Brücken, aber wie??

+A -A
Autor
Beitrag
SilverHawk2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Sep 2005, 14:49
Also ich hab mal eine, aus euren Augen wahrscheinlich sehr dumme Frage ^^ Hab mir vorher auch alle Betreige zum Thema Brücken usw. durchgelesen, bin aber einfach nicht schlaugeworden: Ich möchte meine 4-Kanal Stufe Audibank F43 brücken, 2 der 4 Kanäle zusammenschalten. Am Anschlussterminal sieht das wie folgt aus:

Links ....... Rechts
+ - ......... + - .......Front
+ - ......... + - .......Rear

Ich hab das so verstanden, dass ich das "äußere" + und das entgegengetzte - verbinde (ich nehme den Rear Kanal für den Sub). In etwa so:

Links ....... Rechts
+ - ......... + - .......Front
+ - ......... + - .......Rear
|..................|
|..................|
|zum Sub_|

Muss ich da jetzt noch die "inneren" - und + mit einem kurzen Kabel verbinden?
Achja, nochwas-der Gainregler lässt sich von 5v zu 0,15v verstellen. Zu welche Richtung hin wird er dann aufgedreht?

Vielen Dank für eure Mühe, ich hoffe ich stelle die Frage nicht schon zum x-ten Male, aber bin mit der Suchfunktion einfach nicht weiter gekommen

MfG SilverHawk2
Lostgrip
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Sep 2005, 16:05

Muss ich da jetzt noch die "inneren" - und + mit einem kurzen Kabel verbinden?

Normalerweise nicht, schließ einfach den Sub nur an den äußeren Klemmen an und probiers aus. Passieren kann da nichts. Einen entsprechenden Schalter an der Stufe gibts nicht (Stereo/Mono) o.ä.?


Zu welche Richtung hin wird er dann aufgedreht?


Ich glaube beim max. Spannungswert ist die Stufe ganz zu, bei 0V ist Gain ganz offen. Aber das soll nochmal jemand bestätigen.

Gruß Franky
evert
Stammgast
#3 erstellt: 22. Sep 2005, 16:08
ist es ncht ganz genau anderst?
Die stufe müsste doch bei 5v ganz auf sein??!


LG evert
kito
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Sep 2005, 16:16
nein. 0,15v ist "voll aufgedreht"
Lostgrip
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Sep 2005, 16:20
Das stammt aus der Anleitung meines Eton Amps:

"... die Empfindlichkeitsregler ebenfalls auf die niedrigste Empfindlichkeit einstellen.(4,3V)..."

Und ich denke das sollte bei allen Amps so sein, kann mir das aber ums verrecken nicht merken. Vermutlich weils mir am Anfang auch nicht einleuchtete (höchste Spannung, aber niedrigste Empfindlichkeitseinstellung)

Gruß, Franky
DaNi_
Inventar
#6 erstellt: 22. Sep 2005, 16:24
Ist ja logisch dass GAIN bei 5V fast nich aufgedreht ist. Das heisst ja dass du eine Vorverstärkerspannung von 5V hast, dementsprechend niedriger muss du die Eingangsempfindlichkeit einstellen. Stellst du sie auf 0,2V ein, ist GAIN voll aufgedreht, da eben so gut wie keine Vorversträkerspannung vorhanden ist.
SilverHawk2
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Sep 2005, 18:24
Jo, dankeschön für die vielen Antworten! Das mit den 5v und den 0.15v deckt sich mit der zeichnung an der endstufe. Sowas ähnliches, dass es zu 0.15 mehr wird, war auch aufgemalt, war mir aber nich sicher
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kanal brücken - Kanäle brücken
lovetoby am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  2 Beiträge
Brücken oder nicht?
dobsi am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  12 Beiträge
4-Kanal brücken ????
GeLLi am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  37 Beiträge
Brücken? aber Wie???
magicneon am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  4 Beiträge
Links, Rechts, oder brücken?
Autoscooter am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  16 Beiträge
Brücken eines 4-Kanal Verstärkers
Rockford am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  4 Beiträge
Brücken???
CMurder am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  6 Beiträge
2-Kanal-Bassamp brücken???
Papa_Bär am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  3 Beiträge
5 Kanal Verstärker - beliebig brücken?
scobe am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  4 Beiträge
Brücken??
Bugs_Bunny am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSamus23
  • Gesamtzahl an Themen1.383.015
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.339