kleine Ohmfrage...

+A -A
Autor
Beitrag
_Sicke_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mrz 2006, 14:31
Hi, habe im Forum gesucht, Folgendes
ist mir dennoch nicht klar geworden:

Bsp. Twister F4-380
4x 95 Watt RMS @ 4 Ohm
2x 290 Watt RMS @ 4 Ohm
2x 440 Watt RMS @ 2 Ohm

Sub = 4 Ohm

es wurde gesagt, dass im Bückenbetrieb
nicht mehr 4 Ohm, sondern 2 Ohm anliegen.

Kann ich dann also die Wattangabe für
2 Ohm nehmen (440 Watt) ? oder liegen
"nur" 290 Watt an?

Wenn Letzteres zutreffen würde, dann wären
die 440 watt also für Lautsprecher, die von
vornherein 2 Ohm haben und dann gebrückt werden?
Dann hätte man also streng genommen 1 Ohm?


Und nun letze Frage:
mein Sub hat 450/650 Watt (X--ION 12)

wie kann ich den anschliessen, dass die
optimale Leistung anliegt? Der hat glaube
ich 4 Ohm. Wie kann ich auf 1 Ohm kommen?

Danke im voraus
iKnownage
Stammgast
#2 erstellt: 05. Mrz 2006, 14:55
Guten Tag

Also. Wenn dein Sub 4 Ohm hat und du ihn an Brücke anschliesst dann bekommt er "nur" die 290 Watt. Die 2x 440 Watt RMS @ 2 Ohm beziehen sich auf das wenn der Woofer 2 Ohm hat. Das heisst dann 2 Ohm Brücke ->es liegt gut 1 Ohm am Verstärker an. Dann wären es 440 Watt.

Nun zu deiner Frage mit dem X-ION 12. Ich weiss nicht genau welche Impedanz er hat. Aber gehen wir davon aus dass er 1*4Ohm hat. Dann kannst du nicht auf 1 Ohm kommen. Durch den Brückenbetrieb wären es nur 2 Ohm -> 290Watt.
Wenn der Woofer aber ein Doppelschwinger ist, sprich 2*4Ohm hat dann könntest du den parallel schalten ( Dann hättest du 2 Ohm ) und dann am Verstärker nochmal brücken (Dann hättest du nochmal die Hälfte also 1 Ohm)

Mit freundlichen Grüssen
iKnownage
Peewee#67
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mrz 2006, 05:41
-Hoschi-
Inventar
#4 erstellt: 06. Mrz 2006, 10:09
Der Sub hat leider nur eine Spule-->4 Ohm.
Sprich der bekommt nur 290 Watt, aber falls du den Sub noch nciht benutzt hast, kannst du ja evtl. umtauschen gegen den X-ION-600 ist quasi der gleiche Sub nur mit Doppel 4 Ohm. Der Sub würde dann auch die 440 Watt bekommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss 2er Subs; Ohm/Watt?
morphii am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  6 Beiträge
Unterschied 2 Ohm / 4 Ohm?
Recklezz_Base am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  6 Beiträge
2 Ohm an 4 Ohm?
Mondorno am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  20 Beiträge
Frage wegen Ohm & Mono\Stereo
ExEs am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  2 Beiträge
2 Ohm - 4 Ohm - 50 Ohm? Und was für nen Sub kauf ich jetzt?
Farbklecks am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  15 Beiträge
Wann sind es 2 OHM?
dB-Schnullerbacke am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  10 Beiträge
2 mal 2 ohm doppelschwingspule
gilsander am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  2 Beiträge
Ist die errechnete Leistung bei 4 Ohm oder 2 Ohm?
iKnownage am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  12 Beiträge
4 Ohm, 2 Ohm, 1 Ohm Amp?
fcnpat am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  99 Beiträge
Ohm??????????????????????
weihnachtsman28 am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedBlackLevel
  • Gesamtzahl an Themen1.383.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.408

Hersteller in diesem Thread Widget schließen