Hilfebei Radioanschluß

+A -A
Autor
Beitrag
kenwood78
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2006, 22:24
Guten Abend zusammen,
habe in meinem alten Ford das Standardradio gegen ein älteres Modell von JVC mit CD-Wechsler getauscht.

Der Anschluß ging recht einfach der Steckeradapter.

Nun habe ich jedoch folgendes Problem:

Wenn der Motor ausgeschalten wird, verliert das Radio alle eingespeicherten Sender. Schaltet man es an, ist es wie wenn ich einen Reset durchgeführt hätte. Das ist extrem nervig.

Irgendwie muss ich wahrscheinlich ein Kabel anders verbinden, damit auch bei ausgeschaltenem Motor das Radio saft bekommt.

Wer hat Rat? Wie gesagt, wurde nur über nen Stecker angeschlossen.

Danke im voraus,

MfG
Kenwood
prefix
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jan 2006, 22:28
gukc mal am ISO Stecker da is en gelbes Kabel und en rotes ... wenn du Glück hast sind da Steckverbinder dazwischen...
diese auseinanderziehen und rot an gelb und gelb an rot machen dann sollte es gehen
kenwood78
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jan 2006, 22:32
na dann probier ich das mal aus. hoffe es klappt und ich mach den stecker nicht kaputt.

ich tausche einfach gelb mit rot wenn ich es richtig verstanden habe.

herzlichen dank für die schnelle hilfe.
prefix
Stammgast
#4 erstellt: 31. Jan 2006, 22:38
mom ... mal grad bild
prefix
Stammgast
#5 erstellt: 31. Jan 2006, 22:44



einfach Rot und blau vertauschen ...
e-p
Stammgast
#6 erstellt: 31. Jan 2006, 23:42
würde mich aber auf keine Farbangaben verlassen sondern nachmessen wo Schalt + Dauerplus ist ...
Gruß Peter


[Beitrag von e-p am 31. Jan 2006, 23:42 bearbeitet]
mokombe
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2006, 23:44
[quote="prefix"]einfach Rot und blau vertauschen ...[/quote]
du meintest rot und GELB vertauschen (laut deiner grafik).

jetzt wirds langsam verwirrend
@kenwood78: kannst du noch folgen?


[Beitrag von mokombe am 31. Jan 2006, 23:44 bearbeitet]
kenwood78
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Feb 2006, 13:08
Danke für die viele Mühe.
Die Grafik ist top, aber ich denke auch dass es Rot und Gelb ist. Ich versuch mein Glück sofort, werde später berichten ob es geklappt hat.

kenwood
prefix
Stammgast
#9 erstellt: 01. Feb 2006, 18:34
oh sry hab mich verschrieben natürlich rot und gelb ... in 99% der fälle ist das schalt und dauerplus
kenwood78
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Feb 2006, 18:39
http://www.s-line.de/homepages/z809qsc/radio.jpg


Mist, ich kriegs éinfach nicht hin
hab jetzt rot mit rot und gelb mit gelb sowie andersrum probiert.

kann jemand anhand der grafik mir vielleicht nen tipp geben???
kenwood78
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Feb 2006, 18:41
prefix
Stammgast
#12 erstellt: 02. Feb 2006, 18:47
also nochmal vllt hast du es ja falsch verstanden ...
deine Kabel war ein ROTES und ein GELBES .... dieses auftrennen und das rote stück vpm ISO an das gelbe vom Radio und dann das gelbe vom ISO an das rote vom Radio ... wenn nicht dann musst du die Kabel mal durchmessen sprich du gehst an die Masse (schwarzes Kabel) mit dem Minus des Multimeters, dann guckst du mal ob das rote wenn du da dran hälst 12 Volt (oder mehr) hat .. und dann gehst du mal auf das gelbe das dürfte dann nur bei eingeschalteter Zündung 12V haben ..
kenwood78
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 02. Feb 2006, 19:46
so, funktioniert jetzt astrein.
dickes danke nochmals
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio geht aus, wenn der Motor ausgeht
JaZZBuG am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  10 Beiträge
Radio verliert gespeicherte Sender
Quirrex am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  9 Beiträge
Radioempfang weg wenn Motor an!
valium am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  2 Beiträge
Radio auf Pause wenn ich Motor starte
dmx86 am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  3 Beiträge
Blaupunkt Radio bekommt keinen Saft von der Batterie
Jemand am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  2 Beiträge
Radio rauscht bei laufendem Motor
Derrick am 07.07.2003  –  Letzte Antwort am 07.07.2003  –  3 Beiträge
Störgeräusche bei laufenden Motor
Michl2004 am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  7 Beiträge
pioneer radio verliert einstellungen
mseele am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  2 Beiträge
Kratzen und Rauschen, wenn Motor kalt ist
Acoustico am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  4 Beiträge
Ford Focus Radio Wechseln!
Panscher am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedmimagesa
  • Gesamtzahl an Themen1.376.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.491