an Themen1.412.426
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.055