pxa h700 einstellungen MX Mode

+A -A
Autor
Beitrag
Reandy
Inventar
#1 erstellt: 09. Feb 2006, 16:26
hi leute!

hab meinen frequenzgang mit dem prozessor "begradigt"

meine frage: es gibt ja die mx einstellungen um ein "besseres sounderlebnis" zu bekommen, haben diese einstellungen auswirkung auf meine frequenzgangeinstellungen??? oder hat die MX Mode ihre eigenen vorgaben???

danke danke
Reandy
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2006, 16:39
die frage ist ob die MX Mode einfluss auf meine einstellungen nimmt
Maddin[21]
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Feb 2006, 00:47
Ja, die MX funktion würfelt deine einstellung ( eq ) durcheinader.
kannst du aber durch aufrufen deines gespeicherten presets rückgängig machen.

nur warum MX nutzen ? Find die gar nich sinnvoll. iss im endeffekt sowas wie loudness oder bassboost.Ausprobieren kannste die MX einstellungen ja ..aber dreh nit zu laut beim einschalten ^^

*edit.. zuspät gesehen:
[lass doch lieber dein Fahrzeug einmessen und danach Eq einstellen .. wird mehr bringen als die MX Funktion.]

gruss maddin


[Beitrag von Maddin[21] am 10. Feb 2006, 00:50 bearbeitet]
FallenAngel
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2006, 09:48
MX aus und gut is!
Reandy
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2006, 11:46
hab ja eingemessen...

ich formusiers mal so

angenommen ich hab bei 80Hz +3db, bei 150 -4db...

würde das mx aufbauend auf meinen einstellungen die +3db, -4db den frequenzgang verändern oder hat der ein komplett eigenes preset?????????

ja das mx nehm ich eh selten aber manches mal klingen die aufnahmen etwas brillanteer im hochton und der bass kommt trockener...

danke leute
Maddin[21]
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Feb 2006, 17:00
das MX Zeug ist komplett eigenständig.. hat nix mit deinem EQ Preset zu tun.

Ist quasi so als würdest du bei ner Kompaktanlage die "Klang" Einstellungen durchschalten ( Jazz, Disco, Rock.. etc..)


bei 80Hz +3dB .. und bei 150Hz - 4dB

so extrem ? haste ma nach Phasendrehern gesucht ? Das sich dadurch die Überhöhungen/Auslöschungen ergeben ?

Hab bei mir bei 4kHz -1dB und ab 16kHz langsam abfallend bis 20kHz

alles andere ist auf null und es passt.

nutzt du den grafischen oder parametrischen eq ?

btw. setz vllt ma nen pic von deinem frequenzgang rein.


gruss maddin
Reandy
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2006, 18:58
@Maddin

so wars nicht gemeint, waren nur so bsps.

du hast mich aber auf eine idee gebracht...

hab grad wiedermal mein auto gemessen mit dem ATB von Kirchner, ich hab ein ganzes stück vom frequenzgang überhöhungen bzw. vertiefungen, sozusagen heben sich die frequ.gänge beider seiten gegeneinander auf, das ergebnis ist, rechts u. links zusammen, ein echt schöner glatter frequenzgang...
phasendreher???
ich weiß zwar was du meinst aber wie nicht...

ps. cih nutz den grafischen...
lg reandy
zuckerbaecker
Inventar
#8 erstellt: 10. Feb 2006, 19:42
Ohne genauer auf die Problematik einzugehen , hab ich hier eine Site , auf der sich jemand AUSGIEBIGST mit dem PXA befasst hat .

Vielleicht ist es für den ein oder anderen
ganz interessant ........... http://www.dreiradreise.de/
Reandy
Inventar
#9 erstellt: 11. Feb 2006, 15:08
@ zuckerbäcker
danke, ich hab die seite mal so überflogen...

mann o mann hab gar nicht gewusst, dass man sich so sehr damit beschäftigen kann.

noch eine frage hab ich an dich...
wenn du deinen frequenzgang misst, misst du doch z.B. nur links, dann nur rechts, und wenn die einstellungen dann zufriedenstellend sind erst beide zusammen oder?
die einzelnen kurven, also links und rechts, erzielst du da ungefähr die gleichen ergebnisse oder hast du da auch auslöschungen wie ich, bzw. was hab ich falsch gemacht???

angenommen ich hab eine phasenverschiebung, die wirkt sich doch erst aus wenn ich beide seiten zusammen messe und nicht schon bei einer alleine oder???

wär nett wenn du da ein paar tips hättest, würd mir echt was bringen

lg
zuckerbaecker
Inventar
#10 erstellt: 11. Feb 2006, 16:47
Muss Dich leider entäuschen , da ich Deine Frage nicht ausführlich genug beantworten kann .

ich selbst habe kein Meßgerät .
Ich lasse das bei der Firma Diabolo machen und schau dort immer über die Schulter

Ich weis schon über die Vorgehensweise bescheid , aber solche Details solltest Du lieber mit jemand erfahrenem debatieren .

Da möchte ich dir den Steffen Heidel empfehlen .
Er ist Besitzer des besagten Dreirades und Gründer der Firma Diabolo .

Ich kenne ihn sehr gut und er wird Dir diese Frage bestimmt MEHR als ausreichend erklären können .

Auf seiner Seite hast du die Möglichkeit ihm direkt eine Frage zuzusenden .
Reandy
Inventar
#11 erstellt: 11. Feb 2006, 20:33
du meinst ich soll den stefen einfach mal kontaktieren und ihm mein problem schildern???

bisher hatte ich immer núr negative erfahrungen mit händler und ratschläge, so in die richtung "komm mal bei mir vorbei, dann schau ich mir das an!!!"

???

du meinst, dass er mir den gefallen machen würd weil ihr euch kennt??

lg reandy
zuckerbaecker
Inventar
#12 erstellt: 11. Feb 2006, 22:54
Er ist jetzt kein Händler mehr , sondern Privatmann .

Er hat die Firma verkauft .

Vertrau mir
Reandy
Inventar
#13 erstellt: 12. Feb 2006, 00:45
vielen dank für deine hilfe, ich werd ihn dann mal kontaktieren

lg reandy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ai-NET und PXA H700
FallenAngel am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  6 Beiträge
Eingänge bei PXA H700!!!FRAGE!!!???
Reandy am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  4 Beiträge
An alle Alpine PXA H700/701 Kenner/Besitzer/Verkäufer
El_Mero-Mero am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  9 Beiträge
Trennfrequenzen und Flankensteilheit beim PXA
Wolda am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  2 Beiträge
Alpine IVA-511R + PXA-h100 = kein Ton
Dia(V)ond am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  2 Beiträge
Alpine 9886r + alpine pxa-h100 - richtig einstellen
Nightmare924 am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  13 Beiträge
HILFE!!!!PROBLEME mit Ai-Net Alpine 7998 und PXA 700
Reandy am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  23 Beiträge
Glow 4075 Einstellungen
Nord_Andi am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  3 Beiträge
Einstellungen...
superludi am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  6 Beiträge
Alpine PXA h510 anschluss???
kehrt am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedtom_walker
  • Gesamtzahl an Themen1.376.601
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.227