Powercap wie abmachen??

+A -A
Autor
Beitrag
outlaw1986
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Okt 2005, 17:44
Hi,

Vorne weg, in der Suche hab ich nix über meine spezielle frage gefunden!

Mein Problem: Ich möchte gerne meine Kabel vergrößern, dazu muss der Cap erst mal weg gemacht werden aus m stromkreis!

1. Kann man den Cap ( hat Schutzelektronik) ohne zu entladen entfernen?
2. Muss man Plus Kabel abmachen an der Batterie?
3. Gibts sonst noch was zu beachten??


Schöne Grüße,

steven
dawn
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2005, 17:52
Also meinen Hifonics Cap kann man einfach abmachen und fertig. Kann sein, dass es kurz funkt, dann entlädt er sich halt.
r@fi
Inventar
#3 erstellt: 07. Okt 2005, 18:53
Kannst einfach abmachen ja.

Berühr die Kontakte nicht unbedingt, weil wenns blöd läuft und die "leitest"(warum auch immer ) Biste sicher hin, weil 1F bruzzelt nen schönen Schlag. Und brück sie auch nicht.

Entlade das Cap mit dem beigelegtem Widerstand. (Einfach zwischen + und - brücken MIT dem Widerstand. Ja nich tmit was andrem )

Und beim anschließen mit Glühbirne oder Widerstand anschließen. Damit das Cap nicht kripiert.
dawn
Inventar
#4 erstellt: 07. Okt 2005, 19:44
Obwohl, wenn ich es mir recht überlege. Stimmt, beim Anschließen hatte ich auch den Kontakt zur Batterie vorne an der Sicherung unterbrochen, besser ist das.
r@fi
Inventar
#5 erstellt: 07. Okt 2005, 21:24
Ja und da sollte der Widerstand dazwischengehalten werden für ne halbe Minute. Braucht dein Cab das nicht is es ein Schrottgerät mit Lademechanik. Die Cabs sind aber nix wert.

Das Cap hält dem einfach nicht stand wenn da plötzlich 700 Ampere durchrauschen. Das is ja irgendwo logisch...
Ein enladenes Cap ist der perfekte Kurzschluss.


[Beitrag von r@fi am 07. Okt 2005, 21:24 bearbeitet]
outlaw1986
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Okt 2005, 08:06
Hi,

Ist die Reihenfolgen so richitg beim abmachen:

1. + Kabel an Batterie abmachen
2. Kabel vom Cap abmachen
3. endladen

ist es egal in welcher Reihenfolge ich die Kabel vom cap abmache??
Was mach ich wenn kein Widerstand dabei ist... hatte den vom Kumpel...

Mfg. Steven
ls4
Inventar
#7 erstellt: 08. Okt 2005, 14:35
wenn das kabel von der batterie weg ist kannst du auch entladen, ohne die kabel vom cap zu entfernen. sit vielleicht komfortabler. danach halt ausbauen

Bye Ls4
outlaw1986
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Okt 2005, 15:48
Und welchen Widerstand benötige ich da?? hab keinen vom cap...

Ist das egal wenn noch masse anliegt wegen endladen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
cap entladen.
Billy79 am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  10 Beiträge
Power cap laden Entladen
BMWRacedriver am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  3 Beiträge
Wie Cap anschließen ?
Rudel am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  3 Beiträge
cap hat 2 anschlüsse...
r4pt0r am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  4 Beiträge
Power Cap - Batterie einfach ab???
corza am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  5 Beiträge
Anschluss CAP
dtgr am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  7 Beiträge
ladeelektronik cap
kunobk am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  6 Beiträge
Cap behält Ladung nicht!
SilverHawk2 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  16 Beiträge
Problem Cap parallel zu schalten
steifer am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  5 Beiträge
Powercap
Dominik920 am 21.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedPom_S_Fritz
  • Gesamtzahl an Themen1.376.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.296